In Angry Birds steuert ihr im Wesentlichen eine Schleuder mit der ihr Vögel unterschiedlichster Arten verschießt. Die Vögel sind sauer wie der Name des Spiels schon sagt. Grüne Schweine haben nämlich ihre Eier geklaut. Um die Machenschaften der Schweine zu verhindern schießt ihr sie Level für Level mit den Vögeln ab. Die Arten der Vögel stehen allesamt für eine spezielle Eigenschaft. Einige von ihnen explodieren beispielsweise während andere sich im Flug in viele kleine Vögel aufteilen. Die Level im Spiel werden zunehmend schwieriger da Holz- und Steinplatten euch von den Schweinen trennen. Oder ihr bringt erst komplexe Konstruktionen zum Einsturz bevor ihr an die Schweine heran kommt.
Publisher: 
Rovio
Genre: 
Geschicklichkeit
Letzter Release: 
15.07.2011 PC
Altersfreigabe: 
ab 0 (PC)
n/a (PS3, NDS, iPhone, Android, PSP, Mac)
Releases: 
15.07.2011 (PC)
01/2011 (PS3)
2012 (NDS)
10.12.2009 (iPhone)
2010 (Android, Mac)
12/2010 (PSP)
85
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Angry Birds

Aktuelles zu Angry Birds

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Angry Birds

Weitere Spiele aus der Angry Birds-Serie

Angry Birds-Serie anzeigen

Leser Meinungen

16 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 83

90

MasterodDesaster

02. März 2013Android: Nettes "Schlange-steh"-Spiel

Von MasterodDesaster (22):

Wer kennt das nicht? Warten. Egal ob in einer Schlange oder sonst wo. Die Lösung ist Angry Birds!
Das Spielprinzip weckt Interesse bei eigentlich allen Altersstufen und ist nicht umsonst Dauerbrenner in den App-Charts.
Die Level sind mal schwerer, mal leichter und die Steuerung versteht auch jeder. Grafik und Sound sind natürlich nicht futuristisch, aber für dieses Spiel absolut in Ordnung! Also wenn jemand dieses Gefühl von kurzer Langeweile kennt, der sollte zu diesem Spiel greifen. Und wenn man das durchgespielt hat, empfiehlt es sich, weitere Versionen der Angry Birds-Reihe zu spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

62

KelvinKlein

26. November 2012Mac: Weniger Spielspaß als auf dem Smartphone

Von KelvinKlein (8):

Ich habe mir Angry Birds für den PC/Mac zum testen zugelegt und muss sagen, dass es den Preis nicht wert war.

Die Grafik und der Sound sind wirklich klasse auf einem hochauflösenden Display, ebenfalls der Sound doch die Steuerung ist wegen der Maus nicht die beste und ungenau. Weil ich ebenfalls einen Mac mit Touchpad besitze, kann ich zu dieser Steuerung auch etwas sagen. Sie ist wie auf dem Smartphone, genau und, ich zumindest, kann damit besser spielen.

Angry Birds wird allerdings schnell langweilig, weil es eine "Kampagne" mit einer bestimmten Anzahl von Level gibt, die man schnell durchgespielt hat. Danach könnte man, wenn einem öde ist, alles nochmals spielen oder man löscht das Spiel.

Ich kann das Spiel für den PC/Mac deshalb nicht empfehlen Es ist ein Spiel um Zeit zu überbrücken, das macht man meistens unterwegs und dort hat man keinen Computer bei sich, sondern nur ein kleines Smartphone auf dem das Spiel besser angelegt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

73

krissel

15. Oktober 2012PSP: Wütende Vögel = Glücklicher Käufer

Von krissel (10):

Angry Birds ist ein spaßiges Spiel für zwischendurch.

Der Sinn des Spiels besteht darin, dass man Vögel auf bestimmte Sachen schiesst um dann die Gegner, die in diesem Spiel von Schweinen dargestellt werden, zu besiegen. Im Laufe des Spiels schaltet man immer mehr verschiedene Arten von Birds frei. Dazu hat das Spiel ausreichend Level um für längeren Spielspaß zu sorgen. Leider fehlt manchmal die Abwechslung. Die Aufgaben sind fast immer die gleichen. Doch trotzdem bringt es enorm viel Spaß.

