Borderlands 2

Ein Rollenspiel-Shooter mit Comic-Grafik? Genau das bietet Borderlands 2. In der großen Welt Pandora entwickelt der Spieler nach und nach den Charakter. Wie schon der Vorgänger setzt Borderlands 2 auf brachiale Mehrspieler-Action. Dazu gibt es ein neues Waffensystem das dem Spieler ermöglicht eine Vielzahl von Waffen herzustellen. Ebenso vielfältig präsentieren sich die unterschiedlichen Landschaften die der Spieler durchquert um Pandora von der gemeingefährlichen Hyperion Corporation zu befreien. Von Eis- und Sandwüsten bis hin zu düsteren Höhlen ist alles dabei.
  • PC
  • PS4
  • PS3
  • Xbox One
  • Xbox 360
  • PS Vita
  • Mac
  • PS-VR
Publisher: 
2K Games, Feral Interactive
Genre: 
Ego Shooter
Letzter Release: 
21.09.2012 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18
Auch bekannt als: 
Borderlands: The Handsome Collection
Releases: 
21.09.2012 (PC, PS3, Xbox 360)
27.03.2015 (PS4, Xbox One)
28.05.2014 (PS Vita)
16.12.2010 (Mac)
14.12.2018 (PS-VR)
86
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

112 weitere Seiten der Komplettlösung

Cheats

Guides

1 weitere Guides

Tipps und Tricks

Erfolge und Trophies

Freischaltbares

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Borderlands 2

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Borderlands 2 oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Trailer zum DLC "Commander Lilith & the Fight for Sanctuary"

2K Games und Gearbox kündigen auf der E3 2019 einen DLC zu Borderlands 2 an, der direkt spielbar ist.

Weitere Spiele aus der Borderlands-Reihe

Leserwertungen

91
Durschnittsbewertung
errechnet aus 59 Meinungen
PC: Genialer Humor und Suchterzeugendes Spielprinzip
30. August 2019
90

PC: Genialer Humor und Suchterzeugendes Spielprinzip

Von
Ich werde Die Bewertung für Borderlands 2 in Verschiedene Kategorien Gliedern und am ende ein Fazit geben. Gameplay: Das Gameplay in Borderlands 2 basiert grob zusammengefasst, auf leveln und looten. Der Spieler wählt einen von 4 Helden (ohne DLC) von den Jeder eine Eigene Spezialfähigkeit besitzt, Sprüche und Skilltrees. Danach begibt man sich alleine oder mit 3 anderen Leuten (Co-op), im Laufe der Story durch verschiedene Areale mit diversen Gegnern. Das was Borderlands 2 bzw. die Serie auszeichnet sind die über 1 Millionen Zufallsgenerierten Waffen, die das Spiel bietet. Die Waffen bekommt man in der Regel durch normale Gegner oder Truhen. Was man bekommt entscheidet das Zufallsprinzip. Und genau hier haben wir den Suchtfaktor, der das Spiel so besonders macht: Die Jagt nach der Perfekten Waffe und Ausrüstung. Gepaart mit den diversen Gebieten und genialen Dialogen die vor allem Leute mit schwarzem Humor auf ihre Kosten kommen lassen, wirkt das Spiel einfach genial durchdacht. Story: Die Story ist klassisch nach dem Bösewicht Prinzip, was allerdings nicht schlimm ist da "Handsome Jack" mit genial abgedrehten Dialogen punktet, die man in keinem anderen Videospiel gesehen hat. Die Story bietet wirklich Lustige aber auch trotz des abgedrehten Humors auch traurige Momente. 7/10 Grafik: Die Shading Grafik der Unreal Engine, für die Borderlands bekannt ist, ist hervorragend zeitlos und lässt sich somit auch im Jahr 2019 noch gut sehen. Für damalige Verhältnisse war die Grafik definitiv nicht schlecht und passt perfekt zum abgedrehten Setting. 8/10 Fazit: Borderlands 2 ist auch im Jahr 2019 nach wie vor ein geniales Spiel was es schafft Ego-Shooter Diablo Elemente zu vermischen. Was in einen genialen Suchterzeugenden Gameplay endet, das mit Irrwitzigen Dialogen, angenehmer Grafik und einer Soliden Story begleitet wird, dass man mit bis zu 3 anderen Spielern Online oder Splitscreen erleben kann. Klare Kaufempfehlung! 8.5/10
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Bombastischer Nachfolger
29. Mai 2019
87

PC: Bombastischer Nachfolger

Von
Borderlands 3 ist auf dem Weg und während Borderlands 2 immer noch von einer starken Fanbase bejubelt wird machen sich alle Gedanken wie der Nachfolger des Franchises wird. Borderlands 2 ist neben Borderlands 1 ein richtiger Schlag ins Gesicht, nicht böse gemeint, nur in dem Sinne gemeint das alle die Borderlands 1 spielten, ziemlich überrascht waren wie gut Borderlands 2 aussah. Es stimmt aber, das Spiel bietet sehr gute Visuals und hat je nach den Anforderungen des PCs, eine wirklich hervorragende Grafik. Vielleicht sind Charaktermodels nicht das beste vom Ei, aber gut aussehen tun sie trotzdem. Doch neben den wirklich uninteressanten Charakteren mit ihren halb unnötigen Fähigkeiten war es dennoch ein großer Spaß sich mit den Skillbäumen auseinander zu setzen, sie bieten verschieden Variationen. Und wer je Angst haben würde das Borderlands 2 zu kurz kommt kennt wohl die ganzen DLCs nicht. Es hat wirklich eine Menge davon die, entweder von Länge oder vom Inhalt überzeugen. Auch wenn meines erachtens das Hauptspiel schon gereicht hätte. Die DLCs sind einfach Fan Service für jeden Fan von Loot und überdramatisierten Cutscenes, es ist fantastisch.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS Vita: Inzwischen praktisch unspielbar
07. September 2016
75

