Ist Skyrim Noob freundlich? (Skyrim)

also,ich hab mir überlegt mir das spiel zu holen da es ja ne bomben grafik usw hat.
jetzt meine frage:ist Skyrim leicht zu erlernen oder ist es schwer als nicht rollenspiel spieler in das game hinein zu finden?
ich habe bis jetzt nur dragon age 1 und 2 gespielt da ich mich dort gut zurechtgefunden habe mit den talenten skills usw.
danke mal im vorraus.

Frage gestellt am 19. November 2011 um 09:30 von Hawkeyes

8 Antworten

Naja wenn du ein Spiel mit guter Grafik suchst ist Skyrim eher nichts für dich, die Konsolengrafik ist meiner Meinung nach totaler Müll, aber das Spiel ist trotzdem geil. Am Anfang weiß man noch nicht so recht was man machen soll und hat dann warscheinlich keine Lust mehr auf das Spiel, aber wenn man mal so 3-4 Stunden gespielt hat kann das Spiel schon richtig suchten.^^
Also kauf es dir.

Antwort #1, 19. November 2011 um 09:49 von gelöschter User

seit ihr jetzt alle grafikgeil geworden oder was? In Rollenspielen geht es hauptsächlich um die Story und Nebenquests die Grafik ist nur nebensächlich. Wenn ihr hammer Grafikgames spielen wollt bleibt bei euren ach so sinnfreien Dödelshootern.

Antwort #2, 19. November 2011 um 09:58 von DarkMassaker

ok ich glaube der erste satz war nicht richtig getroffen.(ich hab da den vergleich zu dragon age gezogen und im vergleich sieht skyrim besser aus.)

und ich wollte nur wissen ob man sich als "anfänger" gut in dem spiel zurecht findet.nicht mehr und nicht weniger.

Antwort #3, 19. November 2011 um 10:15 von Hawkeyes

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
boah wieso meckert jeder uber grafik, meine ist voll geil nur ab und zu sind die steine oder so nicht kann sam boden oder wand dannb sieht man mal dahniter na und

Antwort #4, 19. November 2011 um 11:09 von Black-racer

Weil für die heutege Zockergeneration nurnoch Grafik zählt. Diese Kinder sind nicht in der Äre des NES SNES aufgewachsen, als bei Spielen noch die Story und Langzeitmotivation (auch bei den Shootern) an 1. Stelle stand.

Zur Frage, du wirst erstmal erdrückt werden von der Welt, wenn du nochnie ein TES Spiel gespielt hast, aber findest dich recht schnell zurecht. Leih es dir einfach mal aus und teste es, dann wirst du wissen, ob es dir zu sagt. Das Spiel an sich ist sehr einfach selbst auf höchster Schwierigkeitsstufe.

Antwort #5, 19. November 2011 um 11:23 von Belroar

was habt ihr den alle ich finde die Grafik und die dazugehörige Atmosphäre atemberaubend.

Antwort #6, 19. November 2011 um 13:25 von SliceGee

vergleich die grafik von uncharted mit der von skyrim dann reden wir weiter^^

Antwort #7, 19. November 2011 um 16:15 von gelöschter User

FB-Limited, wie oft willst du jetzt noch am Thema vorbeireden? Es ging in seiner Frage nie um die Grafik, sondern ob das Game Einsteigerfreundlich ist. Du gehörst zu genau der Generation die ich angesprochen habe, die nichtmal die besten RPG's kennen (FF 6 SD3 etc.), weil ihr zu jung dafür seid und man da ja keine oberhammerrealistische Grafik hat.

Antwort #8, 21. November 2011 um 15:56 von Belroar

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)