Ein Rollenspiel-Shooter mit Comic-Grafik? Genau das bietet Borderlands 2. In der großen Welt Pandora entwickelt der Spieler nach und nach den Charakter. Wie schon der Vorgänger setzt Borderlands 2 auf brachiale Mehrspieler-Action. Dazu gibt es ein neues Waffensystem das dem Spieler ermöglicht eine Vielzahl von Waffen herzustellen. Ebenso vielfältig präsentieren sich die unterschiedlichen Landschaften die der Spieler durchquert um Pandora von der gemeingefährlichen Hyperion Corporation zu befreien. Von Eis- und Sandwüsten bis hin zu düsteren Höhlen ist alles dabei.

Neustes Video

Trailer zum DLC "Commander Lilith & the Fight for Sanctuary"

2K Games und Gearbox kündigen auf der E3 2019 einen DLC zu Borderlands 2 an, der direkt spielbar ist.

weitere Videos

86
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Borderlands 2

Aktuelles zu Borderlands 2

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Borderlands 2

Weitere Spiele aus der Borderlands-Reihe

Borderlands-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

59 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 91

90

hakki081

30. August 2019PC: Genialer Humor und Suchterzeugendes Spielprinzip

Von hakki081 :

Ich werde Die Bewertung für Borderlands 2 in Verschiedene Kategorien Gliedern und am ende ein Fazit geben.

Gameplay: Das Gameplay in Borderlands 2 basiert grob zusammengefasst, auf leveln und looten. Der Spieler wählt einen von 4 Helden (ohne DLC) von den Jeder eine Eigene Spezialfähigkeit besitzt, Sprüche und Skilltrees. Danach begibt man sich alleine oder mit 3 anderen Leuten (Co-op), im Laufe der Story durch verschiedene Areale mit diversen Gegnern. Das was Borderlands 2 bzw. die Serie auszeichnet sind die über 1 Millionen Zufallsgenerierten Waffen, die das Spiel bietet. Die Waffen bekommt man in der Regel durch normale Gegner oder Truhen. Was man bekommt entscheidet das Zufallsprinzip. Und genau hier haben wir den Suchtfaktor, der das Spiel so besonders macht: Die Jagt nach der Perfekten Waffe und Ausrüstung. Gepaart mit den diversen Gebieten und genialen Dialogen die vor allem Leute mit schwarzem Humor auf ihre Kosten kommen lassen, wirkt das Spiel einfach genial durchdacht.

Story: Die Story ist klassisch nach dem Bösewicht Prinzip, was allerdings nicht schlimm ist da "Handsome Jack" mit genial abgedrehten Dialogen punktet, die man in keinem anderen Videospiel gesehen hat. Die Story bietet wirklich Lustige aber auch trotz des abgedrehten Humors auch traurige Momente. 7/10


Grafik: Die Shading Grafik der Unreal Engine, für die Borderlands bekannt ist, ist hervorragend zeitlos und lässt sich somit auch im Jahr 2019 noch gut sehen. Für damalige Verhältnisse war die Grafik definitiv nicht schlecht und passt perfekt zum abgedrehten Setting. 8/10


Fazit: Borderlands 2 ist auch im Jahr 2019 nach wie vor ein geniales Spiel was es schafft Ego-Shooter Diablo Elemente zu vermischen. Was in einen genialen Suchterzeugenden Gameplay endet, das mit Irrwitzigen Dialogen, angenehmer Grafik und einer Soliden Story begleitet wird, dass man mit bis zu 3 anderen Spielern Online oder Splitscreen erleben kann. Klare Kaufempfehlung!
8.5/10

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

87

deadbatee

29. Mai 2019PC: Bombastischer Nachfolger

Von deadbatee (9):

Borderlands 3 ist auf dem Weg und während Borderlands 2 immer noch von einer starken Fanbase bejubelt wird machen sich alle Gedanken wie der Nachfolger des Franchises wird.

Borderlands 2 ist neben Borderlands 1 ein richtiger Schlag ins Gesicht, nicht böse gemeint, nur in dem Sinne gemeint das alle die Borderlands 1 spielten, ziemlich überrascht waren wie gut Borderlands 2 aussah. Es stimmt aber, das Spiel bietet sehr gute Visuals und hat je nach den Anforderungen des PCs, eine wirklich hervorragende Grafik.

