Respawn Entertainment (MW 3)

Ihr wollt wissen warum es keine neue Engine in mw3 gibt? Oder wenige Innovationen da sind?
Ganz einfach: Activision kündigte die Gründer von Infinity Ward Jason West und Vince Zampella. Mit ihnen gingen ungefähr 40 andere Mitarbeiter.
Nun hatte Activion ein Problem. Um die Modern Warfare Franchise am leben zu erhalten, haben sie ein neues Team gesucht. Deswegen hat sich Sledgehammer Games und RAven software am Projekt beteiligt.
Diese Umstrukurierung dauerte Mit Sicherheit Zeit und um das Spiel möglichst 2011 im November auf dem MArkt zu bringen, änderten sie nur lediglich das Gameplay ( Neue MOdus wie Überleben, Abschuss bestätigt ,Teamverteidiger, Waffensounds und ein bisschen die Killstreaks.
Der REst ist komplett gleich geblieben.
Objekte (wie der Marley &Griffin LKW, Hühner, barrikaden, fahrzeuge usw) die in mw2 da waren, sind komplett übernommen worden...

Infinity Ward ist nicht mehr das was es vor mw3 war. West und Zampella haben ihr eigenes Studio eröffnet (Respawn Entertainment). Dieses Studio ist das "originale" INfinity Ward!
SChaut auf die Homepage: http://www.respawn.com/company/
Wenn ihr euch die Fotos der Mitglieder und ihre letzten Projekte anschaut, stellt man fest dass fast alle an mw1 und mw2 beiteiligt waren.
Ich wette ihr derzeitiges Projekt wird etwas wie die Call of Duty Franchise, die diese Truppe so populär gemacht hat!
Und ich wette, dass wenn West ,Zampella und der andere REst noch bei Activision wären, Mw3 noch innovativer wär und eine bessere Engine hätte!

Frage gestellt am 04. Dezember 2011 um 22:30 von Cappadonna456

14 Antworten

Guter text, das spiel ist aber echt sclecht(leider) mal gucken was treyarch so macht für nächstes jahr, wenn das net gut wird: Call of Duty R.I.P.

Antwort #1, 04. Dezember 2011 um 22:51 von gelöschter User

Das war das wort zum sonntag xD.


Ist nichts gegen mw3 es machtviel spaß!
Nur ich find es könnte besser sein wenn das alte team da wär!

Antwort #2, 04. Dezember 2011 um 22:51 von Cappadonna456

Ja hast recht! würd auch r.i.p sagen

Antwort #3, 04. Dezember 2011 um 22:53 von Cappadonna456

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
aber ich meine dass die engine an sich nicht schlecht ist sondern man hat sich nur daran gewöhnt. es gibt einige spiele mit schlechterer engine die später auf den markt kommen bzw. an denen länger gearbeitet wurde ;)

Antwort #4, 05. Dezember 2011 um 20:59 von iPhil

Naund? Was bringt das jetzt?

Antwort #5, 06. Dezember 2011 um 18:37 von Terminator_01

Wie naund?! das war nicht an dich gerichtet sondern an die leute die sich fragen warum keine neue engine vorhanden is
Solche schei§ kommentare kannst du dir sonst wohinstecken !

Antwort #6, 06. Dezember 2011 um 21:06 von Cappadonna456

Zurück an Absender. Ich darf meine Meinung immer noch frei äußern. Daran kannst du mich nicht hindern.


Außerdem ist es doch total egal, was für ne Engine benutzt wird. Das Spiel soll einfach nur Spaß machen, fertig. Da brauch ich mir nicht wegen ner veralteten Engine in die Hose machen.

Antwort #7, 07. Dezember 2011 um 16:29 von Terminator_01

JA deine Meinung darfst du natürlich frei äußern. Aber so ein Kommentar passt überhaupt nicht hierein und entschuldige meine Äußerung zuvor.

