Call of Duty - Infinite Warfare

Für Call of Duty - Infinite Warfare zeichnet sich Entwickler Infinity Ward verwantwortlich. Die Kampagne im Zukunftsszenario führt euch auf futuristische Kriegsschauplätze und erzählt den Konflikt eines gesamten Sonnensystems. Dabei werden ausgewählte Charaktere von bekannten Schauspielern und Sportlern wie Kit Harington (Game of Thrones), Conor McGregor (UFC-Champion) oder Lewis Hamilton (Formel-1-Weltmeister) gespielt. Wie gewohnt, dürft ihr in umfangreichen Mehrspieler-Modi in die Schlacht ziehen oder in der Rolle als David Hasselhoff Untote im Zombie-Modus umlegen.
  • PC
  • PS4
  • Xbox One
Publisher: 
Activision
Genre: 
Ego Shooter
Letzter Release: 
04.11.2016 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 18
Releases: 
04.11.2016 (PC, PS4, Xbox One)
85
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Guides

3 weitere Guides

Tipps und Tricks

  • Rave in the Redwoods: Armbrust freischalten und verbessern

    Wir zeigen euch, wie ihr in Rave in the Redwoods eine Armbrust freischalten und verbessern könnt. So tötet ihr die 90er-Jahre Zombies auf der neuen Map mit Leichtigkeit.

  • Schrott sammeln und Prototypen herstellen

    So könnt ihr im Multiplayer Schrott sammeln und Prototypen herstellen. Außerdem zeigen wir euch eine Liste mit allen besonderen Perks dieser Gewehre in Call of Duty - Infinite Warfare.

  • Tipps und Tricks zum Zombie-Modus

    Wir liefern euch Tipps und Tricks zum Zombie-Modus von Call of Duty - Infinite Warfare. So überlebt ihr viele Szenen in Zombies in Spaceland.

  • Waffen und Ausrüstungen

    Dieser Guide zeigt euch die Waffen und Ausrüstungen in Call of Duty - Infinite Warfare. Wir geben euch einen Überblick zu Sturmgewehren, Maschinenpistolen, Scharfschützengewehren und mehr.

Erfolge und Trophies

Specials

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Call of Duty - Infinite Warfare

Fragen & Antworten

Du findest auf deine Frage keine Antwort in unseren Guides? Oder kennst einen genialen Tipp, den wir noch nicht erwähnt haben? Dann sende sie uns per Mail an redaktion@spieletipps.de, und wir versuchen, unsere Guides entsprechend zu erweitern.

Bilder & Videos

Call of Duty: Infinite Warfare - Halloween Trailer

Weitere Spiele aus der Call of Duty-Reihe

Leserwertungen

51
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 6 Meinungen
PS4: Besser, als gedacht.
09. Januar 2017
99

PS4: Besser, als gedacht.

Von
Ich habe lange gewartet , bevor ich es mir geholt habe, weil ich von BO3 eigentlich nicht so angetan war. Ausserdem hab ich wieder die schlechten Bewertungen gelesen und hätte mich beinahe für Bf1 entschieden. Doch bin ich ein Fan dieser Reihe und kann nicht anders... Bis jetzt bin ich zufrieden. Story macht Spaß und die Videosequenzen dazwischen sind gut gemacht. Steuerung wie gewohnt gut. Verstehe die Kritik an den Schauplätzen nicht. In der Zukunft ist doch spannender, als immer in einem Schlachtfeld der Vergangenheit. Grafik ist auch okay. Aber der Multiplayer ist wie bei BO3 nicht ganz mein Ding. Von mir gibt es eine 100%ige Kaufempfehlung.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS4: Ich habe Besseres erwartet :(
02. Dezember 2016
45

PS4: Ich habe Besseres erwartet :(

Von
Story: P.: -Es gibt Missionen, in denen man ein Raumschiff steuert und andere Raumschiffe bekämpfen muss. K.: - Es ist immer das gleiche! Die Raumschiff-missionen wiederholen sich viel zu oft! Und auch das normale rumgeschieße ist immer das gleiche. Mehrspieler: P.: -Es gibt wieder den spielmodus "infiziert" (Ich liebe diesen Spielmodus) -Das neue Waffensystem mit den vorratslieferungen ist viel besser als das von bo3, zur Erklärung: Man bekommt nicht komplett neue Waffen, sondern prototypen, diese sind die normalen Waffen mit einem Bonus (weniger rückstoß, mehr Munition, usw.). Davon gibt es drei seltenheitsgrade: gewöhnlich, selten, legendär, episch. Ich habe den prototypen einer mp bekommen, und konnte deshalb meine Waffe durch halten von Dreieck meine Waffe drehen und hatte eine Schrotflinte. Dieses System ist viel besser als das aus bo3. -Es gibt keine freischalttoken mehr, man erhält die Waffe sofort. K.: -Kommen wir nun zum meiner Meinung nach größten Problem von cod: Die Community! Diese besteht nämlich zu 75% aus Campern und Kleinkindern. -Die spawns nerven mich auch extrem, es ist oft passiert, dass ich direkt vor einem Gegner gespawnt bin, oder 3 sek. nach dem spawnen abgeschossen wurde. Zombies: P.: - Es gibt keine Kaugummis mehr, stattdessen gibt es Karten die aufgeladen, und dann eingesetzt werden können. Es gibt außerdem kein op Kaugummis wie in bo3 mehr(extrasüchtig). Ist das deck leer, muss man es für 5000$ auffüllen, bei jedem auffüllen verdoppelt sich der Preis jedoch. -Der Humor von dem Spiel gefällt mir auch sehr, z. B. Gibt es einen Radiosender und eine falle welche zombies im Umfeld tanzen lässt und und sie nach einer bestimmten Zeit umbringt. K.: -Wie schon oben erwähnt nervt mich die Community! In fast jeder Lobby ist ein Typ der seine Controller Sticks so festklemmt, dass er sich immer bewegt und deshalb nicht aus der Lobby geworfen wird. Man erhält pro absolvierter runde etwas Ep, so Farmen sich die Typen immer Ep.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Meinung zu IW und MW Remastered.
28. November 2016
1

PC: Meinung zu IW und MW Remastered.