Vielleicht sind Charaktermodels nicht das beste vom Ei, aber gut aussehen tun sie trotzdem. Doch neben den wirklich uninteressanten Charakteren mit ihren halb unnötigen Fähigkeiten war es dennoch ein großer Spaß sich mit den Skillbäumen auseinander zu setzen, sie bieten verschieden Variationen. Und wer je Angst haben würde das Borderlands 2 zu kurz kommt kennt wohl die ganzen DLCs nicht. Es hat wirklich eine Menge davon die, entweder von Länge oder vom Inhalt überzeugen. Auch wenn meines erachtens das Hauptspiel schon gereicht hätte. Die DLCs sind einfach Fan Service für jeden Fan von Loot und überdramatisierten Cutscenes, es ist fantastisch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

75

spezitex

07. September 2016PS Vita: Inzwischen praktisch unspielbar

Von spezitex (41):

Gut das mag übertrieben sein aber im Grunde nicht.Sich Borderlands 2 für die PS-Vita zu kaufen beim Releas und jetzt ohnehin nich mehr macht wenig Sinn,wegen der vielen Abstürze sackt die Vita quasi völlig ab,sprich teilweise lässt sie sich nicht mal mehr ausschalten wenn sie hängt und man muss gut 10Min warten bis sie allein abschaltet.
Ja und es liegt am Spiel denn es kommt nur hier vor.

Generell ist es gleichgültig was man in dem Spiel macht,egal wie viel Aktion grad abgeht ob man innerhalb ins Menü,Automaten oder im Pausenmenü,ob man durch die Gegend rennt läuft oder fährt,irgendwann sackt das Teil ab.
Besonders quälend wird das bei der Blodwing Mission im Wildlife Explotation Preserve.

Speichern ist ja nicht wenn das Spiel nicht vorher absackt spätestens wenn man Blodwing besiegt und das Upgrade greifen will,is Ende,also Alles wieder von vorn.
Bis heute konnte ich weder rausfinden wo man den Patch laden kann bzw wo man ihn herbekommt der Abhilfe schaffen sollte und es könnte mir auch keiner irgendwie nachvollziehbar erklären.
Mit dem auch sonst ewigen rumgepatche oder der Updaterei ist das Game bis zur Unspielbarkeit verschlimmbessert worden.
Auf der Vita muss man echt hartgesotten sein um sich das Game anzutun.

Spielbar ist es nur ohne!die Aktualisierung auf die bei Erstinstallation hingewiesen wird.Die Dlc laufen nur mit dieser aber sobald man die drauf hat kann Mann das Game komplett wegschmeißen die Vita hängt im 5 Min Rhytmus.
Das ähnliche Problem gibt es auf der PS 3 wo das Game gelegentlich hängt,den Mehrspielermodus on oder offline kann man gar nicht mehr spielen da hängt das Game schneller als auf der Vita.

Prinzipiell stinkt es mir gewaltig das das Entwickler usw überhaupt nich interessiert.
Ein Hammergame tot gepacht!!!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

Nusferatu1994

06. November 2015PS3: Gelungener Shooter mit viel Witz und reichlich Action

Von Nusferatu1994 :

Borderlands 2 bietet sowohl eine gute Mischung aus Action als auch eine gute große Prise Shooter in dem man reichlich Abwechslung bekommt je nachdem wofür man sich entscheidet.

Die große Vielfalt an Klassen die zur Auswahl stehen und die damit verbundenen Möglichkeiten verschiedene Wege einzuschlagen und das Spiel jedesmal auf eine neue Art und Weise zu erleben ist einfach grandios umgesetzt worden und bietet eine gehörige Portion Spaß und Witz in den jeweiligen Zwischensequenzen. Die riesige Vielfalt an Waffen und Ausrüstung im Spiel machen es interessant und sehr zahlreich an verschiedenen Kombinationen.

Durch die Möglichkeit einen höheren Schwierigkeitsgrad auszusuchen erlangt das Spiel noch mal eine extra Note mit der man sich auch selbst steigern kann und es so immer herausfordernder wird.

