Activision bringt mit "Call of Duty: Modern Warfare" den neuesten Ableger der legendären Shooter-Reihe heraus. Am 25.10.19 erscheint Modern Warfare für PC, PS4 und Xbox One im Handel.

Die Entwickler konzentrieren sich im neuen Call of Duty wieder auf das altbewährte Erfolgsrezept. Im vorherigen Teil "Call of Duty: Black Ops 4" wurde komplett auf die Einzelspieler-Kampagne verzichtet, aber jetzt wird es wieder eine klassische Einzelspieler-Kampagne geben und dynamische Multiplayergefechte. Außerdem bekommt das neue CoD ein grafisches Update, die neue Grafik-Engine und HDR, 4K-Auflösung sorgen für fotorealistische Umgebungen.

Die Story dreht sich im Kern um einen globalen Anti-Terror-Konflikt, der euch in den Nahen Osten und zum Beispiel auch nach London und in andere europäische Städte führen wird. Ihr schlüpft in die Rolle eines Agenten und kämpft an der Seite von Spezialeinheiten und Freiheitskämpfern überall auf der Welt. Es warten spannende Geheimoperationen auf euch, bei dem es darum geht das globale Kräftegleichgewicht zu wahren.

Im neuen "CoD - Modern Warfare" wird es die von den Fans favorisierten Mehrspieler-Modi geben und die beliebten Abschussserien kehren zurück. Es gibt also wieder Killstreaks anstatt der Scorestreaks, welche aus den letztjährigen CoD-Spielen bekannt sind, ihr werdet also bei hohen Abschusszahlen mit guten Extras belohnt. Das neue CoD verfügt über neue Mehrspieler-Modi und alte Modi, die etwas aufgefrischt wurden. Ihr könnt zum Beispiel auf großen "Battle Maps" gegen andere Teams kämpfen, dabei können 20 gegen 20 Soldaten gegeneinander antreten. Eine Neuheit sind die Gunfire Matches, hier kämpfen Spieler in 2v2-Matches gegeneinander. Natürlich gibt es noch andere Modi, auch die bekannten Deathmatches und Domination-Gefechte mit 12-20 Teilnehmern.

Zum ersten Mal wird es auch Crossplay geben, das heißt Konsolen und PC-Spieler können gemeinsam gegeneinander oder miteinander spielen. Außerdem wird sämtlicher Zusatz-Content und die Maps kostenlos veröffentlicht und auf einen Season-Pass wird komplett verzichtet.

Neustes Video

Season One Update mit neuen Maps und Modi

Die erste Saison von Call of Duty: Modern Warfare ist noch gar nicht so alt, da liefert Entwickler Infinity Ward bereits Nachschub. Mit dem "Refresh-Update" gibt es neue Karten und Spielmodi.

weitere Videos

90
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Call of Duty: Modern Warfare

Aktuelles zu Call of Duty: Modern Warfare

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Call of Duty: Modern Warfare

Weitere Spiele aus der Call of Duty-Reihe

Call of Duty-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

2 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 72

2

Rengar_R6

02. Dezember 2019PS4: Wohl im Spiel geirrt

Von Rengar_R6 :

Ich hab mir eigentlich das neue Modern Warfare vorbestellt aber es kam irgendwie ein Unbekannter neuer Teil von Battlefield an der aber leider dank des überhaupt nicht durchdachten Map Designs für Camper die immer Zelt und Wasserkocher dabei haben neben ihrer Waffe ein absolut Paradies ist.

Für jeden anderen aber ein noch größerer Albtraum als in DOOM demnach muss ich mich wohl doch nach der ganzen Vorfreude einem neuen Egoshooter hingeben dessen Entwickler sich auch für Egoshooter interessieren und keinen neuen Campingplatz aufmachen wollen:(

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

46

TravelAgainstWalhalla

30. Oktober 2019Xbox One: Das Ziel weit verfehlt

Von TravelAgainstWalhalla :

Hallo erstmal möchte ich sagen das ich mir von dem Modern Warfare reboot viel erwartet. Ich habe die Kampagne komplett du gespielt und denn Multiplayer jetzt bis Level 54. Die Kampagne kommt leider nicht über den Einheitsbrei von Triple A Titeln hinaus. Ein überzeichneter Bösewicht hier ein bisschen Pathos da und schon hat man die Standart CoD Kampagne.

Es wird zwar versucht durch kontroverse Themen wie Giftgasangriffe und Kriegsverbrechen eine ernsthafte Note mit einzubringen jedoch scheitert dies da es arg aufgesetzt wirkt. Das haben Shooter Kampagnen wie die von Titanfall 2 in den letzten zwei Jahren deutlich besser gemacht. Nun zu dem eigentlichen Kernstück dem Multiplayer und dazu kann ich leider nicht allzu viel Gutes vermelden.

Der erste Punkt ist die Time to Kill während man in denn anderen CoD Teilen bei Beschuss wenigstens noch eine Chance hatte zu entkommen oder denn Gegner zu töten gilt jetzt zuerst wer den Feind zuerst sieht gewinnt. Die Time to Kill ist meistens deutlich unter 1 bis 2 Sekunden was Aim Duelle zu 95 % nie statt finden lässt. Außerdem Ist die Balance der Waffen sehr schlecht es gibt im Moment keine andere Alternative als die ARs Sniper und ein übermächtige Shootgun. Die ARs gewinnen selbst gegen MPs im Close Combat und die Sniper One hit ten grundsätzlich bei einem Schuss auf den Torso. Das in der Kombination mit teilweise viel zu großen Maps und vielen Hochhäusern und Räumen zum verstecken führen dazu das man non stop weg gecampt wird. Da niemand sie bei der irwitzig schnellen time to kill auf Aim Duelle einlassen will. Das hat zur Folge das man zu 50 % beim wechseln und verlassen der Deckung einem Sniper oder Camper zum Opfer fällt.

Insgesamt muss man eine sehr hohe Frustresistenze haben oder sich in irgendeine Ecke Campen um Spaß mit diesem Spiel zu haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
* Werbung