Der neueste Teil der "Call of Duty"-Serie von Entwickler Sledgehammer Games läutet ein neues Zeitalter des Krieges ein. Es ist der erste Titel der dem neuen Drei-Jahre-Rhythmus folgt und speziell für die aktuelle Konsolen-Generation mit PlayStation 4 und XboxOne entwickelt wurde. Jonathan Irons gespielt von Oscar-Preisträger Kevin Spacey steht als Gründer und Vorstand einer der Private Militär-Corporations im Mittelpunkt der Geschichte. Durch die Vorherrschaft der PMC in unzähligen Ländern werden Kriegsregeln neu geschrieben und Grenzen neu abgesteckt.Zu den Besonderheiten von "Call of Duty - Advanced Warfare" gehören die neuen Fähigkeiten der modernen Super-Soldaten. Geht mit mächtigen Exoskeletten auf die Jagd oder nutzt neue Fertigkeiten und Gegenstände wie Boost-Sprünge Tarnung und Enterhaken.

Neustes Video

Call of Duty - Advanced Warfare: Reckoning Trailer

weitere Videos

82
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Call of Duty - Advanced Warfare

Aktuelles zu Call of Duty - Advanced Warfare

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Call of Duty - Advanced Warfare

Weitere Spiele aus der Call of Duty-Reihe

Call of Duty-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

56 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 62

80

Maverick-17

08. Februar 2016PS4: Shooter auf neuer Ebene

Von Maverick-17 :

CoD AW ist ein Shooter welcher auf dem ersten Blick sehr plump wirkt, eine klare Storryline welche für CoD nur für wenig Überraschung sorgt.
Selbst die Neuigkeit mit dem Exo-Skelett bringt auf den ersten Blick nur ein kleines Upgrade des Spielspaßes, man wird zum Supersoldaten, haut die Gegner mit einem Schlag 5 Meter weit und springt doppelt so hoch, ist sehr schnell ausgelutscht... Denkt man zumindest bis zum Ende der Story-Line welche sehr kurz ist und man schnell durchgespielt hat. So etwa ein 5h Turtorial für Onlinespieler.

Aber wenn man dann den Online-Modus startet merkt man erst die spannenden Änderungen. Plötzlich gibt es eine weitere Ebene von welcher man beschossen werden kann. Die Kugeln kommen jetzt auch von oben und geben den üblichen Campern bei Onlineshootern wirklich eine weitaus schwerere Nuss zu knacken.

In Endeffekt ist es ein Shooter welcher für einige Momente ein wirkliches "Wow" Erlebnis bringt... Oft durch eine Kugel welche einen tötet bevor man überhaupt auf die Idee kommt nach oben zu schauen.

Auch der Zombie-Mod ist für Wellenkriege nicht schlecht - Allerdings gibt es eine Storryline drum herum welche nicht wirklich erklärt wird und man nicht versteht, sehr schade, die Exo-Zombies hätten mehr Potential gehabt als nur stumpfes "über-den-Haufen-Ballern"

Fazit: ein netter Shooter zum Zeitvertreib, der Onlinemodus bringt viel Spaß vor allem für Spielen mit Freunden oder Clan-Mitgliedern - das futuristische muss gemocht werden, sonst ist dieses Spiel rausgeworfenes Geld

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1

JustinVI

08. Februar 2016PS4: Ein super Game

Von JustinVI :

Meiner Meinung nach ist Call of Duty Advanced Warfare nach Call of Duty Black Ops 3 das beste Spiel der Spielereihe Call of Duty. Ich bin ein großer Fan von Call of Duty und freue mich immer darauf wenn ein neues Spiel herauskommt.

Mir gefällt das Spiel so gut weil, durch die neu hinzugefügten Exo-Skelette eine komplett neue und spannende Spielweise entstanden ist. Hut ab, ich kann das Spiel nur weiter empfehlen und euch beim zocken viel Spaß wünschen.

64

DieDana

02. Februar 2016PS4: Ach soo schwere Kampagnen bei C.O.D??

Von DieDana :

Meiner Meinung nach, ist die Kampagne für'n A***.
Ich, als "Mädchen" (19), hab die Kampagne in weniger als 5 Tagen durch gehabt.

Eher langweilig und nicht wirklich anspruchsvoll, habs mir ander's vorgestellt. Die Unterbrechungen/ Filmchen, dauern teilweise Minuten (ganz gut zum pis*** gehen) aber sonst nervts... Wollte ich ein Film sehen, hätte ich mir ein Film gekauft ... ;) !

