Ich nochmalss :D (Nintendogs + Cats - Bulldogge)

Hejjj Ich bins nochmals^^

Meine kleine Schwester hat erfahren das ich nen 3DS bekomme... leider! Nun bettelt sie mich imemr an das sie auch mal spielen kann. Da ic aber recht lange Schuel habe und meine schwester (sie ist 8 ) da mit nich alleine lassen will ( Sciherheitsgünde!) wollte ich mal nachfragen ob man irgend wo eine Altersbeschrenkung bzw. einen Sciherheitscode einstellen kann,so das meine schwester keine Spiele spielen kann. Klingt kompliziert. Im Grunde könnt ihr mir einfach sage ob man einen Code einstellen kann und auf welche Optionen er Auswirkung hat...

Nun zur zweiten Frage:
Ich habe gelesen das man (wen man z.B durch die Stadt bummelt) andere Daten von einem anderen 3DS rüberladen kann, fals sich einer in der Reuchweite von 30 Metern befindet... Ist das wahr? Was kann man den für Daten rüberladen?

Nun zum Spiel:

1. Ich hab ein Bild gesehen da sitzt der Hund auf eine Karte, und die Karte liegt widerum auf einer Hand? ¨
2.Bei der spieletipps Beurteilung steht ja " Wenn man über die fehlende Herausforderung weg sieht" was meine die damit?
3. Sind die Wetttbewerbe einfach, welcher ist der einfachste, welcher der schwierigste?
4.Was kann man ales mit den Katzen machen? SInd die nur in der wohnung zu spielen da?

Frage gestellt am 21. November 2011 um 07:15 von Pussy-Cat-Gyrl

4 Antworten

alsooo...

1. Man kann eine Altersbeschränkung rein machen damit kann man dann bestimmte Sachen sperren, also sollte das kein Problem sein.

2. Also wenn du durch die Stadt bummelst und deinen 3ds an hast dann KANNST du Daten mit anderen austauschen.

Ok dann die Spielfragen:

1. Das sind die AR-Karten sie liegen dem System bei. Mit ihnen kannst du Spiele spielen oder diene kleinen Hunde aus dem System raus holen.

2. Die meinen das man halt nicht wie bei Zelda oder Mario viel Herrausforderung hat sondern eher mit Hunden Spielen, Gassigehen oder andere "leichte" Sachen machen kann.

3. Die wettbewerbe sind RECHT schwer aber wenn du viel trainierst geht das schon. Der einfachste Wettberb ist finde ich Coursing, Disk und Gehorsamkeitswettbewerb ist eigentlich recht gleich.

4. Mit Katzen kann man nicht viel machen nur spielen streicheln füttern.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #1, 21. November 2011 um 14:02 von gelöschter User

Danke für deine ausführliche Antwort^^

Antwort #2, 22. November 2011 um 12:21 von Pussy-Cat-Gyrl

Pussy-Cat-Gyrl hat einen Traum

Antwort #3, 02. Dezember 2011 um 22:37 von gelöschter User

Katzen bringen dir ab und zu mal Geschenke.

Antwort #4, 07. August 2012 um 05:26 von Katzenfreak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge

Nintendogs + Cats - Bulldogge

Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge spieletipps meint: Das wohl süßeste 3DS-Spiel fasziniert durch den hohen Niedlichkeitsfaktor und der knuddeligen Inszenierung. Allerdings fehlt die spielerische Herausforderung.
79
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Bulldogge (Übersicht)