Skyrim stürzt ab (Skyrim)

Hallo,
immer wenn ich Skyrim starte und auf Neu im Hauptmenü klicken will,
oder generell linksklicke schließt sich das Spiel.
Ich habe den Grafikkartentreiber aktualisiert, das Spiel mehrmals
neu installiert habs als Admin versucht und nichts hat geholfen.
Habt ihr eine Idee, oder geht es einem auch so?
pls Antworten!

mfg Kol

Frage gestellt am 14. November 2011 um 22:07 von kolserra

6 Antworten

Das passiert ständig, antwort siehe weiter unten. Es steht noch in der Taskleiste manchmal oder ?
Manchmal schließt es sich auch komplett...das war bei Oblivion auch schon so...

Antwort #1, 14. November 2011 um 22:09 von Gsus

Bei mir schließt es sich komplett -.-
4 Jahre aufn Nachfolger gewartet, extra vorbestellt und dann
sowas...

Antwort #2, 14. November 2011 um 22:23 von kolserra

Andauernd ? Bei mir ist das so ... Jede Stunde mal...

Antwort #3, 14. November 2011 um 22:45 von Gsus

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ja, es ist andauernd...
Ich hoffe ich bekomme vom Support eine Antwort.

Antwort #4, 15. November 2011 um 06:45 von kolserra

gibts ne ganz einfache Lösung ^^
sound auf
24bit 96000hz
oder
16bit 48000hz
stellen, hat bei mir das Problem gelöst ;)

Antwort #5, 15. November 2011 um 16:47 von Shiva94x

DAAAAAAAAAAAAAANKEEEE!
Mein Leben hat wieder einen Sinn ;)
Wie bist du drauf gekommen?

Antwort #6, 16. November 2011 um 16:13 von kolserra

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)