Geldsegen (GTA San Andreas)

Ich bin gerade bei mission 9 und mir ist aufgefallen dass ich über 50.000$ hab O.O , ich hab keine ahnung wo so viel geld herkommt, aus den hauptmissionen definitiv nicht und die seitenmission mit dem BMX, mit dem man päckchen ausliefert, die ich gemacht hab, da verdient man auch nicht SO viel, liegt das vielleicht daran, dass ich mal einen ausflug nach fierro überlebt hab, dass man für losgewordene 4 Sterneoder sowas geld bekommt oder an einem bug?

Frage gestellt am 16. November 2011 um 15:34 von Schadowcrow

1 Antwort

Ich denke mal ein Bug. Denn es ist nicht mehr so wie in GTA 3, wo man für geschrottete Fahrzeuge Geld bekommt. Mit der Nebenmission mit dem BMX... es gibt in San Fierro so eine ähnliche Version, wenn du die dort machen kannst, gibt es schon locker 20.000$. Wird wohl mit dem BMX nicht anders sein.

Mir ging es noch besser, durch (wahrscheinlich) einen Bug hatte ich nach der Mission "The Green Sabre" glatt 550.000$ auf dem Konto.

Antwort #1, 16. November 2011 um 17:34 von DeadSkullhead

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)