Banjo-Kazooie

Banjo & Kazooie ist ein Jump & Run bei dem man Banjos kleine Schwester aus dem Hexendom berfreien muss. Es gibt über 20 verschiedene Moves die man im Laufe des Spiels beigebracht bekommt.
  • N64
Genre: 
Jump & Run
Letzter Release: 
17.07.1998 (N64)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
17.07.1998 (N64)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Cheats

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Banjo-Kazooie

Fragen & Antworten

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

Bilder & Videos

Leserwertungen

93
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 11 Meinungen
N64: Auch heute noch überragend
11. August 2021
90

N64: Auch heute noch überragend

Von
Ich habe mir teilweise Sorgen gemacht, dass das Spiel grafisch und von der Steuerung nicht gut gealtert ist. Dies war dann zum Glück nicht der Fall, auch wenn ich nach der ersten Welt noch leichte Startschwierigkeiten hatten. Man merkt auf jeden Fall, dass es noch zu den ersten Spielen dieser Generation gehört. Ich liebe einfach so Spiele, wo man eine große Welt betritt, und viele Gegenstände sammeln muss, wie beispielsweise ein Donkey Kong 64. Daher ist es umso erfreulicher gewesen, dass die Welt mit viel Liebe und großartigen individuellen Charakteren gefüllt wurde. Dies gibt dem Spiel nochmal eine persönliche Note, wodurch es für mich gleich noch ein bisschen attraktiver ist. Da es mein erster Versuch mit diesem Spiel war, gab es absolut keine Nostalgie dazu. Klar kennt man die Charaktere, Musik sowie das Spiel allgemein, doch hatte ich dazu nie den gleichen Bezug wie zu anderen Franchises. Der Schwierigkeitsgrad ist auch sehr angenehm, teilweise sehr leicht und an manchen Stellen wiederum unpassend schwer. Doch trotzdem kann ich sagen, dass dieses Spiel eines der besten Spiele ist, was dieses Genre zu bieten hat. Die Welten werden von Welt zu Welt besser, die Musik ist auf den Punkt getroffen und es macht einfach nur Spaß. Daher macht es mich ein bisschen traurig, wenn ich bedenke welche Nostalgiegefühle ich eventuell zu diesem Spiel haben könnte, hätte ich es nur als Kind gespielt. Daher freue ich mich sehr auf den zweiten Teil, den ich mir definitiv holen werde, da dieser nochmal weit umfangreicher als der erste Teil sein soll. Gleichzeitig macht es mich wiederum erneut traurig, da ich weiß, dass der dritte Teil niemals erschienen ist und das Franchise Banjo-Kazooie, ohne Nintendos beisteuern im letzten Smash Bros. Teil für die Switch, komplett verloren gehen würde.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
N64: Super Mario 64 mit besserem Konzept und Humor
27. Juni 2013
94

N64: Super Mario 64 mit besserem Konzept und Humor

Von
Positives: Banjo Kazooie ist einer der besten Spiele die ich so in letzter Zeit nachholen durfte....Der Humor und der Charme sind echt fantastisch. Das liegt nicht zuletzt an dem genialem Soundtrack den ich in diesem Moment wo ich dies schreibe höre sondern,unter anderem auch an dem Gameplay das zwar oft an Super Mario 64 erinnert aber ein anderes Konzept mit sich bringt. Die Tatsache das man eine bestimmte Anzahl an Puzzleteilen und Noten braucht hat mir schon sehr zugesagt. So auch die Möglichkeit einen Level zu beenden wann man will. Dieses Spiel bietet viel mehr Freiheiten als Super Mario. Negatives: Das einzige negative was mir aufgefallen ist,ist die unglückliche Steuerung die das Spiel zwar nicht unspielbar machen,aber ab und an etwas Nerven können. Abschließend bleibt mir zu sagen das Banjo Kazooie das bessere Super Mario 64 ist. Erst recht für Leute mit Sammelleidenschaft.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
N64: Banjo, der Bär und seine beste Freundin Kazooie, ein Vogel
10. März 2013
99

