Civilization Revolution

Wenn im Kopf der Gedanke „nur noch eine Runde“ auftaucht ist ein Teil der Civilization-Reihe nicht weit. Genau dieses Verlangen begleitet die Spielserie seit ihrer Schöpfung. Auch im neusten Teil Civilization Revolution wird die Sucht genährt und befällt diesmal die Konsolen- und Handheldfans. So steht dem Spieler erneut ein fesselnder Weltaufbau bevor gewürzt mit neuen und verbesserten Features die das Spielvergnügen steigern.Man führt seine anfänglich kleine äußerst bescheidene Zivilisation bis ins höchste technologische Zeitalter. Die Wahl fällt schwer unter den 16 frei wählbaren Nationen darunter Deutschland Amerika und Afrika. An der Spitze steht jeweils eine berühmte Persönlichkeit die mit der Geschichte des jeweiligen Landes verwurzelt ist so zum Beispiel Abraham Lincoln oder Otto von Bismarck. Jedes dieser Oberhäupter besitzt vier spezielle Fähigkeiten die nur dieser Zivilisation zur Verfügung stehen.Durch Kriege den geschickten Einsatz der Diplomatie Bündnisse und manchmal auch Verrat erobert der Spieler Gebiet um Gebiet Land um Land Volk um Volk um schließlich das mächtigste und imposanteste Reich von allen zu erschaffen. Natürlich geht das alles nicht ohne das rigorose Entdecken von neuen Technologien Forschung Armeeaufbau und Sicherung der eigenen Grenzen. So führt man ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit und gegen die Großen der Geschichte um am Ende möglichst als Sieger hervorzutreten. Mit jedem Sieg über eine feindlich gesinnte Zivilisation erhält man darüber hinaus eine Ruhmestrophäe und vergrößert die Macht seines Reiches entscheidend. Doch man muss sich nicht alleine um jede Einzelheit kümmern dem Spieler stehen einige Berater zur Seite die Hilfestellung bieten Ratschläge parat haben und sich in ihrem Aufgabenbereich bestens auskennen.Erfahrungen die die Einheiten auf dem Schlachtfeld machen tragen Früchte denn sie können aufsteigen und somit stärker im Kampf werden. Zudem geht auch im größten Scharmützel der Überblick aufgrund verschiedener Farben der Einheiten nie verloren. Nicht nur die computergesteuerten Gegner bieten sich an es können auch Kämpfe im Onlinemodus ausgefochten werden inklusive allem was das Multiplayerherz begehrt wie Spielersuche oder eine Bestenliste die die eigenen Erfolge deutlich macht.
  • PS3
  • Xbox 360
  • Wii
  • NDS
  • iPhone
Publisher: 
2K Games, Take 2, Apple
Genre: 
Strategie, Rundenbasierte Strategie
Letzter Release: 
13.06.2008 (PS3)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
13.06.2008 (PS3, Xbox 360)
2008 (Wii)
tba (NDS)
06.08.2009 (iPhone)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Civilization Revolution

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Civilization Revolution oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Weitere Spiele aus der Civilization-Serie

Leserwertungen

84
Durschnittsbewertung
errechnet aus 7 Meinungen
Xbox 360: Der Strategie-Segen für Konsole
11. März 2013
84

Xbox 360: Der Strategie-Segen für Konsole

Von
Civilization Revolution ist einer der wenigen Vertreter des Strategie-Genres für die Xbox 360, umso größer waren natürlich meine Hoffnungen in das Spiel. Fesselt es? Wie lässt es sich steuern? Kann es, wie auch die PC-Ableger, wirklich überzeugen? Wir können zunächst normale Runden, also vergleichbar mit einem freien Spiel, erstellen oder Szenarien nachspielen. Bei ersterem suchen wir uns eine der zahlreichen Nationen aus, die alle verschiedene Vorteile bieten. Während die Germanen eher kriegerische Vorteile haben, bestitzen andere Nationen kulturelle oder wirtschaftliche Fähigkeiten. Man startet serientypisch viele tausende Jahre v.Chr. Geburt und gründet mit einer Hand voll Siedlern eine erste Stadt. Wir können nun forschen, Einheiten, Gebäude uund Wunder produzieren, wobei wir, bis auf das Forschen, immer nur eine Sachen produzieren können, daher muss man zunächst gut abwägen, was als nächstes erbaut werden soll. Das hängt auch mit dem angestrebten Spielziel zusammen. Neben dem Herrschaftssieg, bei dem wir viele feindliche Städte erobern müssen, gibt es noch die Möglichkeit, durch eine sehr gute Wirtschaft, massig erforschten Technologien oder durch eine prächtige Kultur zum Sieg zu gelangen. Natürlich ist auch Diplomatie sehr wichtig, denn sonst passiert es sehr schnell, dass andere Nationen schnell zu Feinden werden, und dann muss man viel taktisches Geschick aufbringen. Doch gerade das motiviert unheimlich und fesselt sehr an den Bildschirm. Denn mit der Zeit schreiten wir immer weiter ins nächste Zeitalter voran und die Einheitentypen verändern sich. Somit bekommt das Spiel auch ordentlich Tiefe. Die Technik ist dagegen zweckmäßig. Zwar ist der Comic-Look das nett, aber Details oder gar schöne Effekte vermisst man doch sehr. Dafür funktioniert die Steuerung sehr leicht und präzise. Der Strategiehit ist ein echter Segen für Genre-Liebhaber und ist wirklich jedem zu empfehlen, da jeder durch das tolle Tutorial schnell in den Bann gezogen wird.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Leider zu unübersichtliches Meisterwerk
07. August 2012
75

