Castlevania Lords of Shadows - Mirror of Fate

In "Castlevania Lords of Shadows - Mirror of Fate" übernehmt ihr die Rolle mehrerer Charaktere des Vampirjäger-Clans namens Belmont. Jeder lebt in einer unterschiedlichen Epoche und besitzt einzigartige Stärken und Fähigkeiten. Das Actionspiel von Nintendo erzählt die Geschichte 25 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers "Castlevania: Lords of Shadow". Als Trevor Belmont rächt ihr euch aufgrund des Todes eurer Mutter an eurem eigenen Vater und in der rolle des mächtigen Vampirs Gabriel Belmont, erklärt ihr der Bruderschaft den Krieg.
  • 3DS
Publisher: 
Konami
Genre: 
Action Adventure
Letzter Release: 
08.03.2013 (3DS)
Altersfreigabe: 
ab 16
Releases: 
08.03.2013 (3DS)
79
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Castlevania Lords of Shadows - Mirror of Fate

Bilder & Videos

Castlevania Lords of Shadow - Mirror of Fate (Nintendo 3DS)

Leserwertungen

84
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
3DS: Gutes Spiel, großes Potential, leider zu kurz und nicht komplett ausgeschöpft.
06. November 2015
75

3DS: Gutes Spiel, großes Potential, leider zu kurz und nicht komplett ausgeschöpft.

Von
Gameplay (8,5/10): Was einem als Neueinsteiger zunächst eventuell zusagen wird ist die Tatsache, dass das Spiel sehr an ein Spiel wie Devil May Cry oder God of War erinnert, also man hat alle möglichen Kombos, die man im Verlauf des Spiels freischaltet und untereinander variieren kann. Ich würde nicht sagen, dass die Bosskämpfe das sind, was das Spiel ausmacht, aber auch diese sind ganz gut umgesetzt, da man immer erst eine Art Strategie braucht bevor man sich richtig ins Getümmel stürzen kann, die gelegentlichen Quicktimeevents bieten Abwechslung. Ein weiteres Plus für Neueinsteiger ist die Tatsache, dass in dem Spiel immer in bestimmten Abständen gespeichert wird während den Bosskämpfen, sodass der Frust beim Sterben minimiert wird. Das Spiel ist aber mit 8-9 Spielstunden definitiv zu kurz, da wird nicht das ganze Potential des Spiels genutzt. Dennoch ist erneutes Durchspielen durchaus in Erwägung zu ziehen, da es weitere Schwierigkeitsgrade gibt abgesehen von der normalen Schwierigkeit. Sound(effekte) (8/10): Die Soundeffekte selbst sind nicht außergewöhnlich besonders, aber sie passen durchaus zum Spiel. Der Soundtrack ist sehr gut und empfehlenswert und hilft dabei eine sehr gute Spielatmosphäre zu kreieren. Grafik (9/10): Der Grafikstil erinnert einen sehr stark an Spiele wie The Walking Dead oder Borderlands, also eine Art Comic-Stil, der sehr gut zum Spiel passt. Die Effekte sind alle sehr schön gemacht. Atmosphäre (8,5/10): Eine sehr bedrückende, teilweise auch schaurige oder furchteinflößende Atmosphäre. Die Tatsache, dass es beim ganzen Spiel um Rache, Vampire und um Ehre geht wird sehr gut vermittelt und man möchte mehr sehen. Story (8/10): Mirror of Fate ist das Sequel zu Castlevania: Lords of Shadow und es wird die Geschichte der vier Hauptcharaktere der Castlevania-Reihe erzählt. Nicht sehr fesselnd, aber dennoch gut. Fazit: Ein gutes Spiel, das auf jeden Fall sein Geld wert ist, jedoch kein Spiel, das einen sehr lange unterhalten wird.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Castlevania Lords of Shadows - Mirror of Fate
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website