schnell geld bekommen (Skyrim)

wie bekommt man schnell geld ohne zu stehlen?

Frage gestellt am 21. November 2011 um 20:48 von Darthdark66

3 Antworten

Antwort #1, 21. November 2011 um 20:51 von gelöschter User

Eine ganz monotone möglichkeit ist natürlich das holzhacken, da bekommst du pro scheit 5 Gold von dem typen an der großen säge(in flusswald z.B.)und pro klick auf den hackklotz bekommst du 6 holz, also 30 Gold,
du verbrauchst dabei keine rohstoffe und musst nichts draufzahlen, und soweit ich weis geht der Käufer auch nicht pleite.
Dauert allerdings seine zeit
Alternative dazu ist, in den stollen und mienen nach erzen zu suchen, und diese mit spitzhacken abzubauen. Nun nurnoch in weislauf beim schmelzofen in barren umwandeln, und dann an der schmiede daraus waffen, rüstungen etc machen, die du dann an die verschiedensten händler verkaufst.
Problem dabei ist, dass die pleite gehen können, weis nicht, wann deren geld sich wieder nachfüllt

Antwort #2, 21. November 2011 um 22:45 von Allr0under

nach ca. 48 Stunden haben sie wieder Geld ;)

Antwort #3, 21. November 2011 um 22:51 von LastFox

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Nicht mehr lange, dann wimmelt es auf der Online-Vertriebsplattform Steam wieder von Rabatten zu allerlei Videospielen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)