PS Vita: Inzwischen praktisch unspielbar

Von
Gut das mag übertrieben sein aber im Grunde nicht.Sich Borderlands 2 für die PS-Vita zu kaufen beim Releas und jetzt ohnehin nich mehr macht wenig Sinn,wegen der vielen Abstürze sackt die Vita quasi völlig ab,sprich teilweise lässt sie sich nicht mal mehr ausschalten wenn sie hängt und man muss gut 10Min warten bis sie allein abschaltet. Ja und es liegt am Spiel denn es kommt nur hier vor. Generell ist es gleichgültig was man in dem Spiel macht,egal wie viel Aktion grad abgeht ob man innerhalb ins Menü,Automaten oder im Pausenmenü,ob man durch die Gegend rennt läuft oder fährt,irgendwann sackt das Teil ab. Besonders quälend wird das bei der Blodwing Mission im Wildlife Explotation Preserve. Speichern ist ja nicht wenn das Spiel nicht vorher absackt spätestens wenn man Blodwing besiegt und das Upgrade greifen will,is Ende,also Alles wieder von vorn. Bis heute konnte ich weder rausfinden wo man den Patch laden kann bzw wo man ihn herbekommt der Abhilfe schaffen sollte und es könnte mir auch keiner irgendwie nachvollziehbar erklären. Mit dem auch sonst ewigen rumgepatche oder der Updaterei ist das Game bis zur Unspielbarkeit verschlimmbessert worden. Auf der Vita muss man echt hartgesotten sein um sich das Game anzutun. Spielbar ist es nur ohne!die Aktualisierung auf die bei Erstinstallation hingewiesen wird.Die Dlc laufen nur mit dieser aber sobald man die drauf hat kann Mann das Game komplett wegschmeißen die Vita hängt im 5 Min Rhytmus. Das ähnliche Problem gibt es auf der PS 3 wo das Game gelegentlich hängt,den Mehrspielermodus on oder offline kann man gar nicht mehr spielen da hängt das Game schneller als auf der Vita. Prinzipiell stinkt es mir gewaltig das das Entwickler usw überhaupt nich interessiert. Ein Hammergame tot gepacht!!!!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Gelungener Shooter mit viel Witz und reichlich Action
06. November 2015
85

PS3: Gelungener Shooter mit viel Witz und reichlich Action

Von
Borderlands 2 bietet sowohl eine gute Mischung aus Action als auch eine gute große Prise Shooter in dem man reichlich Abwechslung bekommt je nachdem wofür man sich entscheidet. Die große Vielfalt an Klassen die zur Auswahl stehen und die damit verbundenen Möglichkeiten verschiedene Wege einzuschlagen und das Spiel jedesmal auf eine neue Art und Weise zu erleben ist einfach grandios umgesetzt worden und bietet eine gehörige Portion Spaß und Witz in den jeweiligen Zwischensequenzen. Die riesige Vielfalt an Waffen und Ausrüstung im Spiel machen es interessant und sehr zahlreich an verschiedenen Kombinationen. Durch die Möglichkeit einen höheren Schwierigkeitsgrad auszusuchen erlangt das Spiel noch mal eine extra Note mit der man sich auch selbst steigern kann und es so immer herausfordernder wird. Alles in allem ist mit Borderlands 2 denn Machern ein super Titel gelungen und eine würdige Fortsetzung des ersten Teils der Spielereihe mit wieder viel Witz coolen lockeren Sprüchen und gewaltig viel Feuerkraft und Explosion.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Es geht
04. Mai 2015
72

PS3: Es geht

Von gelöschter User
Ich bin ein riesiger Fan von Borderlands 1. Positiv:Die Riesige Auswahl an Waffen und der Comic Grafik sorgt das für eine menge Spiel Spaß.Die neuen Kammerjäger Charaktere sind super Design. Negativ: Aber das neue Design so wie auch das Waffen Menü ist meiner Meinung nach ein riesiger Schritt zurück im ersten Teil war es einfach zu sehen wie die Waffe hieß und wie stark sie war.Aber durch paar Bugs und des Menüs muss man Extra tausend Sachen durchsuchen um zusehen wie Stark die Waffe ist.Das DLC Level System gefällt mir auch nicht ganz im Normal Modus sind die Level von 15-30 Lv aber im Wahrer Kammer Jäger modus sind die alle in Lv 50 warum sagen die das nicht gleich ? Wofür soll ich ein DLC zahlen wenn es zu OP ist (vom Level her). Sonst ist das Spiel gut gemacht
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
54 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Borderlands 2
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website