Alles in allem ist mit Borderlands 2 denn Machern ein super Titel gelungen und eine würdige Fortsetzung des ersten Teils der Spielereihe mit wieder viel Witz coolen lockeren Sprüchen und gewaltig viel Feuerkraft und Explosion.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

72

gelöschter User

04. Mai 2015PS3: Es geht

Von gelöschter User:

Ich bin ein riesiger Fan von Borderlands 1.
Positiv:Die Riesige Auswahl an Waffen und der Comic Grafik sorgt das für eine menge Spiel Spaß.Die neuen Kammerjäger Charaktere sind super Design.

Negativ: Aber das neue Design so wie auch das Waffen Menü ist meiner Meinung nach ein riesiger Schritt zurück im ersten Teil war es einfach zu sehen wie die Waffe hieß und wie stark sie war.Aber durch paar Bugs und des Menüs muss man Extra tausend Sachen durchsuchen um zusehen wie Stark die Waffe ist.Das DLC Level System gefällt mir auch nicht ganz im Normal Modus sind die Level von 15-30 Lv aber im Wahrer Kammer Jäger modus sind die alle in Lv 50 warum sagen die das nicht gleich ? Wofür soll ich ein DLC zahlen wenn es zu OP ist (vom Level her).

Sonst ist das Spiel gut gemacht

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

maarten

30. März 2015PS4: Top oder Flop?

Von maarten (2):

Kurz und knapp: Wer Borderlands 2 auf ps3 mochte, wird die Handsome Collection lieben!
Vor allem lohnt es sich, wenn man zuvor kein Geld für DLCs ausgegeben hat und nun alles plus The Presequal bekommt.

Das Spiel läuft in dauerhaften 60 fps und einer Auflösung von 1080p ohne Kantenflimmern oder eckigen Texturen und ist somit um Längen spaßiger zu spielen, da man den Unterschied zur Ps3 extrem wahrnimmt und auch das spielen erleichtert.

Grafisch ist nicht viel getan worden, aber gut sieht es allemal aus. Ich selbst bin überhaupt kein Comic Fan, aber nach ein paar Missionen ist man vollkommen in die Umgebung und ihren Stil versunken und will garnicht mehr aufhören sich bis Level 72 zu verbessern und dabei einen Endboss nach dem anderen zu bezwingen.

Absolute Kaufpfehlung für alle Looten und Leveln Fans!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1

Marius_Akk

20. März 2015PS3: Das perfekte Spiel

Von Marius_Akk :

Ich habe eine relativ ordentliche Sammlung von Ps3-Spielen aber Borderlands 2 ist und bleibt mit Abstand mein absolutes Liebingsspiel!
Ich stehe auch eigentlich überhaupt nicht auf Shooter, ich habe kein einziges COD oder BF in meiner Sammlung diese reizen mich einfach nicht, aber Borderlands 2 ist Nervenkitzel pur!

Mit der so genannten "Cel-Shading" sprich "Comic-Grafik hat das Spiel einfach eine mega Grafik die kaum höher geschraubt werden kann.

Ich kenne kein Spiel in dem es so viele verschiedene Waffen gibt, man hat eine riesen Auswahl.

Man hat wirklich sehr lange Spaß an dem Spiel.Ich kann mir nicht vorstellen das ein Neuling den ersten Spielverlauf in 3 Stunden durchspielen kann.Noch dazu hat man die Möglichkeit die Story 3 mal durch zu spielen.

Borderlands 2 ist gar nicht so leicht es schafft kein Mensch das Spiel durch zu spielen ohne zu sterben und die Gegner sind teilweise wirklich stark wer da denkt er könnte "This is Sparta" - Like,einfach da durch rennen und jeden onehitten hat sich geschnitten.

Die Gegner und natürlich die anderen Chars sind Bombe designed! Respekt! Da haben sich Leute wirklich Mühe gegeben. Dieser Shooter lässt sich schlecht mit anderen vergleichen weil er so individuell ist.

Noch riiichtig nice sind die eingebauten Easter Eggs wie Minecraft oder der König der Löwen die einen des öfteren schmunzeln lassen oder die lustigen Sprüche die der ein oder andere Psycho raushaut.Genauso ist der Soundtrack vom The Heavy echt perfekt ausgewählt.


