Was lohnt sich freizuschalten bei den Perks? (Skyrim)

hi, ich muss gerade neu anfangen wegen eines Bugs ! (Gefährtenquest-Gildenaufnahme lkässt sich nicht abschliessen)


ich denke ich habe beim 1. anlauf viele fehler gemacht:


zb hatte ich mal schleichen geskillt, bis ich merkte dass durch den schlachtrossstein die rüstung eh gewicht 0 bekommt und ist das richtig, dass man eigetlich nur hinterhaltsangriffe skillen muss, also einen zweig in schleichen?

auch die perks von schlösserknacken interessieren mich nicht, dafür gibt es ja den knochenschlüssel der niemals abbrechen kann.

viele meinen auch dass sie zb schleichen usw mit amuletten und so sehr hoch haben, warum also skillen?

ich bin kein handwerker aber ich werde bischen schmieden skillen um magische waffenb und rüstungen zu verbessern.

hab beim neuanfang mal zweihandfwaffenausprobiert und damit alle ghouls umngesäbelt evtl zweihand, aber die sind so langsam dass man schwere rüstung skillen muss hmmm

Frage gestellt am 02. Dezember 2011 um 09:40 von penpal

1 Antwort

hier meine Frage mal geordneter:


seh ich das falsch oder lohnen sich viele talente nicht zu meistern,bringen dann nur noch kleine vorteile,keine neuen Attacken,Zauber oder sowaa mehr

1.

Schleichen lohnt sich nur der Ast bis zu Dolchschaden x15.
Damit hat man maximalsten Hinterhaltsschaden !
das eigentliche Schleichen skillt sich ja durch Anwendung und andere Äste sind eh nutzlos denn:

Höchstens Taschendiebstahl aber dafür gibt es später Gildenkleidung und die SAVEGAME Funktion !

Schlachtrossstein macht Rüstung gewichtslos, und in der Diebesgilde erhält man "Stiefel zum lautlosen Fortbewegen" (100%lautlos egal was man anhat).
Fazit: Schleichen nur der Damagetree !

2. lohnt sich Beschwörung? also ich hab mit Level 15 schon folgende Stäbe: Atronach Beschwörungsstab,Feuerball Stab,Totemgeist Stab,Zombie Stab...brauch ich noch Punkte in Magie?
Haben Stäbe unendliche Ladungen?Wie lade ich die auf?

Ich will kein reiner Magier sein,sondern mit Bogen erstmal vorlegen,dann mit Rüstung&Waffe drauf, evtl paar Zauber bei grossen Viechern.

gibt es Zauber die mir als Krieger helfen?zb Flammenwand ist der effektiv?oder sowas in der art


3.
wie effektiv ist alchemie?

ich bin kein handwerker und hab keine lust zu tüftln,wenn dann würde ich gefundenes kosten und dann heiltränke versuchen.

alternative zu "Heilzauber/WIederherstellungstalent"?
oder müsste ich schon viel skillen und zeit aufwenden und zutaten suchen um gute tränke herzustellen?

4.
kann mich zwischen einhand u.zweihand nicht entscheiden...2waffen also in jeder hand eine find ich doch nicht so gut. evtl beides skillen?´?

5.schild: blocken skillen find ich auch affig,was mich killt sind zauber und fernangriffe,was vor meinen schild steht kann ich auch umhauen.also lieber nur ungeskillt mirführen?

Antwort #1, 02. Dezember 2011 um 11:49 von penpal

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)