Ape Escape 3 ist ein Spiel aus dem Genre Jump & Run. Der erste Release des Spiels war am 10.05.2006 für die Plattform Playstation 2. Auf dieser Seite und in der dazugehörigen Übersicht findet ihr alle wichtigen News, Gerüchte, Infos und Trailer zu Ape Escape 3. Außerdem versorgen wir euch gemeinsam mit unserer Community nach Möglichkeit mit zahlreichen Tipps und Tricks zu Ape Escape 3. Aktiviert weiter unten den News-Agenten für dieses Spiel, um bei den neuesten Infos zu Ape Escape 3 sofort per E-Mail informiert zu werden.
  • PS2
Publisher: 
Sony
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
10.05.2006 (PS2)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
10.05.2006 (PS2)
spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Ape Escape 3

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Ape Escape 3

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 87

99

Riku222

01. Januar 2013PS2: Ein gutes Spiel

Von Riku222 (5):

Trotz so manchem herben Ruckelanfall sind die verschiedenen Kulissen wirklich abwechslungsreich ausgefallen und vornehmlich an bekannte TV- und Kinofilme angelehnt. So begegnet euch im Montag, der 16. -Szenario z. B. ein Affen-Jason mit stilechter Eishockey-Maske während

Dieser Affe war auf Zack und hat euch euren Lähm-Knüppel geklaut.
euch im Märchenprogramm Affenputtel davon läuft oder ihr euch im Filmstudio schwer bewaffneten Primaten-Agenten gegenüber seht, die mit ihren dunklen Sonnenbrillen und schwarzen Mänteln direkt aus der Matrix entlaufen zu sein scheinen. Als Bonus dürft ihr euch sogar im Affenkino einige kurze Clips mit den tierischen Darstellern ansehen, die so dämlich sind, dass sie fast schon wieder gut sind.

Daneben gibt es Tonnen an weiterem Bonusmaterial wie zusätzlichen Musikstücken, Dokumenten, Bildern und sogar ein Affen-Horoskop, das euch die Sterne deutet. Insgesamt machen die herrlichen Szenarien den Hauptgrund aus, warum man das Spiel nicht so schnell aus dem Laufwerk holt, denn vor allem für Filmfans kommen bei den vielen Anspielungen sicher voll auf ihre Kosten.

Man möchte halt wissen, wohin es die Affenjäger als nächstes verschlägt… Doch so abwechslungsreich Specters TV-Programme auch sein mögen: Spielerisch zeigen sich trotz kleiner Neuerungen allmählich deutliche Abnutzungserscheinungen und auch die Technik haben die Entwickler anscheinend immer noch nicht im Griff.

Neben den erwähnten Slowdowns gibt vor allem die bockige Kamera wieder Anlass zur Kritik: Genau wie bei den Vorgängern schafft man es auch im dritten Teil einfach nicht, das eigentlich witzige Geschehen ordentlich in Szene zu setzen, denn dafür reagiert die virtuelle Kamera immer noch viel zu langsam. So seid ihr immer noch damit beschäftigt, manuelle Korrekturen über das Digipad oder die L1-Taste vorzunehmen, was mit der Zeit einfach nervt.

Durchschnittlich ist zudem die deutsche Sprachausgabe ausgefallen, die zwar zum knuddeligen Mangan-Stil des Spiels passt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ape Escape 3
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website