Ich Frage mich, ob das die ach sooo schweren Missionen gewesen sein sollen ??
Bitte kein Shitstorm ;)


LG

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

9

DaYnTriX

04. Januar 2016Xbox One: Fast ein Jump 'n' run

Von DaYnTriX :

Mann muss dazu echt nichts mehr sagen.
Für mich persönlich das schlechteste cod, dass ich je gespielt habe.

Durch das übertriebene rumgespringe geht der spiel Spaß derartig verloren.
Zur Anfangsphase ist das ja ganz wichtig aber um dann im online Modus gute Runden zu spielen ist das so gut wie unmöglich.

In diesem Call of Duty habe ich die wenigsten Spiel Stunden wie in keinem davor.
Denn nach einer Runde ist man so genervt, dass man nur noch die CD zerbrechen möchte.

Wenn ihr Call of Duty spielen wollt versucht das mit einem anderen Teil der Serie.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

85

Vision_IV

04. Januar 2016PS4: Ist es wirklich so schlecht?

Von Vision_IV :

So,
da ich AW & eine PS4 zu Weihnachten bekommen habe, werde ich mal meinen Senf dazu abgeben.
Vorerst: Ich spiele CoD seit MW2, welches das beste CoD war (also ich kenne mich schon mit CoD aus) . Sonst besitze ich MW3, BO1 und BO2.
Aber jetzt zu dem Multiplayer in AW:

Gameplay:

AW ist ein völlig neues Genre in der CoD Geschichte, und somit gibt es viele neue Features und Extras, die die Serie enorm geändert haben. Ich habe seit Black Ops 2 alle Zukunftsspiele extrem verhasst, AW & BO3 auch. Aber es lag nunmal unter dem Christbaum und ich habe es einfach mal getestet. Nach 2 1/2 Stunden spielzeit habe ich die BAL 27 auf Gold und bin Level 31 (Double XP). In dieser Zeit konnte ich mir eine gute Meinung zu dem Spiel bilden. Das Skillbased Matchmaking hat seine Vor- und Nachteile: Einerseits ist das Spiel wirklich fair und man hat keine Prestige 10'er im Gegnerteam die mal eben ein 100+ reißen, was ziemlich gut ist, Jedoch geht einem die Motivation zu Spielen dadurch etwas verloren, da man fast jedes TDM spiel ein 20-10 oder ähnliches hat. Trotzdem macht es mehr Spaß, als von 12 Jährigen ViscaBarca Fanboys "weggeschwitzt" zu werden.

Die Elite Waffen sind meiner Meinung nach nicht wirklich besonders, da man sowohl mit als auch ohne eigentlich immer gleich das Spiel beendet. Ich habe es ja auch geschafft die BAL27 auf Gold zu spielen.
Vorratskisten sind gut, aber nicht ausschlaggebend.

Trotzdem kann ich es mir nicht vorstellen, dass ich jemals eine DNA Bomb schaffen werde, da man nur mit gleichguten Leuten in die Lobby kommt und wirklich viel Glück braucht.
In einem Video von FantouGames hieß es, dass man wenn man in der Luft ist, eine schlechtere Genauigkeit hat und lieber auf dem Boden bleiben soll. Dem muss ich wirklich wiedersprechen, da ich in 90% meiner Tode von oben geholt werde.
Alles in einem ist dieses Spiel wirklich gut, jedoch denke ich dass Leute, die Gameplays erspielen wollen mit BO2 besser dran sind.

AW ist für mich die bessere Zukunft als BO3
Vision

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

71

timdegu

17. Dezember 2015PC: Action im Multiplayer, Story schlecht

Von timdegu (17):

Story:
Man spielt einen Soldaten erstaunlicherweise sieht man auch wie er aussieht und er spricht zwar nur in Zwischensequenzen aber wenigstens hat unser Protagonist eine Stimme. Ich hatte anfangs Schwierigkeiten mit dem Spiel nein nicht weil ich einen Schlechten PC hab sondern weil nach jedem Abschluss einer Mission das Spiel gestockt hat bis zum geht nicht mehr. Nachdem ich das Spiel beendete und neu startete war wieder alles ok ich konnte auf ultra flüssig spielen. Ich musste den PC neustarten dass ich das Spiel ohne nach jeder Mission zu beenden spielen konnte.

Ich halt mich mal kurz für die Story. Anfangs kämpfen wir im Atlas Team dann sehen wir ein Hologramm Kevin kommt rein wir und eine andere Person werden Festgehalten Kevin verlässt den raum und 2 Personen können einfach sich aus einer Militärbasis schießen. Fliehen in ein Boot steigen ab und an runter tauchen fertig.

