Mods installieren wie? (Skyrim)

hey leute ich möchte gerne wissen wie ich mods in skyrim installiere keine exe datei sonderen pure dateien wo muss ich die reinschieben?
beispiel an dem 3D kartenmod am besten.
falls der komplizierter ist zu installieren als die anderen vll auch eine anleitung zum installieren einfacher mods

Frage gestellt am 26. November 2011 um 21:11 von diki1996

4 Antworten

Hallo
Das installieren ist Kinderleicht - und eigentlich bei allen Betehsda Rollenspielen gleich (Fallout, Oblivion).

Suche zunächst den Skyrim-Spieleordner. In der Regel im Steam-Ordner unter "Steam/Steamapps/common" und dann eben Skyrim.
(Ich persönlich habe mir mal eine Verknüfung dieses "Common" Ordner auf den Desktop angelegt, weil man eigentlich ziemlich häufig rein muß, wenn man sich mit sowas beschäftigt).

Im Skyrim-Ordner gibt es einen "Data" Ordner. Dort kommt alles rein.
Es gibt sogenannte "mods" (ich glaube mit der Endung .esp oder .esm), die kommen einfach in den Ordner.
Und dann gibts sogenannte "Textur-Mods" die haben dann einen Ordner namens "Textures" und/oder "Meshes" Auch diese Ordner einfach hier reinkopieren. Fertig.
Hast du mehrere Textur-Mods wie z.B. Wassertexturen, HD-Texturen, Nackt-Texturen (sehr spassig), wirst du oft gefragt, ob du diese in den "Textur" Ordner integrieren sollst. Natürlich sollst du.

Anschließend startest du das Spiel, bzw. diesen ersten "Start-Bildschirm", wo du oben erst "Starten" anklickst. Dort wählst du nun "Datendateien".
Es öffnet sich ein Fenster, wo zunächst nur die Hauptdatei angewählt ist. Die muß natürlich bleiben.
Hast du mods in den Ordnergeschoben, werden sie hier automatisch angezeigt. Hier kannst du sie dann aktivieren und deaktivieren. Achte drauf, das die Sachen die auf modifikationen basieren verschwinden, sobald du die modifikation wieder abschaltest. Das wird dir dann auch gesagt, wenn du eine modifikation wieder abschaltest. Kannst du aber ignorieren, wenn es dir egal ist.

Wenn du "nur" Texturen hinzufügst, mußt du den Punkt "Freie Dateien Laden" wählen. Erst dann werden deine zugefügten Texturen auch im Spiel berücksichtigt. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viel Spaß beim modden!

Antwort #1, 26. November 2011 um 21:45 von anorak2

ich danke dir für die ausführliche erklärung ich werde es ausprobieren falls probleme sind frag ich einfach nochmal hier
danke nochmals

Antwort #2, 26. November 2011 um 21:47 von diki1996

hallo ^^
ich hab das problem das ich nicht auf spieldateien zugreifen kann weiß einer wieso?

Antwort #3, 26. November 2011 um 22:31 von K3vokiller

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Für diejenigen die mit dem oben beschriebenen Weg Probleme haben, empfehle ich einfach den Nexus Mod Manager zu benutzen, welcher fast alles für euch automatisch macht.
Nach dem ihr ihn installiert habt müsst ihr auf Nexus nurnoch die jeweiligen Mod downloaden und im Manager auf installieren drücken

Antwort #4, 17. Februar 2016 um 14:24 von Invander

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)