Schwierigkeitsgrad (Skyrim)

hallo zusammen
bin grad am anfang vom spiel und hab schon nen paar höhlen gemacht.
jetzt musste ich aber die erste quest für die gefährten machen.
also gehe ich in die höhle und werde sofort von den feinden dort getötet, weil ich einfach zu schwach bin. aber wenn ich draußen in der wildnis einen feind sehe kann ich ihn ganz leicht töten.
hab ich falsch gelevelt oder sind die quests erst was für stärkere charaktere?

Frage gestellt am 17. November 2011 um 17:53 von SaschaGa

5 Antworten

Welches level biste den ?
Stell einfach mal den schwierigkeitsgrad runter dan sind die gegner schwächer!
Einfach start gehen auf system dan einstellungen den rest schaffste schon selber ;)

Antwort #1, 17. November 2011 um 17:55 von Impered2

Ja die Gegner leveln nicht mit dir mit sondern haben ein festgeleges lvl^^

mach erstmal ein paar andere Quests

Antwort #2, 17. November 2011 um 17:56 von Disarstar

bin lvl 12
aber ich verstehe nicht das ich einen drachen töten kann, aber wenn ich in einer höhle bin, mich kleine käfer töten können.

sollte man denn erst die hauptquest durchspielen um gut zu leveln oder einfach nur in festungen und höhlen trainieren?

Antwort #3, 17. November 2011 um 18:45 von SaschaGa

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Den Drachen von Westwachturm oder die in der Wildnis allein?

Antwort #4, 06. April 2012 um 11:13 von Diamondhero

Nee, man muss nicht die HQ durchspielen. du musst nur deine Fertigkeiten verbessern. Wenn du ein krieger bist mit schwerer rüstung, skille auf den Rüstungswert und bei waffen den Schadenswert. bei der fünften Stufe machen die waffen doppelten schaden und die rüstungen haben den doppelten Rüstungswert. Also bei der Ersten Gefährtenquest bist du wahrscheinlich bei den Falmern. auf welchem Rüstungswert bist du?

Okay, 2 Jahre alter Thread, aber ich muss ja irgendwo rumgammeln ._.

Antwort #5, 25. Januar 2014 um 16:36 von FreakinTroller

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)