Neu Beginn haben wir Fehler gemacht ? (Skyrim)

Hallo Leute,
Ich Spiele seit 1nem Tag Skyrim The Elder Scrolls V,
Ich bin mitlerweile auch schon Stufe 5 Volk: Nord
Mir ist jetzt nur Aufegefallen das ich meine Skill Punkte auf 3 Sachen gesetzt habe das heißt ich habe auf "Zerstörung" geskillt aber dann auch mal ein bisschen auf "Einhändig" und auch ein bisschen auch "Zweihändig" ich wollte mal kurz fragen ob das schlimm ist oder ob das was in meinem Weiteren Stufenbereich dann fehlerhaft ist das ich dann schlecht bin oder nicht so Stark ?
Wollte mal fragen ob das so passt also das man das Skillen kann wie man will ? Oder ab das nichts ausmacht und dann wollte ich Fragen noch wie ich schnell an Viel Gold komme aber am Wichtigsten ist mir die Frage mit dem Skill also nochmal so zusammen gefasst:,
Ist das schlimm wenn ich mehrere Sachen geskillt habe ob sich das auf den höheren Stufe bereich Negativ auswirkt oder ob ich sie soo gar Verlernen kann ?

Danke ich hoffe ich versteh das Danke für alle Antworten gebt mir auch ein bisschen so Tipps LG Flo !

Frage gestellt am 24. November 2011 um 21:46 von Florian007

5 Antworten

Also dass mit den Skillpunkten ist nicht schlimm. Du wirst noch genügend andere haben. Du solltest dich halt auf 1 oder 2 Waffenarten spezialisieren (z.B. Streitkolben) und deine Fähigkeit dem entsprechend skillen.

Mit dem Geld:
Du solltest in Flusswald die Quest mit der Goldenen Klaue im Handelskontor machen. Oder in Tips+Cheats unter schnell Geld schauen.

PS: Wenn du nicht weiterkommst einfach auf die Klaue schauen ;)

Antwort #1, 24. November 2011 um 21:52 von gelöschter User

Wenn man das game normal spielt und vorallem Dungeons nicht scheut, findet man viel mehr Sachen als man tragen kann, wenn man die verkauft kommt man schonmal an das nötige Gold.
Einen Schub an Einnahmen bekommt man

ACHTUNG SPOLIER

wenn man der Diebsgilde in Rifton beigetreten ist, und die Quests von Vex und Delvin macht. - Man sollte vorher die Hauptstädte mit der Kutsche bereisen, um dann schnellreisen zu können.
Jeder Auftrag bringt 300 Gold + das Diebsgut, das man bei jedem Auftrag mitnehmen kann, und beim Hehler verkauft.

Antwort #2, 25. November 2011 um 07:45 von kinoptic

Hallo kann ich den die Skillpunkte wieder Verlernen ?

Antwort #3, 25. November 2011 um 07:53 von Florian007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Soweit ich weiss nicht :/

Antwort #4, 25. November 2011 um 09:08 von (2011)

Du kannst dich theoretisch garnicht verskillen, denn du kannst nur das Skillen was du auch wriklich benutzt!

Antwort #5, 25. November 2011 um 12:01 von Zipan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)