Drache-Blut Drache (Skyrim)

wo is der unterschied zwischen den beiden?

außerdem is mir aufgefallen das Blutdrachen immer mal wieder einfach so irgendwo auftauchen z.b. wenn ich grad in ner stadt bin jagen einen blutdrachen also direkt und kommen da immer wieder welche also gibt es unendlich von denen im gegensatz zu den norm Drachen die normal irgendwelche drachengräber bewachen?

Frage gestellt am 19. November 2011 um 13:24 von SNO_Haku

3 Antworten

entschuldigt die nichtforhandene satzzeichen setzung... also nochmal:

außerdem is mir aufgefallen das Blutdrachen immer mal wieder einfach so irgendwo auftauchen z.b. wenn ich grad in ner stadt bin.
jagen einen blutdrachen also direkt?
und kommen da immer wieder welche also gibt es unendlich von denen?
also im gegensatz zu den norm Drachen die normal irgendwelche drachengräber bewachen?

Antwort #1, 19. November 2011 um 13:28 von SNO_Haku

Ich glaube drachen erfreuen sich einfach daran Menschen zu terrorisieren, dass du sie vertreibst soll, glaube ich, eher "Zur falschen Zeit am falschen Ort"artig sein. Bei mir kamen nache einer Zeit auch nur noch die, vielleicht sollen sie einfach mit deinem Level mithalten können.

Antwort #2, 19. November 2011 um 14:14 von enginowich

Also: "Drachen" sind die normalen Drachen, die etwas schwächer sind und deswegen meistens bis Stufe 25 vorkommen. Von denen gibt es auch unendlich in der Zahl. Die "Blutdrachen" sind im Gegensatz etwas stärker als die normalen Drachen. Ab Stufe 25 kommen dann eher Blutdrachen als Drachen , weil es einfach zu einfach wird, wenn du mit einem Stufe 50 Charakter gegen einen normalen Drache kämpfst. Außerdem fällt mir auf, dass Blutrachen angriffslustiger sind und auch direkt Dörfer attackieren, sobald du in der Nähe bist, während normale Drachen sich eher von Dörfern und Städten fernhalten (aus meiner Erfahrung heraus). Hoffe ich konnte helfen.

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 16:22 von Banator123

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)