Für das geringe Geld ist Angry Birds absolut empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

70

busters

10. August 2012PC: Teurer Lückenfüller

Von busters (35):

Das schon fast legendäre Angry Birds, gibt es natürlich auch für den PC. Leider nur mit dem kleinem Unterschied das es satte zehn Euro kostet.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt, ihr feuert viele, verschieden farbige Vögel auf grüne Schweine um sie umzubringen. Hört sich leicht an? Ist es aber nicht, durch das sehr abwechslungsreiche Leveldesign, bietet sich einem die ein oder andere Kopfnuss. Diese lassen sich aber meist jedoch auch durch simples ausprobieren lösen.

Jedoch bietet Angry Birds mit weit über 100 verschiedenen Leveln genug Abwechslung und Langzeitbeschäftigung. Durch Regelmäßig erfolgende Updates, wird das Spiel immer wieder mit neuen Leveln erweitert. Das führt auch dazu das man, schnell den Charme der witzigen, kleinen Vögeln unterliegt, welche mit einem bunten, fröhlichen Leveldesign aufwarten.

Angry Birds ist nicht viel mehr als ein kleiner Lückenfüller für unterwegs, zwar bietet es unterhaltsame Stunden, ist aber jedoch nur für Gelegenheitsspieler geeignet. Weiterhin würde Spielern, welche die Möglichkeit haben auf andere Plattformen zuzugreifen die PC Version, wegen des Preises, abraten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

83

qznfpp

23. Juni 2012PSP: Lustige Vogel-Attacke für zwischendurch

Von qznfpp (2):

Die berühmten Vögel fliegen nun auch auf der PSP!

Angry Birds ist wahrhaft ein empfehlenswertes Spiel für Sony's PSP. Meiner Meinung nach ist dieses Spiel sowohl farblich als auch gameplaymäßig ein gutes Spiel für zwischendurch mit "Schmunzel-Faktor". Die kurzen Level und die einseitige Geschichte können den Spaßfaktor auch nicht übertreffen. Wenn man mal auf den Zug wartet oder einfach Langeweile hat kann sich dieses Spiel durchaus sehen lassen!

Pro:
- Das ausgeklügelte Leveldesign
- Abwechslungsreiche Level sowie Vögel
- Guter Preis
- Lange Spielzeit
- Witzige Story sowie Design der Charaktere

Kontra:
- Manche Level scheinen unlösbar
- Für manche Level benötigt man Geduld und etwas Zeit
- Mit dem Analog Pad manchmal etwas schwer zu zielen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

MasterodDesaster

12. Juni 2012iPhone: Spielspaß garantiert

Von MasterodDesaster (22):

Ein echter Klassiker!

Dieses Spiel ist ein echter Klassiker unter den Smartphone-Games. Es macht Spaß, auch wenn es manchmal sehr knifflig ist. Für alle Angry-Birds-Zocker gibt es auch noch die Versionen "Angry Birds Seasons", "Angry Birds Spce" und "Angry Birds Rio".

Also, die Grafik ist jetzt nicht super gut, braucht sie aber auch gar nicht zu sein. Der Sound ist einseitig, aber was besseres ist auch nicht notwendig. Die Steuerung ist simpel und der Spielspaß garantiert!

Grafik: ***
Steuerung: *****
Sound: **
Spielspaß: *****

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

Bad-TemperedAli

25. Januar 2012iPhone: Ein gelungenes Spiel

Von Bad-TemperedAli (2):

Meiner Meinung nach ist Angry Birds ein sehr umfangreiches und eines der besten Spiele im App Store bzw. Android Store. Angry Birds ist nicht gleich durchgespielt wie andere Spiele, sondern es kostet schon seine Zeit, dieses Spiel zu beenden. Zudem kommen laufend Updates und es werden immer wieder Level oder sogar Welten hinzugefügt, aber das macht das Spiel ja so interessant, da man stolz darauf sein kann, wenn man es durchgespielt hat.

