Phoenix Wright Ace Attorney - Justice for All

Das Spiel Phoenix Wright: Justice for all versetzt den Spieler in die Rolle eines jungen Rechtsanwaltes, Phoenix Wright, der in Begleitung eines anlernenden spirituellen Mediums, aufregende und interessante Fälle lösen und die Unschuld seiner Klienten beweisen muss. Das Spiel ist die Fortsetzung des Spiels "Phoenix Wright: Ace Attorney." Die Story knüpft an den Vorgänger an, in dem sich Phoenix als Meister seiner Arbeit erwiesen hat. Um das Spiel jedoch freundlicher für Einsteiger zu machen, wird Phoenix zu Beginn des Spiels, mit Hilfe eines Feuerlöschers, in Ohnmacht versetzt, was dazu führt, dass er sein Gedächtnis verliert und deshalb vieles wieder erlernen muss. Jedoch muss der Spieler nicht nur Menschen verteidigen, sondern auch persönlich Beweise dafür finden, dass sein Mandant nicht schuldig ist. Hierbei untersucht der Spieler meist mehrere Orte, wie, zum Beispiel den Tatort, wobei er auch oft mit verschiedenen Menschen über den Fall spricht. In dieser Phase kommen neue Aspekte des Falls zum Vorschein, was dem Spieler hilft, eine alternative Theorie zum Fall aufzustellen, die seinen Mandanten als unschuldig darstellt. Nach der Phase der Ermittlung kommt meist der Teil des Spiels, bei dem Wright's Klient vor Gericht verteidigt werden muss. Vor Gericht werden vom Staatsanwalt mehrere Zeugen aufgerufen, die dann dem Gericht das näher bringen, was sie gesehen und erlebt haben. In dieser Aussage muss der Spieler dann Widersprüche finden und diese, mit Hilfe der Beweise, als falsch darstellen. Vor Gericht muss der Spieler meist „um mehrere Ecken“ denken um die Unschuld seines Mandanten zu Beweisen, da die Fälle des Spiels meist eindeutig wirken.
  • NDS
  • iPhone
Publisher: 
Capcom
Genre: 
Adventure
Letzter Release: 
07.04.2007 (NDS)
Altersfreigabe: 
ab 0 (NDS)
n/a (iPhone)
Releases: 
07.04.2007 (NDS)
03.09.2012 (iPhone)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Phoenix Wright Ace Attorney - Justice for All

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Phoenix Wright Ace Attorney - Justice for All oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Phoenix Wright-Serie

Leserwertungen

91
Durschnittsbewertung
errechnet aus 3 Meinungen
NDS: Das beste Spiel
15. Februar 2013
99

NDS: Das beste Spiel

Von
Dies ist ein supergutes spiel und sehr zu empfehlen. vorallem für personen, die viel spannung mögen. wer den 1. teil gespielt hat, kennt die vorgeschichte und kann so schon gut einsteigen. unerfahrene in thema story verstehen meist nicht, was manchmal gemeint ist und man muss das 1. spiel kennen. aber vom spielen her muss man den 1. teil nicht kennen. alles wird erklärt, wie immer am anfang. für lesefaule personen ist dieses spiel nicht geeignet. man muss viel lesen, asber für welche, die damit kein problem haben, ist das kein problem. tolles spiel, ist weiter zu empfehlen so wie der 1. teil namens 'phoenix wright - ace attorney' und der 3. Teil namens 'phoenix wright - ace attorney trials and tribulations' sowie der 4. Teil, bei dem jedoch nicht phoenix wright die hauptrolle sondern apollo justice die hauptrolle spielt. es heiße 'apollo justice - ace attorney' viel spaß damit! P.S.: die spiele gibt es nicht mehr oft in läden zu kaufen, meistens nur noch im internet
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Packender Thriller im Gerichtssaal
09. August 2012
89

NDS: Packender Thriller im Gerichtssaal

Von
Um dieses Spiel spielen zu können muss man den Vorgänger nicht kennen, wenn man aber die Story verfolgen und verstehen möchte, empfiehlt es sich. Erneut schlüpft man in die Rolle des Junganwalts Phoenix Wright um schwierige Fälle zu verfolgen. Und die haben es in sich. Es gibt ein Wiedersehen mit vielen Figuren aus dem ersten Spiel, was richtig Spaß macht. Manche von ihnen haben einfach ein Talent dafür, dich in Schwierigkeiten zu bringen. Die Steuerung erfolgt über Touchscreen, die Tasten dienen nur als gelegentliches Assist und sind im Grunde unnötig. Der Sound ist besser und passender als im Vorgänger und unterstreicht die jeweiligen Situationen und Charaktere gut. Und besonders der letzte Fall des Spiels stellt den Spieler auf eine wirklich harte Probe. Was sich im Vergleich zum Vorgänger nicht geändert hat ist die Tatsache, dass man doch ziemlich viel lesen muss. Für Fans von Puzzlespielen wird das kein großes Problem sein, andere fühlen sich vielleicht überfordert und tippen einfach schnell wieder: Das darf man in diesem Spiel nicht machen. Sonst verliert man schnell den Faden und wundert ich, wo der Herr Anwalt so plötzlich seine tollen Ideen her hat und weiß nicht recht auf diese anzuknüpfen. Man muss schon bereit sein, ein bisschen Zeit zu investieren und sorgfältig zu lesen. Fazit: Ein großartiges Spiel, das lange zu fesseln und beeindrucken weiß. Die Fälle sind gut ausgedacht und werden lesefreudigen Gamern wirklich viel Spaß und Kopfzerbrechen bereiten. Nur für Kinder unter zwölf Jahren könnten manche Zusammenhänge schwer herzuleiten sein.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
NDS: Spannend trotz altem Trott
01. Februar 2012
99

NDS: Spannend trotz altem Trott

Von
Meiner Meinung nach unterscheidet sich Justice for all praktisch nicht vom ersten Teil. Das ist aber auch nicht unbedingt schlecht. Die Grafik ist, wie man es gewohnt ist, technisch nicht sehr anspruchsvoll, aber dafür gut und stimmig. Mir gefällts! Beim Sound habe ich nur 3 Sterne gegeben. Mir fehlt irgendwie die Synchonisation. Nachdem das erste Spiel gut angekommen ist, hätten sie das beim zweiten Teil wenigstens einführen können. Abe das sieht bestimmt nicht jeder so. An der Story gibt es einfach nichts zu meckern, egal wie sehr ich mich anstränge. Phoenix ist witzig, klug und belämmert zur selben Zeit und das bringt den Spieler zum schmunzeln. Die Charackter sind toll wie eh und je. Das Spiel ist es alle Male wert zu kaufen, besonders da sie jetzt ja schon recht billig geworden sind. In einer Preislage von 15 Euro bekommt man nicht viele gute DS-Games.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Phoenix Wright Ace Attorney - Justice for All
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website