schaffts mein pc? (Skyrim)

hi,
ich möchte mir das game anschaffen, hab aber meine zweifel obs der pc packt. hier die daten:
Windows Vista 64 Bit
ATI HD 5650 1024 MB RAM
AMD Phenom 4 mal 2,6 GHZ Prozessoren
4 GB RAM

hoffe ihr könnt mir helfen.

Frage gestellt am 22. November 2011 um 15:07 von Wochner12

10 Antworten

Sollte reichen, wegen der Graka zwar nicht auf höchsten Grafik-Level, der Prozi reicht aber auf alle Fälle.

Antwort #1, 22. November 2011 um 15:11 von gelöschter User

lol wegen graka die is HD?!

Antwort #2, 22. November 2011 um 15:12 von Wochner12

hd bedeutet 720p ;)

Antwort #3, 22. November 2011 um 15:34 von Son-Broly

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
HD hat ja auch keine wirklichen Bezüge zur Leistung. Du kannst mit der Karte spielen...aber nicht auf hoher Stufe...ist zwar schon ne DirectX 11 Karte aber trotzdem...biss wenig Speicher und die gabs glaub ich sogar noch in Ausführungen UNTER DDR3 ...mh...aber laufen wird es...vermutlich immer noch bessere Grafik als PS3 und X-Box :)

Kommt auch immer drauf an wie "Ruckel-tollerant" man ist...ich hab Morrowind und Max Payne damals auf nem 500 MHZ rechner gespielt...geht alles :)

Antwort #4, 22. November 2011 um 15:50 von Gsus

ok wenn die grafik immernoch besser als ps 3 is dann is dass voll ok

Antwort #5, 22. November 2011 um 16:06 von Wochner12

HD hat glaub ich nichts mit der Leistung zu tun, so heißt einfach bei AMD die Serie. Aber der Rechner sollte reichen um es auf mittel/hoch spielen zu können. Ich habe nur einen Dualcore mit 3 GHz, 4 GB Ram und eine HD 5770 und kann es schon mit einer Auflösung von 1600x1050 auf hoch flüssig spielen. Könnte es auch auf sehr hoch spielen nur in den Städten fängt es dann an zu ruckeln, aber auch nicht wirklich extrem.

Antwort #6, 22. November 2011 um 16:07 von Lanzenritter

auserdem ist mir bei den gängigen KEINE einzige graka bekannt die kein HD hat xD , dürfte reichen viel mehr hab ich auch nicht und es läuft auf maximaler leistung

4gb ram
graka : nvidia geforce gt 330m
i7 prozessor(der alte) mit 1,6 GHz und turbo boost bis 2,2GHz

wenn die seite : http://www.systemrequirementslab.com/cyri/ anzeigt das es läuft läufts 100% und wenn du grafik bisschen höher schrauben willst als es eigentlich gehen würd hier der "trick" xd
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Einstellungen für den virtuellen Speicher zu ändern:
Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
Klicken Sie auf die Registerkarte Leistungsmerkmale.
Klicken Sie auf Virtueller Arbeitsspeicher, und klicken Sie anschließend auf Es gelten benutzerdefinierte Einstellungen für den virtuellen Speicher.
Klicken Sie auf die Festplatte, die Sie für den virtuellen Speicher verwenden möchten, und wählen Sie den minimalen und den maximalen Wert für den virtuellen Speicher aus.
Klicken Sie auf OK und anschließend erneut auf OK, und starten Sie dann den Computer neu.

maximale und minimale ram sollte man beides gleich einstellen damits mehr bringt

Antwort #7, 22. November 2011 um 16:13 von SkILLeR12

ja also mir würde mittel/hoch ausreichen wenn die grafik noch gut aussieht.

Antwort #8, 22. November 2011 um 16:36 von Wochner12

Ja sicher das :) keine Sorge :)

Antwort #9, 22. November 2011 um 16:50 von Gsus

Was hat bitte der virtuelle Speicher mit der Leistung des Prozis/Graka zu tun?

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Schnauze halten!.!.!

Und ich hab XP bei 4GB Speicher, ohne virtuelles Laufwerk betrieben, das war schneller, weil statt der langsamen Festplatte, gleich der Arbeitsspeicher genuzt wurde.!

Antwort #10, 22. November 2011 um 16:58 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. So bekannt wie dieser Satz ist, so bekannt ist auch die Tatsache, (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Nicht mehr lange, dann wimmelt es auf der Online-Vertriebsplattform Steam wieder von Rabatten zu allerlei Videospielen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)