Arcania - Gothic 4

Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen.
  • PC
  • Xbox 360
Publisher: 
JoWood
Genre: 
Rollenspiel
Letzter Release: 
12.10.2010 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 12
Releases: 
12.10.2010 (PC, Xbox 360)
57
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Cheats

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Arcania - Gothic 4

Bilder & Videos

Leserwertungen

61
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 84 Meinungen
PC: Klasse
21. April 2014
99

PC: Klasse

Von
Gothic 4 ist ein Teil der bisher 4.teiligen Rollenspielserie. Es hat eine sehr gute Grafik. Die Steuerung ist zwar etwas schwammig(läuft nicht fliesend und ist etwas verzögert), was der Atmosphäre aber nichts anhaben kann. Die Story ist an manchen Stellen etwas undurchsichtig und manche Stellen trotz einfacher Schwierigkeit fast etwas zu schwer, jedoch macht dies nichts bei einem so klasse Spiel. Alles in Allem ist es ein gutes 3D-Rollenspiel und sein Geld wert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Problemspiel
09. April 2014
74

PC: Problemspiel

Von
Es ist so: Vor längerer Zeit habe ich das Spiel schon einmal komplett ohne irgendwelche Schwierigkeiten durchgespielt und habe es jetzt wieder versucht. Ja richtig - versucht. Dabei hat sich ein schwerwiegendes Problem aufgetan. Es verschwinden nämlich immer wieder spielrelevante Charaktere ohne die aber der Quest nicht beendet werden kann. Das ist ärgerlich und macht das Ganze fast unspielbar. Da hilft es auch nicht wenn das Ganze drumherum - Grafik, Sound u.s.w. eigentlich ganz in Ordnung ist.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Schade um die Reihe
14. Februar 2014
44

Xbox 360: Schade um die Reihe

Von
Nachdem ich wieder einmal eine Tour durch meine Spielesammlung machte und nach dem spaßigem Spielen von den Gothic-Teilen 1 - 3(!) auf Arcania stoß, wurde ich einmal mehr traurig. Dass sich dieses Spiel Gothic nennen darf ist wirklich eine Frechheit! Bis auf die Rechte haben die Entwickler nicht aus dieser hochgelobten Spieleserie gemacht und nun nur noch Nuancen geändert, die die Reihe wirklich verkrüppelt haben! Zur Story: Ich kann sie ehrlich gesagt garnicht wiederspiegeln, da sie genauso uninteressant wie lieblos gemacht ist. Mich hat es nach einiger Zeit nicht mehr gereizt, dass Spiel weiter zu spielen, was vor allem an der Story, aber auch dem Gameplay lag. Gameplay: Das Kampfsystem wäre an sich nicht schlecht, aber es ist nach einiger Zeit genauso langweilig wie das Kampfsystem in Moorhuhn. Routine setzt nach wenigen besiegten Gegnern ein, die sich auch meistens nur von ihren Namen und Aussehen unterscheiden, denn wie in allen verkorksten Spielen ist hier eine Sache immer noch wegweisend: Je mehr Klicks desto besser! Grafik: Die Grafik ist in Ordnung, das einzige, was mich an diesem Spiel nicht in Rage fallen lässt. Summary: Dieses Spiel ist eine wirkliche Enttäuschung, nicht nur für Gothic Jünger, sondern auch für Neulinge in der Serie. Eine Schande, dass der Publisher und der Entwickler getrennt haben, und eine noch größere Schande, dass die Lizenz an den Publisher ging! Hätte Piranha Bites die Rechte erhalten würden sie heute zufrieden den vielleicht 5. erfolgreichen Teil dieses Hits ankündigen. Schade um Gothic!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Einfach nur schlecht
05. September 2013
20

PC: Einfach nur schlecht

Von
Positiv: -Die Grafik ist im Vergleich zu dem Vorgängern sehr viel besser und die einzelnen Charaktere sehen auch hübscher als in den Vorgängern aus, aber das ist auch das einzige Positives was ich über das Spiel sagen kann. Negativ: - es gibt viel weniger Nebenmissionen als in den Vorgängern - man kann sich keiner Fraktion anschließen bzw. sich für eine Seite entscheiden - es ist kein Open World Game mehr Fazit: Arcania ist es nicht würdig Gothic genannt zu werden
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Was zum Geier?
13. Mai 2013
5

PC: Was zum Geier?

Von
Also wer Gothic kennt, der weiß wie es sich anfühlt diese Spiele zu spielen, diese Atmosphäre, das Feeling beim Spielen- Gothic halt! Derbe Sprüche, raue Charaktere, tolle und spannende Story. So dann wollen wir mal loslegen: Derbe Sprüche? Nichts, man spielt einen braven kleinen Hirten. Eaue Charaktere: Passend zum ersten, auch nichts!!! Tolle Story: Es beginnt mit einer Liebesgeschichte, da habe ich dann auch schon aufgehört zu spielen, ich habe fast geweint. WIE KANN MAN SO EINEM SPIEL DEN NAMEN GOTHIC GEBEN?? Lasst die Finger von diesem Müll, absoluter Dreck, wie kann man so etwas entwickeln?
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
79 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Arcania - Gothic 4
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website