Sollte man Morrowind und Oblivion auch haben? (Skyrim)

Würde gerne wissen ob ich mir später die beiden Games holen sollte.?
Einfache und kurze Frage^^

Danke für die Antworten

MfG chillerkiler

Frage gestellt am 04. Dezember 2011 um 21:20 von chillerkiler

6 Antworten

also ich kann zu morrowind nur sagen das es gut sein soll hab es aber nicht gespielt
und zu oblivion: es ist ein super spiel lohnt sich echt das zu kaufen. ist wie ich finde nicht so gut wie skyrim aber das ist ja geschmackssache...
aber du musst dich auf echt schlechte grafic einstellen bei morrowind auf jedenfall bei oblivion geht es

Antwort #1, 04. Dezember 2011 um 21:33 von Lordneyney

Morrowind kann ja nich sooooooooooooooooo schlimm werden oder?

Aber danke für die Antwort!

MfG chillerkiler

Antwort #2, 04. Dezember 2011 um 21:36 von chillerkiler

Morrowwind ist gar nicht so schlecht.Du kannst es dir ja bei Youtube mal anschauen.

Antwort #3, 04. Dezember 2011 um 22:25 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich spielte sowohl Oblivion als auch Morrowind. Es gibt viele Meinungen dazu welches besser ist. Persönlich wurde ich mit Oblivion nie richtig warm. Ich spielte es ein einziges Mal durch. Morrowind hingegen spielte ich beinahe ein Jahr lang. Allerdings mit den Erweiterungen Tribunal und Bloodmoon. Natürlich ist die Grafik von Oblivion besser. Morrowind ist ja um einiges älter. Wenn man jedoch von einem der TES Titel gepackt wird, ist das Suchtpotential gewaltig. Ich hatte am Ende bei Morrowind mehr als 200 Seiten Notizen zum Spiel. Man hat die Möglichkeit zwischen 3 Dunmerhäusern zu wählen. Es gibt 2 Kirchen, 5 Gilden einige Quests gibts wenn man gegen Sklaverei Stellung bezieht Ausserdem gibst auch noch Quests von den Dunmerstämmen sowie unabhängigen NPC. Anders ausgedrückt du brauchst viel, sehr viel Zeit. Zu Oblivion sollte dir besser jemand Informationen geben, der davorn ähnlich begeistert war, wie ich von Morrowind.

Antwort #4, 05. Dezember 2011 um 01:57 von Astaroth1967

Oblivion ist nicht übel (sogar sehr gut) aber die Dungeos sind irgendwie Einheitsbrei'. Bei Morrowind ist alle Grafig besser (irgendwie natürlicher, bei Oblivion haben die viel mehr mit Computer generiert, bei Morrowind ist viel mit der Hand gemacht worden.) Bei Morrowind ist die Questverfolgung recht ^^e bei Oblivion sogar besser als bei Skyrim.

Antwort #5, 05. Dezember 2011 um 02:45 von gelöschter User

Danke für die ausführlichen Antworten

Antwort #6, 05. Dezember 2011 um 15:21 von chillerkiler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)