Battlefield 3

Der schwedische Entwickler DICE schickt den Spieler im dritten Teil der beliebten Ego-Shooter-Serie ins Jahr 2014. Auf Xbox 360 PS3 und PC führt die Handlung rund um das Erdenrund: Im Irak bietet man als Elitesoldat der U.S. Marines zunächst der extremistischen PLR-Partei Paroli. Später verschlägt es das virtuelle Alter Ego in Metropolen wie Paris New York oder Teheran. Battlefield 3 bietet zudem einen kooperativen Modus für bis zu vier Hobby-Soldaten. Nach Abschluss der Handlung ist längst nicht Schicht im Schacht: Im Mehrspielermodus bekämpfen sich auf den Konsolen maximal 24 auf dem PC sogar bis zu 64 Krieger. Mit der Squad-Funktion schließen sich vier Spieler zu kleinen Teams zusammen. Passend da man vor jedem Spielstart aus einer der vier Klassen Sturmsoldat Pionier Sanitäter oder Aufklärer wählt. Die Grafik besticht dank zwei verschiedener Engines: Die Frostbite 2-Engine zaubert herrliche Lichteffekte auf die Mattscheibe. Für geschmeidige Animationen sorgt die ANT-Animation-Engine. Und damit auch der Sound stimmt stattete DICE einem schwedischen Truppenübungsplatz einen Besuch ab. Die dort aufgenommen Geräusche verpassen Waffen und Fahrzeugen einen sehr realistischen Klang.Die DLC-Pakete zu Battlefield 3 erweitern das Hauptspiel um neue Karten Fahrzeuge Waffen und mehr. Die DLCs oder auch "herunterladbare Inhalte" sind ausschließlich über den digitalen Erwerb im Internet zu haben. Wer sich bereits das Paket "Battlefield 3 Premium" gekauft hat erhält die DLC-Inhalte kostenlos. Eine Liste der bisher erschienenen DLCs:Back to Karkand (15.12.2011) - zehn neue Waffen vier neue Karten drei neue FahrzeugeClose Quarters (28.06.2012) - zehn neue Waffen zehn neue Aufträge vier neue Mehrspieler-Karten verbesserte Zerstörung von UmgebungArmored Kill (3. Quartal 2012) - sechs neue Fahrzeuge (unter anderem Artillerie) eine neue Mehrspieler-Karte (die größte die je in einem Battlefield-Spiel zu sehen war)Aftermath (4. Quartal 2012) - vier neue Karten neue Fahrzeuge ein neuer Spielmodus sowie zusätzliche Erfolge und Hundemarken.End Game (voraussichtlich Frühjahr 2013) - neues Szenario im Dschungel
  • PC
  • PS3
  • Xbox 360
  • Wii U
Publisher: 
EA
Genre: 
Ego Shooter
Letzter Release: 
27.10.2011 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18 (PC, PS3, Xbox 360)
n/a (Wii U)
Releases: 
27.10.2011 (PC, PS3, Xbox 360)
2012 (Wii U)
92
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Guides

  • Waffen Guide

    Alle Waffen mit Kaliber, Munition, Rückstoß und vielem mehr.

Erfolge und Trophies

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Battlefield 3

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Battlefield 3 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Teaser

Weitere Spiele aus der Battlefield-Reihe

Leserwertungen

84
Durschnittsbewertung
errechnet aus 426 Meinungen
PC: Der ungeschlagene König
08. Dezember 2015
92

PC: Der ungeschlagene König

Von
Nach sehr vielen Spielstunden von Bf3, Bf4, und Bf Hardline, bleibt für mich immer noch das gute alte Battlefield 3 ungeschlagen am Thron. Zuverlässig, gewohnt und ohne viel Bugs ist und bleibt es für mich das beste Battlefield bis jetzt. Die Grafik ist super, die Athmosphäre ist der Wahnsinn (mit 7.1 Dolby Surround Headset steht man mitten im Schlachtfeld), und durch die vielen Maps ist es ein beinahe grenzenloser Spaß. Einfach gehalten wie es sich gehört, kein battlepack Wahnsinn wie in Bf4. Also für mittlerweile sehr wenig Geld bekommt man mit Battlefield 3 (Premium) eine Menge Spielspaß geliefert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Stell dir vor, es ist Krieg und jeder geht hin!
06. November 2015
90

PC: Stell dir vor, es ist Krieg und jeder geht hin!