Mich persönlich stört die Engine auch nicht so sehr. Nur das Problem ist einfach, dass sich die Leute dauernd beschweren " Ja Mw3 ist das gleiche wie mw2" und wissen noch nicht einmal warum das so ist.
Schau dir die Leser-Bewertung an. Das ist so, weil alle meinen bzw behaupten, dass es das Gleiche wie mw2 ist.
Und genau die Ursache habe ich dargsetellt und dass die Engine für dich keinen Einfluss auf den Spielspaß hat, würde ich den Leuten sagen, die mw3 wegen ihrer Engine verurteilen ;)

Antwort #8, 08. Dezember 2011 um 20:35 von Cappadonna456

MW3 ist ja der Nachfolger von MW2. Wer weiter als von 12 bis Mittag denken kann, wird sich auch denken, wieso.


Und ich kann dir auch erklären, warum CoD schon seit Jahren auf der selben Engine rumkaut.
Die Primärplattform für CoD ist die XBox. Und da Konsolen eine beschränkte Leistung der Hardware hat, muss iwann die Grenze erreicht sein. Und das ist sie längst. Aber da es leichter ist auf Konsolen ein Spiel zu entwickeln als auf den PC und weil Microsoft Activision Geld in den Arsch schiebt, wird sich das auch erst mal nicht ändern. Und solange keine neue Generation der Konsolen erscheint, wird sich auch an der Engine nicht viel ändern.


Meinetwegen können mich jetzt die XBox-Fanboys totflamen. Aber die Wahrheit können sie dadurch nicht verstecken.

Antwort #9, 08. Dezember 2011 um 23:01 von Terminator_01

Also wär das Thema mit der Engine geklärt!

Und was sagst du dazu, dass mw3 alles in allem das selbe wie mw2 sei?

Antwort #10, 09. Dezember 2011 um 23:02 von Cappadonna456

wenn mw3 so wie mw2 ist, wiso kommt es dann raus?

Antwort #11, 09. Dezember 2011 um 23:17 von A_SQUAD_LEADER

Weil zu einem die Story von Modern Warfare zuende geführt werden muss und weil Activision will, dass jedes Jahr ein CoD auf den Markt kommen soll.

So fehlen natürlich auch innovative Ideen.

Antwort #12, 09. Dezember 2011 um 23:28 von Terminator_01

Das mit der xbox is absoluter käse. Auch für die konsoleros unter uns die eine xbox besitzen gibt es spiele mit einer weit besseren engine zum Beispiel : Battlefield 3 oder crysis 2 um nur 2 davon zu nennen. Infinity ward sollte einfach mal die bekannten Fehler beheben bevor Sie neue Dinge ins spiel bringen. Ich persönlich mag die neuen maps , modi , Waffen und anderen kram aber bekannte Probleme wie nun mal die engine , die Server etc. sind nicht verbessert worden. Auch am Sound könnte man mal etwas ändern ( sniper klingen wie chinaböller ). Ich hab viele CODs gezockt aber bin diesmal schon ein wenig enttäuscht .

Antwort #13, 15. Dezember 2011 um 12:39 von spirillo

Ist kein Käse. Schau dir Battlefield 3/Crysis 2 auf der XBox an und vergleich das dann mit Battlefield 3/Crysis 2 auf einem aktuellen High-End PC mit der allerhöchsten Grafikeinstellung an.

Wenn du diese beiden Bilder vor Augen hast(als übertriebener Vergleich), würdest du denken, dass die XBox deine Augen vergewaltigt.
Warum ist das so? Weil diese beiden Spiele den PC als Entwicklungsplattform hatten. Es wurde sogar berichtet, dass auf der XBox (glaub auch PS3, weiß ich grad so nicht) bei BF3 eine abgeschwächte Version der Frostbite 2.0-Engine verwendet wurde. Die Zerstörung soll noch weitesgehend erhalten geblieben sein, aber es stimmt.

Das ist auch kein Fanboy-Gelaber, weil ich auf den PC zocke. Ich erzähl nur, was Sache ist.

Antwort #14, 15. Dezember 2011 um 17:06 von Terminator_01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Die Speedrun-Szene in Super Mario Bros. steht vor einem Problem: Mit dem neuen Weltrekord des Spielers Darbian ist kaum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)