Extremster Noob (MW 3)

Hi ich habe jetzt seit 2 wochen Cod Mw3!
Ich bin level 60, aber der totale noob...
Ich habe pro runde vl maximal 1000punkte, wenns gut läuft (arkaden) 1500-2000! (ich spiele eig. nur herrschaft) Bin immer unter den letzten 3 und habe vl. 10 kills oder so...

Nun einmälig hab ich kein bock mehr, ständig gekillt zu werden(meist akimbo noobs)!
Es macht einfach kein bock mehr, auch nen Gunfight gewinne ich fast nie!

Bei Black Ops war ich nach 1woche schon recht gut.

Woran könnte es liegen das ich so derbe schlecht bin?
(Ich spiele sehr defensiv)
(Ich spiele G36 und P90! Fingerfertigkeit,stalker und visier)
Ich benutze Unterstützungspaket weil ich eh kaum killstreaks mache...

Gibt es tipps und tricks? weil ich das spiel ehct bald lösche-.-

Frage gestellt am 25. November 2011 um 20:38 von MasterFarCry2

8 Antworten

Gut wird man nur durch Erfahrung, und die bekommst du beim Zocken. Wenn du bei Black Ops nach einer Woche recht gut warst, dürfest du bei MW3 mal zumindest nicht schlecht sein. Die G36 ist eine gute Waffe, mit der P90 ist man aber auch nicht schlecht dran, wobei diese begründet gehasst und geflamet wird, vergleichbar mit Akimbo. Statt Visier solltest du lieber Attentäter benutzen und was meinst du mit defensiv? Beschreibe mal genauer deinen Spielstil und hast du bei Black Ops ähnlich gespielt?

Antwort #1, 25. November 2011 um 21:00 von SG-Fan

Mit Defensiv meine ich das ich direkte Konfrontationen vermeide und aus dem Hinterhalt angreife. Ich weiß selber das das ziemlich dämlich is.
Manchmal gehe ich auch richtig ab also 10+ kills ohne zu sterben.
Bestes Beispiel: Sprengkommando, ne ich mach nich an ich sterbe eh.

Manchmal sehe ich auch keine gegner mehr.
Lieber P90 als PP901 oder UMP find ich.

In Black Ops habe ich am anfang genauso gespielt, bis ich mich "raus getraut" habe!

Hast du noch Waffen tipps? (Mit perks und aufsätzen)

Zu meinem Internet: Läpische 100kb/s und 80-120 Ping!
Aber in Black Ops war das auch nich so der Punkt, und laggen tut es auch fast nie in MW3

Ich spiele auch ganz gern ACR 6.8 (Kein aufsatz), früher M4A1 (Rotpunkt+Mag. Erw.)

Antwort #2, 25. November 2011 um 22:18 von MasterFarCry2

Aus dem Hinterhalt anzugreifen ist in MW3 nicht gut machbar, oder findest du? Du kannst ja schon auch die P90 zocken, aber hf with flame ;) Wie gut warst du in Black Ops, als dich sozusagen raus getraut hast? Du spielst gern die ACR? Diese Waffe empfehle ich dir auch zu spielen! Benutze die Extras Fingerfertigkeit, Attentäter und Stalker, als Tipp natürlich. Setze auf ihr Schalldämpfer und die Fertigkeit Treffer oder Stabilität, aber auch auf die Sekundärwaffe Schalldämpfer setzen. Als Todesserie bietet sich letztes Gefecht an. Der Rest ist dir überlassen ^^

Antwort #3, 26. November 2011 um 06:35 von SG-Fan

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
mit 22/11 raus getraut dann immer so 35/14 (in der art und vl. besser) Flame erntet man nur mit AKimbo und UMP!

Danke für die Tipps, und was fürn spielmodi empfielst du mir?

Antwort #4, 26. November 2011 um 12:09 von MasterFarCry2

Liegt es daran das die Gegner eig. nur PP901, akimbo, ump und son kram spielen? Ich hab mal getestet wie ich mit der FMG 69 (Akimbo) zurechtkomme, 26/20 (alle haben in der art gespielt).

Nur will ich eben nich so spielen sondern mit "Normalen" waffen (z.B. G36 Rotpunk+Schalldämpfer)

Verbindung 3/4 Balken. Sollte ich die Mausempfindlichkeit runter schrauben?

Ist das M4A1 eine gute alternative?

Danke

Antwort #5, 26. November 2011 um 15:30 von MasterFarCry2

Flame erntet man NICHT nur Akimbo und der UMP! Ich empfehle erstens mal prinzipiell Hardcore zu spielen, von dort aus dann ab in TDM, Abschuss bestätigt oder mein persönlicher Favorit Herrschaft. Liegt was daran, dass andere Spieler laut dir nur die PP901, Akimbo und UMP spielen? Dass du nicht nooblike spielen willst ist gut und gibt dir die Möglichkeit, deinen Skill zu erweitern. Dein Beispiel, Rotpunkt & Schalldämpfer, da empfehle ich dir nur Schalldämpfer zu benutzen und keine 2 Aufsätze mit dem nicht nötigem Rotpunkt. Was hat denn deine Internetverbindung mit der Mausempfindlichkeit zu tun, oder meinst du einen anderen Balken? Wenn ja, welchen? Passe sie einfach induviduell an.. Ja, die M4A1 ist eine gute Alternative, wobei es auch darauf ankommt, welche Waffen dir besser liegen. Bei mehr Fragen wäre Skype oder TS vorteilhafter, dann können wir auch mal zocken und ich sehe deine defensive Spielart.

Antwort #6, 26. November 2011 um 20:06 von SG-Fan

Mit Verbindung 3/4 balken meine ich die Ping anzeige, Also anstatt 2 Aufsätze Rückstoß?
Mitm zopcken wirds diese Woche eh nichts da ich für die Schule lernen muss-.-

Zu meienr SPielart nochmal: Nie in der Mitte der Map, sondern am Rand. Und eben keine direkten Konfrontationen!

Danke für die tipps

Antwort #7, 26. November 2011 um 21:55 von MasterFarCry2

Statt 2 Aufsätze zu nutzen, solltest du Treffer, Rückstoß oder Stabilität für deine Waffe benutzen. Da du den Ping meintest, verstehe ich nicht was das mit der Mausempfindlichkeit zu tun haben soll. Beim Zocken ist das auch bei mir so eine Sache.. Ich muss arbeiten und in die Berufsschule, habe allgemein nicht viel Freizeit und wenn ich am PC sitze, zocke ich nicht nur. Jedenfalls habe ich in COD 4 ähnlich wie du jetzt gespielt: Ich stürmte immer oder meistens am Rand vor, wobei das in MW1 auch deutlich besser ging, aber seine Nachteile hatte UND um es zu wiederholen, ich stürmte und stürme vor und vermeidete und vermeide keine direkten Konfrontationen, was in MW3 eh kaum möglich ist.

Antwort #8, 26. November 2011 um 22:14 von SG-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)