Und wer noch nicht genug hat von fliegenden Vögeln, der lädt sich einfach die anderen Versionen runter.

Die finnische Firma verdient jetzt ein Vermögen mit diesem Spiel, da es schon einen eigenen Shop gibt, wo man T-Shirts, Kuscheltiere oder Becher kaufen kann.

Derzeit gibt es 8 einen Vogel die spielbar sind, und ich hoffe, dass es noch weitere geben wird. Da hat sich die Firma Rovio Entertainment Ltd. mächtig ins Zeug gelegt um bei Smartphones oder bei anderen Konsolen so einen großen Erfolg zu erzielen.

Jedenfalls kann ich das Spiel sehr weiterempfehlen, besonders bei Kindern sehr beliebt und sie können sich lange mit diesem Spiel beschäftigen, wie oben schon erwähnt.

Alles in allem ein gelungenes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Smartomato

19. Januar 2012PC: Lohnt sich nicht unbedingt

Von Smartomato (2):

Das Spiel "Angry Birds" ist eher ein Spiel für zwischendurch. Es lohnt sich nicht, dafür 10 Euro auszugeben. Man sollte lieber eine Weile warten bis es in dem Magazin "Computer Bild Spiele" oder "Chip" erscheint.

Es ist zwar ganz lustig und ein spaßiger Zeitvertreib, aber mehr auch nicht. Ich hab es auf dem Smartphone und dort ist es auch kostenlos. So ist es auch besser. Allerdings ist es für Fans einen Blick wert und macht auch fetz. Aber wie gesagt, das Preisleistungsverhältnis stimmt nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

81

oOX_Zulito_XOo

06. Dezember 2011iPhone: Gehyptes Vogelparadies

Von oOX_Zulito_XOo (34):

Angry Birds ist eines der beliebtesten IPod/IPhone Spiele. In kurzen, aber immer anspruchsvolleren Level, müsst ihr mit einem Katapult Vögel auf eine Art Ziel schleudern. Die Ziele werden immer schwerer und unbezwingbarer. Doch dafür bekommt man als Unterstützung besondere Vögel mit besseren Fähigkeiten. Die Grafik ist relativ gut und der Sound ist durch die Vogelgeräusche sehr lustig.

Ich finde Angry Birds macht sehr viel Spaß und ist optimal für Busfahrten oder kurze Zugreisen. Also perfekt für zwischendurch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

91

Happy1Hippo

06. Dezember 2011PC: Guten Flug

Von Happy1Hippo (10):

Ob iPhone, Android, PS3 oder PC, Angry Birds hat überall bereits einen Kultstatus erlangt.

Mit einem ebenso simplen, wie ansprechenden Spielprinzip sind die Vögel eine der meistgeladenen Apps. Denn obwohl das Schießen wütender Vögel, deren Nester ausgeraubt wurden, auf fiese grüne Schweinchen, die sich in Glas-, Metall- oder Holzburgen verschanzt haben, um die Eier zu behalten, klingt natürlich ersteinmal seltsam.

Trotzdem ist das Spiel einfach genial, wenn es auch kein Spiel ist, vor dem man stundenlang kleben bleibt. Ziel eines jeden Levels ist es, alle Schweinchen zum Patzen zu bringen, sei es durch direkte Treffer oder durch die einstürtzenden Gebilde. Ein verzwicktes Puzzle also.

Die verspielt comic-haften Vögel haben alle unterschiedliche Eigenschaften. So kann der gelbe Vogel in Höchstgeschwindigkeit Holz zerstören, und der schwarze Bombenvogel bringt selbst die härteste Steinmauer zum Einsturz. Jedes Level ist unterschiedlich, und selbstverständlich werden die Rätsel von Zeit zu Zeit immer kniffliger. Das macht den Reiz des Spiels aus.

Angry Birds ist, wie schon gesagt, ein geniales Spiel mit liebevoll gestalteten Vögeln, das einfach ein Must-Have für jeden ist, der Minispiele schätzt. Einzig der Sound ist auf die Dauer nervig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung