Friedensverhandlung ohne ende ! (Skyrim)

Bei der Friedensverhandlung von den Kaiserlichen un der sturmmäntel fangen sie einfach nach der verhandlung von Rifton und Markath an nichts mehr zusagen aber ich kann auch nicht mehr auf stehen oder änliches ..

Dabei schauen sie alle den alten Sack Esbern an ? ..

Frage gestellt am 01. Dezember 2011 um 18:19 von l3Side

3 Antworten

hmmmmm eigentlich schauen sie dann den graubart an und der müsste was sagen

Antwort #1, 01. Dezember 2011 um 18:53 von gelöschter User

oder du schliest dich dem keiserlichen armee bei oder den sturmmentäln eins dieser reiche löscht du aus und so kommt es nicht
mal zu einem fridensvertrag

Antwort #2, 01. Dezember 2011 um 19:54 von Ratalosmen

Genau wenn sie nichts mehr sagen, NICHT FRÜHER SONST GIBT ES ARGE BUGS, öffnest du die Konsole und gibst folgendes ein :

"setstage mq302 300" (ohne "") Dann ist die Verhandlung fertig, alle stehen auf, und du kannst seelenruhig weitermachen.

In Wahrheit redet Esbern, aber seine Sprachdatei fehlt in dieser Quest und so starren ihn alle an, wobei er gar nichts sagt und nur seinen Mund bewegt..

Hatte ich auch, aber NUR in der gecrackten Version, also wenn bei dir auch, dann hol' dir lieber die Steam Version ;P

Antwort #3, 01. Dezember 2011 um 21:10 von Drkpl8

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Anime-Versoftungen könnten so viel mehr sein

Meinung: Anime-Versoftungen könnten so viel mehr sein

Obwohl ich sowohl Videospiel-Liebhaberin als auch Anime-Fan bin, finde ich kaum Anime-Videospiele, die mich so richtig (...) mehr

Weitere Artikel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link