PS3: Leider zu unübersichtliches Meisterwerk

Von
Civilization Revolution ist eines der besten Strategie-Spiele, die jemals erschienen sind. Es ist ein auf jeden Fall ein Muss für jeden Fan dieses Genre. Das Spiel beginnt mit einem Einführungsvideo, das schon ganz klar vermittelt: Civilization Revolution spielt nicht im Mittelalter. Oder in der Steinzeit. Oder in der Zukunft. Nein, es spielt einfach zu jeder Zeit! Von dem Moment an, an dem Euer Volk seine barbarischen Sitten hinter sich lässt und eine Zivilisation gründet bis zum Jahre 2100 ist alles dabei. Stichwort "Volk": Civilization Revolution bietet eine große Zahl an politischen Führern. Von Abraham Lincoln über Gandhi bis hin zu Kleopatra. Diese haben unterschiedliche Boni, während die Azteken mit einer Menge Gold starten, besitzen die Chinesen von Beginn an die Technologie "Schrift". All diese Fähigkeiten muss man ausnutzen, um die stärkste Zivilisation der Welt zu werden und zu siegen. Das kann man über vier verschiedene Möglichkeiten. Man kann sämtliche Hauptstädte für einen so genannten "Herrschaftssieg" erobern, das Wunder "Vereinte Nationen" für einen Kultursieg erbauen, das Wunder "Weltbank" für einen Wirtschaftssieg errichten oder ein Raumschiff zu Alpha Centauri schicken. Hat bis zum Jahre 2100 niemand einen Sieg errungen, gewinnt der Spieler, der zu diesem Zeitpunkt der Mächtigste ist einen "Herrschaftssieg". Das ganze hört sich wahrscheinlich ziemlich kompliziert an und das ist es auch. Obwohl es fünf verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt, ist das Spiel am Anfang stark verwirrend. Es gibt enorm viele Technologien. Manche Technologien braucht man um andere Technologien freizuschalten, man weiß aber nicht, welche Wirkung diese haben. Dazu gibt es Ressourcen und Bauwerke, zu Beginn ist man damit einfach überfordert. Trotzdem bietet Civilization Revolution großen Spielspaß und wenn man zwischendurch mal nicht weiß, was man spielen soll, macht es ganz schön Laune, gegen die größten Herrscher der Geschichte anzutreten.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Die Rundenstrategie ist zurück!
04. August 2012
94

Xbox 360: Die Rundenstrategie ist zurück!

Von
Der Klassiker Civilization Revolution ist zurückgekehrt! Das Spiel, das sich hauptsächlich um Runden-Strategie handelt, wurde mit der Veröffentlichung verbessert. Die Grafik hat sich in ein schickes Komik-Design verwandelt. Aber hat sich nicht nur die Grafik verändert sondern die Handlungen des Spiels jetzt kann man zum Bedauern sagen, dass man nicht mehr so viele Atombomben bauen kann wie man will sondern man ist nur auf eine einzige Atomrakete beschränkt. Aber das schreckt mich nicht ab, das Spiel zu kaufen. Das Design ist super geworden, an die Steuerung muss man sich gewöhnen und die Atmosphäre ist auch ganz schick geworden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
Xbox 360: Der Klassiker baut sich hoch
16. Mai 2012
83

Xbox 360: Der Klassiker baut sich hoch

Von gelöschter User
Den ersten Eindruck, den ich von Civilization Revolution hatte, war positiv. Es ist ein etwas anderes Civilization. 1. Grafik Die Grafik ist, schön und wie ein Comic gestaltet. Das erhöht den Spielspass und hebt die Laune. Fazit: Sehr gut gelungen, mit viel Humor. 2. Der Spielspass Der Spielspass ist sehr groß, und es gibt viele Möglichkeiten. Es gibt viele Einheiten und Gebäude, und die vielen verschiedenen Spielstufen, machen alles noch interessanter. Fazit: Der Spielspass ist sehr groß, und durch die großen Auswahlmöglichkeiten noch grösser. Jedoch wurde das Endlosspiel entfernt. 3. Die KI Die KI ist je nach Schwierigkeit gut ausgewogen, wenn auch manchmal etwas undurchsichtig. Fazit: Gut gelungen, aber etwas unlogisch. Gesamtfazit: Ein sehr gutes Spiel, welches durchaus mit den Vorgängern mithalten kann. Jedoch ist die wirtschaftliche Schwierigkeit mehr oder weniger entfernt. Empfehlenswert!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Ein sehr lehrreiches Spiel
04. August 2011
75

PS3: Ein sehr lehrreiches Spiel

Von
Als ich Civilization Revolution für 20 Euro gekauft habe, war ich zuerst skeptisch da ich bereits einige gute Strategiespiele gespielt hatte wie Supreme Commander oder Endwar und ich nicht wusste, ob ein Rundenbasiertes Spiel da mithalten kann. Doch relativ schnell fand ich heraus das meine Zweifel unbergründet waren. Das Spiel hat zwar keine tolle Grafik, aber dafür einen tollen Soundtrack. So einfach das Spiel auf den ertsten Blick erscheint, es steckt viel Potenzial dahinter. Man kann das Spiel mit dem Brettspiel Risiko vergleichen, nur etwa 10 mal komplizierter. Das sollte aber auch unerfahrene Spieler nicht davon abhalten das Spiel zu kaufen. Das Spiel ist zwar ab sechs Jahren freigegeben, jedoch sollte der Spieler lesen könen, da es keine Sprachausgabe gibt. Im Spiel enthalten ist außerdem eine Art Wikipedia füt das Spiel mit Infos und Bildern zu allen Einheiten, Gebäuden, Nationen. Leider gibt es zu wenige Zeitalter und das Spiel kann im direkten Vergleich nicht mit Starcraft und Co. mithalten, trozdem ist es für die Konsole ein gutes Strategiespiel.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
2 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Civilization Revolution
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website