Werwolf (Skyrim)

Könnt ihr mir die Vor und Nachteile des werwolf-seins erklären? Danke!

Frage gestellt am 18. November 2011 um 17:56 von gelöschter User

14 Antworten

das wurde hier sicher 1000x gefragt und beantwortet...

+ du bist sehr sehr stark


- geht nur 1x am tag
- kannst kein vampier werden
- die verwandelung geht von alleine weg

Antwort #1, 18. November 2011 um 18:05 von N1Kraft

Einiges kannst Du durch Bücher und Mitglieder der Gefährten erfahren, als Werwolf bist Du ziemlich stark aber auch nicht gerade gesellschaftsfähig. Du musst dich dann solange von Menschen ( vlcht auch von allen Rassen weiss ich aber nicht genau) fernhalten bist Du wieder normal bist, dauert 24 In-Game-Stunden. Im laufe der Gefährten-Quest wirst Du aber vlcht eine Lösung finden. Ob das Werwolf-Sein später im Spiel Auswirkungen haben wird/kann weiss ich auch noch nicht.

Antwort #2, 18. November 2011 um 18:08 von MrPollm

Verwandle dich bloß nicht in einem Dorf oder wo viele Menschen sind in einen Wehrwofl, denn sonst wirst du angegriffen. Ich bin einer und ich finde es ziemlich prakitshc einer zu sein.
Wenn an einem Ort zu viele Gegner oder zu starke Gegner sind, haben sie keine Chance gegen mich,wenn ich ein Werwolf bin.

Antwort #3, 18. November 2011 um 18:43 von Sonic184

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke EUCH!

Antwort #4, 18. November 2011 um 19:38 von gelöschter User

wenn du den ring vo Hircine hast kannst du dich 2 mal verwandeln.

Antwort #5, 19. November 2011 um 20:02 von tobi154

Ich bin als Werwolf nicht so stark wie ich dachte, kann ich den Werwolf irgendwie stärker machen. Wenn ja wie?

Antwort #6, 21. November 2011 um 00:16 von offspring-93

Was erwartest du denn? Dass adu als Werwolf, so stark bist wie Superman?

Antwort #7, 21. November 2011 um 17:10 von Sonic184

Ich nehm den Werwolf immer um schnell an ein neuen Ort zu kommen, mach das mal wenn du in die berge gehst und so ein Säbelzahntieger dir über den weg läuft. Es ist gut das der Werwolf den Schrei kann dass alle Tiere fliehen, aber wenn ich normal bin kann ich ihn mit meinem schwert töten. Ergo Werwolf ist schwächer wie wenn ich normal bin. Desswegen kann der Werwolf irgendwie stärker gemacht werden.

Antwort #8, 21. November 2011 um 20:21 von offspring-93

Der Werwolf ist schwächer als du in normaler Form?
Naja, wieso bist du dann noch einer?

Antwort #9, 23. November 2011 um 18:33 von Sonic184

naja ich steh nicht so auf die erholungsboni und ich finds auch irgendwie cool aber noch besser wäre es eben wenn ich etwas stärker wäre
um das ganze mal abzukürtzen es gibt kein weg die werwolf form zu stärken

Antwort #10, 24. November 2011 um 15:33 von offspring-93

Aber es hat den Vorteil, dass du kein Vampir wirst. ^^

Antwort #11, 24. November 2011 um 19:59 von Sonic184

Merken es die leute in der Stadt dass man einer ist auch wenn man nicht verwandelt ist?

Antwort #12, 27. November 2011 um 20:29 von SuperKamel

Nein...

Antwort #13, 28. November 2011 um 12:50 von Sonic184

Also ich halte nix vom werwolf. Klar ist schon geil als eine wilde bestie durch die gegend zu dackeln und irgendwelchen menschen das herz aus der brust zu beißen aber: 1. Du kannst weder Personen oder Tiere Plündern oder irgend etwas aufheben 2. Du kannst nicht dein Inventar öfnen und der dmg vom Werwolf ist auch lächerlich geschweige denn was er aushält. dierekt bei der Ersten quest in der du als behaarter man rumlaufen kannst kloppen dir die gegner nen unnormalen dmg rein. wenn ich da mit meiner Drachenrüstung und meinem Daedra schwert rein stürme Fallen die allein durch meine anwesenheit um. Also wer früh die möglichkeit hat ein werwolf zu sein sollte es nutzen so lange er kann später ist er einfach nur low

MFG Nalid

Antwort #14, 14. Dezember 2011 um 17:21 von nalid111

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)