Von
Ich finde Battlefield 3 ist ein Meilenstein in der Shooter-Geschichte, dafür gibt es mehrere Gründe (meinerseits). Kein Spiel hat mich und meine Freunde in letzter Zeit mehr geprägt, denn nach langer Zeit kam wieder ein sehr ordentlicher First-Person-Shooter raus der einfach mega viel Spaß bereitet und wirklich in meiner Gamer-Family suchtpotenzial hatte und immer noch hat, obwohl schon ein Nachfolger des Spieles länger auf den Markt ist (der natürlich auch Spaß bereitet, aber auf einer anderen Weise als BF3). Ich denke gerne an die Zeit zurück, wo ich an einem Freitagabend nach der Berufsschule schnell mit Klassenkameraden nach Hause bin, Sachen packen, PC geschnappt, zum Kumpel und los ging die wilde Fahrt in einem der schön detaillierten M1 Abrams oder T-90A. Es gab auch diese "typischen Battlefield-Momente", wo viel lustige und frustrierende Dinge geschehen sind, z.B. wie ein russischer Jeep meinen Kumpel überfahren wollte, dieser mit seinem Karabiner voll draufgehalten hat, ich meine Rakete der Panzerabwehr ins Rohr stopfte, und ungezielt auf den Jeep gefeuert habe. Dieser ist nun genau vor der Nase meines Kumpels explodiert, hat hart nach Links gesteuert, knapp an meinem Kumpel vorbei, gegen einen Baum gefahren und dieser ist explodiert! Hach, schöne Momente... Außerdem haben wir uns alle am Wochenende lautstark ausgetauscht was wieder so im Spiel passiert ist, egal ob Playstation, X-Box oder PC-Spieler, jeder hatte diese Momente und alle genossen es. Dieses Spiel spiele ich ab und an immer noch sehr gerne, obwohl ich bis jetzt nur von dem Multiplayer berichtet habe, hatte das Spiel auch eine halbwegs spannende Story, mit Tank-Mission, mit Luftkämpfen und Atom-Explosionen. Auch jeder hatte da so seine persönliche Lieblingsmission. Ich könnte noch viel mehr positiver Eigenschaften von Battlefield 3 nennen, aber das würde eher einem Roman gleichen. Das war es erstmal von mir ! Mfg smitty2211
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Nichts Halbes und nichts Ganzes
27. April 2015
51

Xbox 360: Nichts Halbes und nichts Ganzes

Von
Hallo Leute Da ich grade Battlefield 3 für mich abgeschlossen habe möchte ich gerne meine Meinung mit euch Teilen. Mein Hauptaugenmerk möchte ich gerne auf die Story des Spiels legen...ich erkläre euch auch warum. Für mich persönlich gehört zu einem richtig gutem Spiel eine packende Story die mich fesselt und nicht mehr los lässt. Selbstverständlich habe ich auch den Multiplayer mehrere Stunden gespielt und hatte eigentlich nichts dran auszusetzen. Später habe ich mir gedacht.:,,komm probierst du mal die Story aus" ! Leider habe ich sehr schnell gemerkt das sich die Entwickler wahrscheinlich in der Mittagspause hingesetzt haben und bei Kaffee und einem Brötchen mal kurz was zusammen gebastelt haben. An sich die "Geschichte" klingt für mich gar nicht so verkehrt. Mit der Story ist es möglich in verschiedenen Szenarien zu spielen ohne das es unglaubwürdig wird da der Hauptcharakter Geschichten und Erfahrungen in einem Verhör preis geben muss.Nur leider ist das Spiel auch nach ca 3,5Jahre nach Release so verbuggt das das einfach keinen Spaß gemacht hat.Hier ein paar Beispiele von mir. 1. K.I Gegner schießen grundsätzlich nur auf euch auch wenn vor euch 20 Soldaten stehen und ihr hinter einem Stein liegt. 2. Eure Kameraden schießen nur in die Luft oder wo anders hin (wenn sie euch überhaupt unterstützen. 3. Gegner fällt es sehr leicht einfach an euren Kameraden vorbei zu laufen um euch zu kriegen.(meist keine Gegenwehr.) 4.Und eure Kameraden schieben euch grundsätzlich zur Seite wenn ihr in Deckung liegt um sich dort zu platzieren. 5.viele Grafikfehler. Leute bitte wacht auf macht euch klar das wir als Konsumenten uns sowas nicht gefallen lassen müssen. Wir sind die die denen das Geld nur so vor die Füße schmeißen. Und für einen Multiplayer soviel Geld auszugeben ist es einfach nicht Wert. Ich möchte nochmal betonen das dies nur meine persönliche Meinung ist aber ich bin gerne für eine Diskussion offen und freu mich über jede Kritik oder eure Meinung..!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Geil
29. Oktober 2014
99