N64: Banjo, der Bär und seine beste Freundin Kazooie, ein Vogel

Von
Ein Bär namens Banjo, der ein Banjo spielt und eine Vogeldame namens Kazooie, die ein Kazooie spielt? Geht das noch Gut? Ja, es geht gut, sogar besser als der Konkurrent Super Mario 64! Die Story : Banjo's kleine Schwester wird von der bösen, alten und hässlichen Hexe Gruntilda entführt, nur wozu? Na um sich wieder schön und jung zu "zaubern" (böse bleibt sie trotzdem!). Nach einer kleinen Anführung in der "Start"-Welt (dort wo euer zuhause ist) wo ihr einige Steine kaputt macht, Gemüse zermetzelt und von eurem Maulwurf Freund Bottles "belgeitet" werdet, geht es endlich in die "Festung" der bösen Gruntilda. Das Gameplay : Ein klassisches Jump&Run nur mit einigen Unterschieden zu Konkurrenten, nur welche? Nun ja, Ihr findet Noten, die ihr für die nächste "Ebene" von Gruntilda's Reich braucht, volle Honigwaben für Lebensenergie, leere mit den ihr (wenn ihr 6 habt) eine neue (volle) Honigwabe bekommt, Trophäen für ein zusätzliches Leben (denn wenn ihr tot seid, schafft es Grunty sich zu verjüngern!) und verschiedenfarbige "Jingos" von denen ihr (wenn ihr alle in einer Welt gesammelt habt) Puzzlestücke bekommt, nur wozu sind die Puzzleteile? Na um in die nächste Welt zu kommen! Also wie in Mario, nur irgendwie besser. Es gibt verschiedene Aufgaben um diese zu erhalten aber ich will jetzt keine Überraschungen verhindern, wenn es sich doch jemand hohlen sollte. Aber es gibt auch verschiedene Fertigkeiten, wie zum Beispiel der Flug, für den ihr rote Federn braucht oder den Supersprung oder das Eier-"Scheißen", wozu ihr blaue Eier sammeln müsst aber das sind nur 3 Fertigkeiten von mindestens 5! Meine eigene Meinung : Viel besser als Mario, es macht einfach mehr Spaß, hat eine bessere Grafik als Super Mario 64! Hat zwar genau das gleiche Spielprinzip (bis auf die leeren Honigwaben) aber macht einfach mehr Spaß, hat eine bessere Grafik und eine interessantere Story als Mario (ich meine habt ihr euch nie gefragt wozu Bowser Peach braucht?). 99%!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
N64: Bunt mit viel Humor
07. Juli 2012
99

N64: Bunt mit viel Humor

Von
"Banjo Kazooie" ist ein unglaublich gutes Nintendo 64 Spiel für jung und alt. Die Story ist nicht Welt bewegendes, doch das interessiert einen recht wenig, vorallem, wenn man es gespielt hat, als man noch kleiner war. Die Welten sind wunderschön und auch fröhlich, wie man es von Nintendo gewohnt ist. Die Steuerung ist perfekt, genauso wie die Musik. Diese bleibt einem richtig im Ohr und man muss immer mitsummen. Die Welten sind wunderbar aufgebaut und haben viel Abwechslung drin. Doch das Beste ist wohl der Humor. Das Spiel ist so unglaublich witzig, dass ich manchmal sogar auf Pause drücken und mich erst einmal beruhigen musste. Das Spiel empfehle ich jedem Nintendoliebhaber, der bunte und fröhliche Welten liebt und einiges zu lachen haben will.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
N64: Ein Super Spiel für Nintendo 64
11. April 2012
99

N64: Ein Super Spiel für Nintendo 64

Von
Als ich das Spiel damals spielte, da war ich schon sehr beeindruckt. Ich fand es fast sogar besser als Super Mario 64. Nun einmal zur Story: Die böse Hexe Gruntilda will die Schönste sein. Als sie hört, dass ein kleines Mädchen namens Tooty (Banjos Schwester) hübscher ist, entführt sie diese, um mit ihrer Maschine die Energie TootyŽs zu entziehen. Gruntilda würde diese Energie benutzen, um die Schönste zu sein. Also ist es Banjos und Kazooies Aufgabe Tooty zu retten. Das Jump nŽrun Abenteuer hat somit begonnen. Pro: - viele große, schöne Welten gibt es zu erforschen, daher sind auch viele Geheimnisse zu entlüften. - für eine Nintendo 64 Grafik ist es sehr gut gelungen. - das Spiel ist leicht zu verstehen, also man hat immer wieder Lust dazu. Kontra: - eigentlich gibt es hier kein Kontra Man sollte sich das Spiel nicht entgehen lassen. Ich empfehle es jedem weiter.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
6 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Banjo-Kazooie
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website