Von
Infinite Warfare: Nein, ich bin nicht voreingenommen. Auf gar keinen Fall! Auch nicht, wenn der neuste Call of Duty Ableger bei mir auf dem PC trotz guter Hardware, auf geringsten Einstellungen, nur mit 11-25 FPS daherkommt, dank eines schlechten Konsolen-Ports, bewerte ich es dennoch völlig fair und unvoreingenommen. Ganz ehrlich. Dem roten Kasten in dieser Meinung könnt ihr also entnehmen, dass mir aktuell der neuste Ableger von CoD tatsächlich keinen Spaß macht. Denn wenn ein Spiel mich trotz guter Hardware, wegen massiven Frame Drops mehr zur Wut bringt, als Dubstep, muss ein Patch her! MW Remastered: Ich muss gestehen: Ich habe bisher nie den ersten Teil der MW-Reihe gespielt, da ich viel lieber auf das Remastered gewartet habe, was sich dann zu guter letzt doch als positiv bewerten durfte. Das Remastered kommt mit einer glaubwürdigen Geschichte, einer extrem guten Atmosphäre und einem tollen Soundtrack daher. Das Spiel hat mir 5 Stunden Spaß bereitet und kommt mit seinen schicken Texturen und tollen Lichteffekten in meine Top-CoD Liste. Da ich hier leider nur IW bewerten kann, da Spieletipps sich zu fein ist, das Remastered als extra Spiel in die Datenbank zu nehmen, muss hier auch dementsprechend eine schlechte Prozentuale Nummer vergeben werden. Remastered gut, hin oder her.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox One: Gutes Spiel! Warum gibt es so viel Kritik?
24. November 2016
86

Xbox One: Gutes Spiel! Warum gibt es so viel Kritik?

Von
Ehrlich gesagt, hab ich mir die Legacy Edition geholt, nicht um nur MW Remastered zu spielen. Hatte nach der IW Beta ziemlich Lust auf bekommen IW Online zu zocken. Während der Beta Phase kam ich von der Arbeit und hab die Zeit sofort investiert und mich ein wenig reinzukommen. Hatte auch wirklich Hoffnungen das es gar nicht so scheiße wird wie 89% der Community behauptet. Natürlich war es schon Vorbestellt und ich habe mich gefreut wie vor 5 Jahren als man noch ein COD Teil von den Eltern bekam! Und Bumm zock ich nur noch ab und zu MW1 und mehr auch nicht. Warum auf einmal ? Bin der Meinung das IW nicht schlecht ist, sondern Spieler die es zocken ziemlich versauen. Deswegen bin ich gar nicht sauer auf Infinity ward. Die haben uns nur das gebracht was wir vor knapp 3 Jahren wollten. Die Spieler sind’s! Sollen doch einfach alle ihr Battlefield zocken und dort in der ecke schimmeln haha. Also Gutes Spiel --> schlechter Hype. Steuerung ist eig wie immer und dass Spielgefühl wie die letzten 2 Teile bin Exo und Wand ... Noch ein: Nach ein paar Runden IW ist es lustig MW zu zocken! Hab schon so oft versucht über ein Auto mit Doppelsprung zu springen oder fix zu sliden (was natürlich nicht geht ).
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PC: Ich verstehe die schlechten Meinungen nicht
09. November 2016
85

PC: Ich verstehe die schlechten Meinungen nicht

Von
Nach einiger Überlegung habe ich mir Infinte Warfare zugelegt. Zu allererst war ich von der guten Grafik überrascht, vor allem die gut gemachten Zwischensequenzen haben mich überzeugt. Die Steuerung und das Feeling sind altbewährt, was sollte man daran auch ändern. Allerdings finde ich die Story sehr dünn erzählt. Man hätte sie sicherlich umfangreicher gestalten können, gar sollen. Gerade der Hauptbösewicht wirkt sehr flach. Die Story ist zu Beginn gut erzählt, wird aber hinten raus nicht so toll. Ich möchte hier auch nicht "spoilern". Gerne würde ich mich mal darüber austauschen, was ihr von der Story haltet. Die Nebenmissionen teilen sich in zwei Gruppen auf und sind eher eintönig sind. Dennoch machen sie Spaß. Ich denke, dass Call of Duty - Infinte Warfare ein gutes Spiel ist und die schlechten Meinungen nicht gerechtfertigt sind. Das Weltraum-Genre war nicht schlecht, sondern hat mir Spaß gemacht. Warum muss es denn immer der 2. Weltkrieg sein oder gar der Erste? Dann sollte man sich das Spiel einfach nicht kaufen. Mich erinnert das Spiel stark an die Mass-Effect Reihe. Für Fans dieses Genres auf jeden Fall einen Blick wert.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
1 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Call of Duty - Infinite Warfare
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website