Wichtige Frage zu den Gegnern (Skyrim)

Hallöchen ;o
Also ich hab da ne Frage zu den Gegnern (allgemein) und zwar: passen sich die Gegner eigentlich an? Also von der Stärke und so mein ich.
Ich hatte gestern nähmlich mit meiner Rüstung ne Verteidigung von 270 und ein Schwert mit 27 Angriff.
Hab mir dan endlich Die Drachenrüstung mit 370 Verteidgung und das Daedraschwert mit 56 Angriff geschmiedet (auf die Werte komme ich mit den Perks also keine Ahnung wieviel die "normal" haben).
Ist also schon ein Unterschied meiner Meinung nach.
Aber im Kampf mit einigen Söldnern, Banditen etc. fällt das nicht wirklich auf.
Ja wisst ihr mehr darüber und könnt mir helfen oder seit ihr genauso planlos wie ich? ._.

Frage gestellt am 16. November 2011 um 21:41 von xXReDdEaDXx

5 Antworten

ist mir auch aufgefallen, da ich ja auf dem berg gegen ein drache kampfte und dann wieder in flusswald da war kein unterschied ja was moglich ist und warscheinlich ist das die gegener ja net immer schwach sind

Antwort #1, 16. November 2011 um 21:47 von Black-racer

Meine These:
Man muss ja Leichte Rüstung und Schwere Rüstung trainieren.
Level Low = Schützt wie Eisenrüstung.
PS: Ich renn schon die längste zeit mit leichten Gewändern rum und ich kassiere nicht mehr schaden. Hab mich auch schon gewundert.

Antwort #2, 16. November 2011 um 21:52 von xxtrops

Mir ist noch was eingefallen.
Es ist Wahrscheinlich wie beim Handeln.
Der Wert des Gegenstandes ist zB. 900
ist die Redekunst nicht so gut trainiert bekommt man halt nur einen Bruchteil des Wertes.
Das sollte meine These Unterstützen XD.

Antwort #3, 16. November 2011 um 21:55 von xxtrops

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Bei Oblivion und Morrowind war es so, das die Gegner quasi "Mitleveln" bzw. Stärker werden.

Zu merken ist das an den Schlammkrabben oder den Frostbissspinnen. Mit höherem Level, trifft man mehr auf die Größeren Exemplaren als auf ihre kleinen Vertreter.
Also ja, die Gegner passen sich dir an.

Antwort #4, 16. November 2011 um 21:56 von LLC-O_mc_G

das ist total unterschiedlich. ich hab teilweise in dungeons oder story quests keine probleme mit bossen aber sterb dann bei ner gruppe normaler banditen. iwas ist da ziemlich verkackt :D
wird hoffentlich noch gepatcht^^

ursprünglich sollten die gegner eigentlich mitleveln (heißt aber das du trotzdem mit besserer rüstung nen vorteil hast) und in dungeons sollten die auf dem level sein wie du als du den dungeon das erste mal betreten hast. hoffe da wird noch nachgebessert

Antwort #5, 17. November 2011 um 21:30 von memotoast

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)