Die Formel für Cities XL 2011 ist simpel: Könnt ihr dem Beruf des Buchhalters etwas abgewinnen, dürfte das Spiel euch gefallen.
Publisher: 
Flashpoint
Genre: 
Simulation
Letzter Release: 
05.11.2010 PC
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
05.11.2010 (PC)
67
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Cities XL 2011

Aktuelles zu Cities XL 2011

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Cities XL 2011

Weitere Spiele aus der Cities XL-Serie

Cities XL-Serie anzeigen

Leser Meinungen

2 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 80

79

Mojo-Flojo

05. Juli 2011PC: Für Fans super, ansonsten nicht geeignet!

Von Mojo-Flojo (9):

In Cities XL 2011 ist es, wie in vielen anderen Städtebau-Sim, das Ziel eine florierende und wirtschaftlich starke Stadt aus dem Boden zu heben. Das Spielprinzip ist einfach und macht auch jede Menge Spaß. Vor allem zu sehen wie die eigenen Stadt immer und immer größer wird und schließlich zu einer Megametropole heranwächst in der man jeden Winkel kennt, da man sie ja selbst gebaut hat.

Was macht Cities besser als die Konkurrenz?
Im Grunde macht Cities nicht wirklich was falsch. Was daran liegen könnte das nicht viel anders ist als an allen anderen Städte-Sim. Doch was schlussendlich den Unterschied macht, ist die Grafik. Legenden wie SimCity sind zwar gut aber einfach zu alt.

Wer sowas gerne spielt oder schon in der Vergangenheit gespielt hat, dem wird Cities gefallen. Aber für Action-Freaks, dürfe dieses Spiel aufgrund von schnell aufkommender Langweile nichts sein.

Tipp:
Wer Cities XL (2009) zu Hause hat, braucht sich die 2011er Version nicht zu kaufen, da es nicht viele Änderungen mit sich bringt und eher ein kleines Addon als ein neues Spiel ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

76

freakyone98

07. Januar 2011PC: Wenn man Zeit hat...

Von freakyone98 :

Ist man ein Fan von solchen spielen sollte man ruhig zugreifen.
Ich selbst bin eigentlich kein Fan von solchen Spielen aber wollte mal sehen wie sich so etwas spielt, manchmal ein wenig hektisch sonst aber schön zu spielen, wenn das spiel nicht nur auf einen Kern ausgelegt wäre!
Während ich spielte hab ich mal Fraps mitlaufen lassen. Das Resultat: 9 bps(fps(Durchschnitt)) und das gerade mal bei etwa 2300 Einwohnern!(AMD Phenom 9550 x4 2.20 ghz Prozessor, Ati radeon Hd 5750 1gb, 3gb Ram) Das spiel sieht schön aus, hat ein gutes Spielprinzip und ist eigentlich zu empfehlen aber bei einer Framerate von 9bps(fps) ist die Schönheit des Spiels nicht mit anzusehen, wenn dann noch irgendetwas im Hintergrund läuft (z.B.: Mailprogramm) reduziert sich die Framerate auf 5bps. Wer es unbedingt haben möchte soll es sich kaufen, aber ich empfehle es NICHT!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion