Wie kann das sein? ich kapier das nicht! (Skyrim)

also ich zocke jetzt ganz normal Skyrim, alles cool, läuft super usw. und plötzlich geht das Spiel einfach so aus oder es hängt und dann kommt ein BlueScreen, wieso kommt das?
ich hab einen ganz guten PC womit man neue Spiele locker spielen kann, aber wieso passiert mir das?!

Infos zu meinem PC:

- Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2,33GHz 2,33GHz

- Arbeitsspeicher (RAM): 4,00 GB

- Grafikkarte: ATI Radeon HD 5870

- Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64Bit

falls ihr mehr infos benötigt schreibt und bitte helft mir.
thx im vorraus.

PS.: kann das auch wegen einem Virus sein den ich schon lange versuche zu löschen, der aber nicht weg geht und der beim formatieren der Festplatte immer noch da ist?
es heißt Ainslot.A oder so und habs über MSN bekommen.
wie kann ich das löschen oder gehts gar nicht weg?
nochmal thx im vorraus.

Frage gestellt am 19. November 2011 um 23:54 von mehdi67

21 Antworten

Hast du keinen Virenschutz?

Antwort #1, 20. November 2011 um 01:30 von Lufia18

doch hab ich, ich hab den Kostenlosen von Microsoft, der auch gut ist, es heißt Microsoft Security Essential

Antwort #2, 20. November 2011 um 01:41 von mehdi67

Ich will nicht an deinen Geschmack rütteln, aber hat dieser gute Schutz nicht den Virus durchgelassen und weigert sich den Virus zu löschen?^^

Antwort #3, 20. November 2011 um 01:43 von Lufia18

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
jedes mal wenn ich meinen PC starte, kommt eine warnung und ich klicke auf OK löschen, immer wieder, später hab ich mich über diesen Virus informiert, es kann hauptsächlich nicht soo leicht gelöscht werden und es soll sich selbst verdoppeln können und kann sich im internet selbst verbreitet

Antwort #4, 20. November 2011 um 01:53 von mehdi67

PS.: es verbreitet sich als Bilddateien die man erst runterladen muss

Antwort #5, 20. November 2011 um 01:54 von mehdi67

Ok, dann kannst du ihn wohl nur loswerden, indem du den PC komplett neu aufsetzt.

Da dabei absolut alles gelöscht wird, verschwindet auch der Virus.

Zudem empfehle ich dir für die Zukunft Kaspersky, das ist eines der besten Schutzprogramme, kostet nicht viel und solche Viren haben keine CHance.

Den sobald du eine Datei runter lädst, kontrolliert sie dein Kaspersky unbebemerkt, sobald er ihn bemerkt, warnt er dich vor der Datei und du bist in Sicherheit.

Zudem ist Kaspersky immer auf den neuesten Stand bei Viren, Trojanern, etc... sodas man sich praktisch keine Gedanken machen muss.

Man muss zwar alle 365 Tage ein Update kaufen, damit man ein weiters Jahr ihn nutzen kann, aber die kosten nur 15 Euro, was sicher nichts in Vergleich zu Frieden ist xD

Antwort #6, 20. November 2011 um 01:58 von Lufia18

erst mal, danke das du mir überhaupt hilfst ^^

ich hab meinen PC schon seit dem ich den Virus habe,
ich glaub vier mal, formatiert und neu installiert,
aber es nützt nichts, leider, es ist immer noch da

mein vater als PC spezialist (er ist IT System Elektroniker) empfiehlt Kaspersky nicht gern, ich glaube weil es wenn es keine Viren findet einfach so irgendetwas löscht, kann aber auch sein das es jetzt besser ist und er hat selber kaum zeit mir zu helfen :(

Antwort #7, 20. November 2011 um 02:07 von mehdi67

Also beim VIrus bin ich langsam echt überfragt^^

Aber Kaspersky habe ich seit, hmm ich glaube 5 Jahren, es hat mir schon ein paar mal den PC gerettet und löscht nur die Viren, etc... meine anderen Daten hat es bis jetzt in Ruhe gelassen ;)

Aber ich würde mal echt mit deinen Vater reden, kann doch nicht sein, das er sich für sein eigen Fleisch und Blut nicht mal ein paar Stunden Zeit nehmen kann :(

