Anfänger (Skyrim)

Ich bekomm das spiel bald und wollte frage was macht eig. mehr spaß oder ist einfacher. Ist es besser ein mächtiger magier zu sein also so eine art Fernkämpfer oder ein starker voll gepanzerter nahkampf Kämpfer oder gibt es da so ein zwischending und könntet ihr mir bestimmte rassen und fähigkeiten zudenen empfehlen

Frage gestellt am 23. November 2011 um 17:31 von ismo

3 Antworten

man sollte alles gleich gut trainen weil es gibt passagen da wünschte dir ein magier zu sein aber auch welche wo man gern nahkämpfer währe sogar range is gut man kann drachen damit zum fall bringen aber mehr verrate ich auch nit sollst ja selbst lernen :D

Antwort #1, 23. November 2011 um 17:33 von doomknieght17

Wenn es einfach werden soll (was aber nicht nach Spass klingt) dann solltest du auf jeden Fall Schleichen und Bogenschiessen trainieren. So kannst du viele Gegner schon aus der Ferne mit ein bis zwei Schüssen nieder strecken.
Im Allgemeinen finde ich aber auch einen ausgewogen trainierten Charakter am besten. Manche Gegner haben spezielle Schwächen, können aber einem Schleichangriff mit 15fachem Dolchschaden auch nichts entgegen setzen.
Auch sollte man Wert auf seine passiven Fertigkeiten wie Schmieden, Taschendiebstahl, Alchemie und Verzauberung legen.
Im Grunde bringt dich jede Fertigkeitsverbesserung einem Stufenaufstieg näher, was wiederum Fertigkeitspunkte für neue Skills bringt.
Keine Sorge, verskillen kannst du dich nicht, es wird ja nur trainiert was auch genutzt wird.

Antwort #2, 23. November 2011 um 17:51 von maeckz

Also, ich bin "Kampfmagier", Rechts nen Schwert oder Keule, und Links nen Zauber. Dann auf mittlerer Entfernung mit Zauber vorglühen, und dann immer feste druff.
Bei mehreren Gegnern kann man sich dann auch kämpfend zurückziehen und sich den vornehmen, der am nächsten ist.

Für mich liegt der Vorteil darin, das man schaden kann, auch wenn die Entfernung für Nahkampf zu groß ist, und man kann mit ner verzauberten/vergifteten Waffe auf mehreren Ebenen gleichzeitig Schaden zufügen. Insbesondere bei Schaden auf Ausdauer und Magic +Waffenschaden auf Leben, hat man ne gute Mischung.

Antwort #3, 23. November 2011 um 18:26 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Team Fortress 2: Mit dem neuen Update geht es in den Dschungel

Team Fortress 2: Mit dem neuen Update geht es in den Dschungel

Valve weiß, wie es geht! Selbst nach mehr als zehn Jahren versorgen die Entwickler ihren Team-Shooter Team Fortre (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)