Frage (Test Drive Unlimited 2)

Hallo erstmal

könntet ihr mir bitte aufschreiben welche autos ich bei den meisterschaften nehmen sollte welches am besten geeignet ist

Danke schön im vorraus


MfG


BMW10

Frage gestellt am 26. November 2011 um 14:19 von gelöschter User

2 Antworten

Ich schreib dir einfach mal alle hin:

C4: Lancia Delta Integrale

C3: Ferrari 308 GTS oder Jaguar D-Type = Wrackauto von Hawaii

B4: Land Rover Range Rover Sport HSE

B3: Mercedes ML63 AMG für hügelige offroadstrecken,
Spyker D8 für flache offroad strecken.

A7: Alfa Romeo Brera Independent

A6: Subaru Impreza Wrx Sti

A5: Audi RS5 (bester von A5=DLC 1 euro), oder Audi TT-RS Cabrio
Lotus Evora lässt sich auch sehr gut fahren.

A4: Caterham Superlight R500 ganz klar es beste A4 auto für die
A4 meisteschaften aber auch leider ein dlc auto für 1 euro, wenn du das nicht hast dann hohl dir nen Aston Martin DB9 oder DB9 Volante.

A3: Caterham CSR für kurze kurvige strecken, Aston Martin DBS Coupe ist für lange sprint strecken besser geeignet wo man schnell auf hohe geschwindigkeiten kommt.

A2: Ferrari 458 Italia (für meisterschaften einfach am besten wird dir gefallen)

A1: Hier kommts auf dich an: Bugatti Veyron Supersport und Koenniggsegg CCX-R sind hier dominant in hochgeschwindigkeitsstrecken wo du schon so 400 kmh fahren kannst.
Der Koenniggsegg CCX-R liegt besser auf der strasse und rutscht nicht, aber auf gar keinen fallen mit koenniggsegg sprünge versuchen das geht in die hose.

Der Bugatti Veyron Supersport ist der schnellste wagen im spiel, beschleunigt aber langsamer auf seine hochgeschwindigkeit als der koennigssegg und rutscht wie sau in kurven den wagen muss man fahren können mehr kann man da nicht sagen, aber der vorteil gegenüber koenniggsegg mit den bugattis kannste wunderbar springen falls mal eine kleine erhöhung in der strasse kommt.

Der Bugatti Veyron Supersport ist allerdings leider auch ein dlc ausem ps store für 1 euro, der koenniggsegg ist sowieso schon im spiel drin.

Für die A1 meisterschaft reicht aber ein normaler bugatti dicke, da stewart nen bugatti veyron grand sport fahren wird die cabrio version des normalen veyron, und da reicht ein normaler bugatti, tess fährt zwar nen koenniggsegg wird aber einfach sein gegen die.

Koennigssegg fährt um die 430 km/h vor dem patch fuhr der noch 453 km/h, der Veyron Supersport fährt 463 km/h mein favorit ist aber trotzdem der koennigssegg.

Noch ein tipp für dich orientier dich an den bestenlisten die vor jedem rennen da stehen, dort schaust du auf den typen mit dem ersten platz und schaust was er für ein auto hat und das nimmst du einfach auch ganz einfach, dann weisst du welches das beste auto für jede strecke ist.

Antwort #1, 27. November 2011 um 15:05 von gelöschter User

Dieses Video zu Test Drive Unlimited 2 schon gesehen?
ok danke schön für deine antwort

Antwort #2, 29. November 2011 um 14:39 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Test Drive Unlimited 2

Test Drive Unlimited 2

Test Drive Unlimited 2
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Test Drive Unlimited 2 (Übersicht)