PS3: Geil

Von
Wer sagt dass COD besser ist als Bf, ist krank, denn wer möchte denn mit Modder spielen. Die Atmosphäre ist einfach nur klasse und die Steuerung auch. Man muss sich etwas dran gewöhnen aber ansonsten ist sie gut. Die Grafik ist sogar besser als Battlefield 4. Wer nicht mit seinem Squad/Team spielt hat eig. Schon verloren denn teamplay gehört hier definitiv dazu!!! Schade ist nur,dass es keine one-hit sniper gibt wie in black ops 1 die l69a1,aber dafür gibt es auch keine quick Scoper. Hier gibt es viele Fahrzeuge und auch Explosionen. Jeder muss dieses Spiel haben!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Battlefield 3, (fast) alles was einen guten Shooter ausmacht
28. August 2014
99

PS3: Battlefield 3, (fast) alles was einen guten Shooter ausmacht

Von gelöschter User
Ich spiele "Battlefield 3" nun schon 300 Stunden+ und es wird nie langweilig. Das Gameplay ist eine Mischung aus schnell und träge, woran man sich erst einmal gewöhnen muss. Grafik und Sound top! Gerade der Sound von den Waffen ist atemberaubend, kriege immer wieder Gänsehaut wenn ich mit einer M60E4 schieße. Genauso explodiert überall etwas, welche beschießen sich in einer Ecke und das ist Atmossphäre pur! Die Maps sind sowohl für Fahrzeug Liebhaber, als auch für Infanteristen gut geworden. Die, die lieber als Infanterist rumlaufen, können im Modus TDM auf einer dieser Maps in einer verkleinerten Variante spielen. Für jeden Spieltyp gibt es eine jeweilige Klasse, die man aber natürlich beliebig einsetzen kann. Tatsächlich sind Sniper in Battlefield 3 auch normale Sniper, und keine Quickscope-User. Negativ Punkte gibt es leider auch, zum Beispiel treffen Kugeln den Gegner nicht, obwohl man genau auf seinen Körper zielt. Dies hat mich bei den Waffen Scar-L, P90 und den meisten LMG's stark aufgeregt. Fahrzeuge sind auf dem Controller schwer zu steuern außer man hat Übung. Zu dem Singleplayer muss ich wohl nichts mehr sagen, den kann man nämlich in die Tonne werfen. Im vollen und ganzen kann man sich von einem Thread keine Meinung über "Battlefield 3" geben. Als ich mir "Battlefield 3" kaufen wollte habe ich mir Gameplays angeschaut, Threads gelesen und fand es ziemlich langweilig. Doch dann als ich bei einem Kumpel das Spiel probierte hatte, machte es mir soviel Spaß, dass ich es mir gekauft habe. Man siehe, es hat sich bei mir zumindest gelohnt.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
145 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Battlefield 3
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website