Quest mit einem Flüchtling (Skyrim)

Hallo,

vorhin hat mich auf der Straße an Mann angesprochen. Er hieß einfach nur "Flüchtling". Er hat mir eine Eisenaxt in die Hand gedrückt und gesagt, dass er sie sich später wieder abholen wird. Und falls ich ihn bestehlen oder betrügen würde, dann würde er mich töten. Dann ist er weggeschlichen und sagte nur noch: "Keine Zeit zum Reden." Jetzt schleppe ich diese komische Axt mit mir herum.

Kann mir jemand sagen, wann der Quest weiter geht oder was ich machen muss, damit da wieder etwas passiert?

Schonmal danke im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen: Nisl the Kid

Frage gestellt am 06. Dezember 2011 um 01:29 von shadow23592

2 Antworten

Ja, je höher man in de Srufe ist desto besser ist der Gegenstand den man bekommt. Da müsste aber ein Jäger auftauchen, den muss man anlügen. Da bringt Ehrlichkeit nichts behalte lieber das Teil. ;-)

Antwort #1, 06. Dezember 2011 um 03:50 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
...wenn niemand kommt. behalte das Teil und gut ist--viel Fun Damit.

Antwort #2, 06. Dezember 2011 um 04:06 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)