Erzvorkommen verschwinden (Bug) !? (Skyrim)

Meine Erzvorkommen verschwinden Beispiel: Ich plündere ein Erzvorkommen bis es erschöpft ist dann komme ich nach einigen Tagen wieder, die Textur ist wieder da und deutet darauf das das Erzvorkommen wieder vorhanden ist, jedoch wenn ich "versuche" es abzubauen erscheint kein Aktionszeichen auf dem Fadenkreuz und wenn ich mich dem Erzvorkommen nähere läuft mein Charakter hindurch, also ob es nicht existieren würde.

Nun meine Frage an euch handelt es sich hierbei um einen Bug? Oder liegt es daran das die Erzvorkommen nicht wie die Pflanzen und Tiere/Gegner respawnt aber warum erscheint dann wieder die Textur von z.B. Eisenerz ?

Es wäre mir auch sehr hilfreich wenn ihr es selber testen würdet z.B. geht zu einem Erzvorkommen zurückt das ihr im Verlauf des Spieles bereits geplündert habt und versucht es abzubauen (wenn die Textur wieder da ist).

Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Antworten
und hoffe ihr könnt mir helfen.

Frage gestellt am 20. November 2011 um 11:28 von Imiperal

keine Antworten

Dieses Video zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)