Ich könnte hier echt noch Stunden weiterschreiben deswegen fasse ich mich nochmal kurz zusammen warum es mein absolutes Liebingsspiel ist:

Geile Grafik auf jeder Plattform,sehr ausgefallene und individuelle Charaktere,leichte Steuerung, viele Waffen, viel Blut und Gewalt, (wir stehen einfach drauf),kaum Fehler, trotz Gewalt auch ein Haufen Humor und Easter Eggs ,geiler Soundtrack, stehts eine Herausforderung!

Kurz gesagt in meinen Augen mit das beste Spiel das ich kenne!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

87

MatzeLp

19. Januar 2015Xbox 360: Gutes Spiel mit viel Humor

Von MatzeLp (2):

Borderlands 2 ist mit der Comic Grafik, den einzigartigen Chatakteren und dem "genialen" Antagonisten ein gelungenes Spiel.Die einzelnen spielbaren Charaktere sind in guter Rollenspiel Manier aufgeteilt in: Beserker,Assassinen(Sniper),Sirene(Magier) und Commando(Allrounder) wobei ich den Commando Neulingen und auch erfahrernen Spielern ans Herz lege.Nun zu dem Spiel an sich,es ist ein Shooter mit Rollenspiel Elementen (Skilltree,Kleidung des Charakters),es gibt zu viele Waffen um sie aufzuzählen (der Vorgänger Borderlands hatte schon 17,75 Millionen) jedoch sind die Automatik Pistolen von Vladof meiner Meinung nach ziemlich gut. Natürlich gibt es aber auch Fahrzeuge die sich nach einer gewissen zeit wieder regenerieren,diese kann man Wahl weise mit einem SMG oder einem Raketenwerfer ausstatten.

Die Missionen sind Humorvoll,blöderweise haben die meisten das gleiche Muster:"Geh da hin töte so und so viele Gegner evtl. hol noch was von dort und komm am Ende zurück",wodurch diese relativ schnell langweilig werden.Zudem gibt es in diesem Spiel Bosse die Strategie,Nachdenken,am besten noch ein Paar Kumpels und massig Munition verlangen.

Fazit:
Gut gelungener Fun-Shooter mir Einzigartigen Charakteren,Humor und ein klein wenig zu vielen Waffen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

BlackViper2004

28. Dezember 2014Xbox 360: Shooter-RPG mit hohem Suchtfaktor...Danke 2k und Gearbox

Von BlackViper2004 (2):

Ich habe das Game noch nicht durch (bin Level 17). Auf jeden Fall kann ich sagen, dass das Game ein echter Klassiker ist. Die vielen Waffen, die ganzen Möglichkeiten seinen Charakter zu verbessern und dieser wunderschöne Humor...einfach herrlich. Die Story wird echt gut erzählt und die verschiedenen Charaktere werden auf eine coole Art und Weise vorgestellt. Die Grafik im Comic-Stil gefällt mir ebenfalls sehr gut, eine Verbesserung zu Borderlands 1. Der Suchtfaktor ist ebenfalls hoch, weil die Missionen einen Mordsspaß machen, so dass man, wenn man eine fertig gemacht hat, gleich eine neue anfangen will und das wieder und wieder und wieder. Es fällt echt schwer, das Game zu beenden. Ein echter Meilenstein, wofür sich die Arbeit gelohnt hat. Muss man unbedingt in seinen Schrank zu liegen haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

52

Keine_Ahnung_5432986

27. Dezember 2014PC: Ein Spiel mit durchaus guten Momenten

Von Keine_Ahnung_5432986 :

An sich ist Borderlands 2 ein sehr gutes Spiel mit der typischen Grafik der Reihe.Es hat viel humor und ist in der Regel abwechslungsreich,was manchen sicher Spaß bereitet.Doch hatte ich nicht mit einem solchen Schwierigkeitsgrad gerechnet,was mir persöhnlich die Spielelust nahm und ich dem Spiel nun so wenig Punkte gebe.Da diese Meinung nicht wirklich sachlich ist empfehle ich den Lesern noch andere Meinungen durchzulesen,da es durchaus Spaß machen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion