Eine Frage des Charakters (Skyrim)

Hi bekomm das Spiel zu Weinachten weis aber nicht welche Charakterklasse ich werden soll entweder:
-Echse
-Nordmann
oder-Waldelf
bitte nennt mir ein paar Vor und Nachteile der Klassen

Frage gestellt am 06. Dezember 2011 um 15:58 von SonGoku11223

3 Antworten

gleiche Frage vor fast 15 minuten auch beantwortet..

Bitte Die Fragen lesen, zumindest die ersten paar seiten xD

/ps3/elder-scrolls-5-s...

Antwort #1, 06. Dezember 2011 um 16:09 von Mikami_Teru

der argonier kann unterwasser atmne, ganz nett aber ich hatte bisher nicht besonders oft unter wasser zu tun, bzw es gibt auch tränke für unterwasseratmung.
außerdem hat er noch ne 50& krankheitsresistenz.
also große macht kann er für kurze zeit seine gesundheit 10 mal so schnell regenerieren.

der Nord hat eine 50% frost resistenz.
als große macht hat er den kampfschrei, der alle umstehenden gegner für 30 sekunden fliehen lässt.

der waldelf hat ne 50% krankheits und giftresistenz und hat als große macht die tierbeherschung, mit der du für 60 sekunden ein tier zu deinem kampfgefährten machst.

nachteile hat an sich eigentlich gar keine rasse, es gibt auch keine so großen unterschiede wie du vl denkst. nimm einfach die klasse die dir am besten gefällt :)

der argonier mag mit der gesundheitsregeneration ganz gut aussehen aber das problem mit der großen macht is, das du sie nur einmal pro tag einsetzen kannst...bei mir geriet sie deswegen immer so in vergessenheit das ich sie nie eingesetzt hab^^


und ich geb dir noch nen tipp :>
je nachdem welche rasse du nimmst fängst du bei den einzelnen fertigkeiten zwischen stufe 15 und 25 an, sprich, jede rasse hat ihre spezialisierung. das bedeutet aber NICHT das du jetzt als waldelf unbedingt bogenschießen musst, oder als nord unbedingt kämpfer werden musst usw... sie sind lediglich anfangs etwas mehr in diese richtung ausbalanciert, letzten endes kannst du aber apielen was du möchtest.
ich spiel zb einen bretonen als krieger, obwohl er eigentlich eine magierrasse is. mir gefiel die 25% magieresistenz die er als bonus mitbringt und er is kein schlechterer schwertkämpger als ein nord, warum auch, der schaden den man macht hängt allein von waffe und fertigkeitstufe der kampfart ab.

viel spaß mit deinem spiel :)

Antwort #2, 06. Dezember 2011 um 16:12 von MAsTerZ_of_dEsaster

Danke werde Waldelf

Antwort #3, 06. Dezember 2011 um 18:07 von SonGoku11223

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

Die 90er. Es war ein ... anderes Jahrzehnt. Wir alle waren damals irgendwie simpler - unschuldiger vielleicht. Die Mode (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)