Antwort #8, 20. November 2011 um 02:10 von Lufia18

naja, er ist schon ein guter Vater, er hat mich z.b. einmal einfach so gefragt ob ich ne Xbox(1) möchte und ich antwortete was das wohl sein mag, am nächsten tag war ich nur am zocken :D

aber er ist in letzter zeit auch mehr beschäftigt und die meisten spiele die ich besitze hab ich selber bezahlt, sobald ich geld hatte und musste nur sicher sein ob er es auch wirklich bestellt hat

er kann mir eigentlich auch helfen, weil er jetzt bei einer Firma arbeitet, wo man Festplatten gründlich säubert und das die wieder so sind wie neu aus der Fabrik, aber er hilft mir einfach nicht und ist immer 5 tage nicht zu hause, wegen der arbeit

das mit Kaspersky überleg ich mir :) 40% nein 60% ja, hab im moment aber nicht so viel geld :(

Antwort #9, 20. November 2011 um 02:20 von mehdi67

oh achso, ok das kann ich wirklich verstehen, aber sieh es positiv, ich sehe meinen Vater nur an 2 Tagen im Monat, wenn überhaupt :(

Aber Kaspersky kann ich dir wirklich nur empfehlen, benutzt in meiner Familie jeder, keiner hat Probleme, nichts wurde gelöscht (außer Viren^^) und alle fühlen sich sicher ;)

Antwort #10, 20. November 2011 um 02:23 von Lufia18

ok, dann vielen dank Lufia18 das du mir geholfen hast, ich hoffe das Kaspersky es besiegt :) und nochmals vielen dank und die meisten ignorieren so welche fragen und deswegen noch mal danke (/°o°)/ ^^

Antwort #11, 20. November 2011 um 02:29 von mehdi67

lol gerne, solange ich zumindest auch nur einen kleinen Teil einer Frage beantworten kann, wirst du mich bei den Antworten finden ;)

Antwort #12, 20. November 2011 um 02:31 von Lufia18

ok :)

Antwort #13, 20. November 2011 um 02:33 von mehdi67

hab um 2:40 noch die 30tägige kostenlos Version gemacht und gestartet, es läuft immer noch -.- aber es hat schon etwas desinfiziert, hoffe das ist was ich mir denke und hoffentlich kommt es nie wieder (läuft immer noch)

Antwort #14, 20. November 2011 um 12:33 von mehdi67

jo, hoffe es auch xD

Antwort #15, 20. November 2011 um 14:21 von Lufia18

ich glaub der Virus ist jetzt weg, wenn ich aber jetzt wieder Skyrim zocke, dann nach ein paar Minuten später ist wieder ein Bluescreen gekommen :(

Antwort #16, 20. November 2011 um 14:38 von mehdi67

Hmm, da weiss ich leider auch keinen Rat, mach am besten nochmal ne Frage zu dem Thema neu auf und am besten mit ner lustigen Überschrift, das zieht die leute an.

Wie:
Skyrim ist blau oder Skyrim läuft blau an ;)

Antwort #17, 20. November 2011 um 14:58 von Lufia18

ok danke :D

Antwort #18, 20. November 2011 um 15:22 von mehdi67

hab gemacht :) :)

Antwort #19, 20. November 2011 um 15:24 von mehdi67

hey mehedi67 .. ich hab das selbe problem und bei mir liegts daran das mein PC überhitzt wenn ich skyrim spiele und er dann automatisch auf bluescreen schaltet und ich ihn aus und wieder anmachen muss.. ;)
wenn bei dir das selbe ist dann überhitzt er bei dri auch ... was helfen kann
-säubere deinen pc mal gründlich mit wattestäbchen oder staubsauger(beim saugen ACHTUNG)
-leg ein feuchtes tuch neben den pc
oder die einfachste methode
-öffne die fenster beim spielen entweder auf kipp oder ganz .. hilft bei mir imemr ;)!


hoffe konnte helfen :)

Antwort #20, 06. Februar 2012 um 11:28 von wadim97

@ wadim97: Danke für deine Hilfe, aber ich hab das Problem schon gelöst :)
Und mein PC kann nicht Überhitzen, ich hab Wasserkühlung drin, aber ich lass die Kappe trotzdem immer offen, weil ich zu faul bin um die zu zuklappen xD
Mein Problem war: Mein Motherboard/Mainboard, es war defekt, hatte es sowieso Gebraucht bekommen, wer weiß wie alt es war, hab jetzt das von mein Vater :)
aber trotzdem danke, gute tipps ;)

Antwort #21, 06. Februar 2012 um 17:34 von mehdi67

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)