Quest: Keiner entkommt der Cidhna-Mine (Skyrim)

hallo alle mit einander,
ich bin grad bei dem quest wo man in der cidhna-mine gefangen wird, und habe dort so weit alles erledigt und bin nun bei der aufgabe "flucht aus der cidhna-mine" die flucht ist mir gelungen und nun werde ich vor dem tor von Thonar angegriffen, diesen kann ich nicht besiegen (er steht immer wieder auf) und die quest ist irgendwie nicht erfüllt, ob wohl ich ja geflohn bin.. auserdem erhalte ich meine gesammelte wahre nicht wieder (so wie sonnst wenn ich im gefängnis lande) nun ja ich weis grad nicht mehr weiter und hoffe das mir hier vielleicht jemadn helfen kann.

Frage gestellt am 16. November 2011 um 15:11 von SuperRaupe

4 Antworten

Du musst in der Mine diesen Lumpenkönig (Name ist mir entfallen)
( der König der Abgeschworenen )
töten. Dann kannst du durch einen Tunnel flüchten.
Lad am besten neu und frag mal die Gefangenen.
Dann bekommst du am Ende des Weges eine Belohnung und deine Sachen.




!SPOILER!
Es erwarten dich Dwemer-Machinen (Roboter)
die sind recht stark, kannst aber einfach an ihnen vorbeirennen und sie töten, wenn du deine Sachen wieder hast.

Antwort #1, 16. November 2011 um 15:22 von DieBartDie

hm hab ich gemacht und bin dan gelaufen und gelaufen und halt raus, die gefangenenen haben mich alle angegriffen worauf hin ich sie umgebracht hab.. letzter möglicher speicherpunkt is leider da wo der lumpenkönig m.. irgendwas bereis schon tod ist
meine sachen hab ich irgendwie nicht erhlaten

Antwort #2, 16. November 2011 um 15:51 von SuperRaupe

bin gerade auch bei der quest und mir geht es ähnlich. Ich habe den Lumpenkönig "Madanach" getötet, genau wie den rest der gefangenen. jetzt bin ich am tor nach draußen(letzter spielstand) aber immer wenn ich raus gehe, greift mich thonar an. ohne dass ich iwie mit ihm reden kann.

Antwort #3, 30. Dezember 2011 um 08:48 von Dark-Jaden

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Genau das selbe Problem hatte ich auch, dass der Typ mich am Tor immer wieder angegriffen hat. Ich hab mal das Spielpausiert und dann weiter gespielt und plötzlich redete er mit mir und gab mir meine Sachen wieder, daraufhin greiften ihn aber die Wachen an und Töteten ihn, weil er mich ja vorher angegriffen hatte. Hoffe mal das er für weitere Quest nicht relevant ist ^^

Antwort #4, 31. August 2012 um 14:27 von R-T-1412

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)