Jetzt kämpfen wir gegen Atlas in der nächsten Mission kommt ein alter Bekannter und schließt sich uns an im laufe der Story werden wir Festgenommen und wir können uns wieder aber diesmal zu 3 aus einem Schwer Bewachten Gefängnis ausbrechen dazu kommt unser Arm ist kaputt. Dann kommt der einzigste Stealth Part in CoD AW natürlich ala CoD Herrchen ruft wir dürfen uns bewegen dann passiert nix versuchen wir jedoch einen eigenen Weg zu finden stirbt man. In einen Roboanzug auf ne Rakete schießen fertig letzte mission ist hinter Kevin her rennen und F drücken. Die letzten Beiden Missionen hab ich einen Kumpel spielen lassen der CoD AW ausprobieren wollte wir waren alle Besoffen und haben die Missionen mit einem Versuch geschafft. Kurz gesagt kurze Story die nicht mal richtig gut ist einfach immer wieder das Gleiche.

Multiplayer:
Der ist es recht gut Action neue Wege dank Exo und gute Waffen. Ja das hat jedoch auch wieder nicht die Entwickler gestört Unsichtbare Wände einzubauen um ja nicht dem Spieler mehr Freiheit und Wege gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

NotSlenderman

15. November 2015PC: Gutes Spiel

Von NotSlenderman (5):

Ich habe Black Ops 2 und andere Call of Duty's gerne gezockt,aber keins so gern wie Advanced Warfare.
Vor allem die Vorratslieferungen sind ein Vorteil gegenüber den anderen COD's ,weil es sich endlich lohnt ins Prestige zu gehen.Auch wenn ich überhaupt keine einzige gescheite Elite-Waffe nach 300 stunden zocken erlangt habe ,habe ich dennoch keine Wut auf andere, die mich schneller holen ,weil sie eine bessere Waffe aus den Vorratslieferungen gezogen haben.Dieses Spiel hat ein hohes Potenzial ,was der Großteil der COD Community leider nicht erkennen kann.Das neue Movement bringt Abwechslung in die COD-Reihe und sorgt für ein ganz neues Spielerlebnis.
Die Grafik sieht gut aus ,aber leider hat man nur eine Begrenzung bis 90 fps ,was bei 144 oder 120 Hertz Monitoren ein Problem sein kann.
Die Hitbox ist ganz ok ,aber leider nicht so gut wie bei anderen COD's.
Die kostenlos eingeführten Waffen halten den Spielspaß noch länger an und machen das Spiel nicht langweilig.
Die Maps sind strukturiert aufgebaut und machen durch das 3-Wege-System das Spiel flüssiger.
Das Verbessern der Killstreaks und die Waffen-Modifikationen bringen Variation in den Spielverlauf .
Meiner Meinung nach sind die automatischen und die semi-automatischen Sturmgewehre ziehmlich gut ausgeglichen und sorgt für ein umfangreiches Spiel,wo jeder Spieler seine spezielle Waffe hat.
Andere Waffenbereiche hingegen beziehen sich nur auf eine Waffe ,die man spielt,wie z.b. die Laserwaffe EM1 in dem LMG Bereich und bei den SMG's die ASM1
Durch die geringe Spieleranzahl ist es sehr schwer noch Spielersitzungen zu finden und die auch voll zu halten und manche Modi können nicht auf dem Pc gespielt werden,weil da kein Spieler mehr sucht und eine Sitzung aufmacht.
Im Fazit ist dieses Spiel sehr gut gehalten, aber durch seine Makel
lässt das Spiel zu wünschen übrig und wird durch die Community soweit heruntergezogen, dass kaum noch Leute dieses Spiel auf dem PC spielen und es mögen,was ich persöhnlich schade finde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

17

Eindeutig_Lucario

14. September 2015PS4: Und jetzt zum online Mode...

Von Eindeutig_Lucario (3):

Da ich mich sehr über dieses Spiel aufgeregt habe möchte ich jetzt eine objektivere Meinung abgeben.
Der Multiplayer...hach ja,jeder liebt ihn und verbringt viel Zeit mit ihm.Aber in AW gibt es so gut wie keine positiven Gründe es zu zocken.Der größten Gründe sind wahrscheinlich Vorratslieferungen und die Hektik.Zu den Vorratslieferungen:

Ich habe nicht viel dagegen,da ich manche Kadett-Waffen ganz okay finde,aber mit manchen Profi/Elite-Waffen haben sie es übertrieben.Hier ein paar:

Bal-27 Obsidian Steed
Klar,Kiddies die diese Waffe haben werden sich wohl kaum darüber aufregen.Aber ernsthaft?Eine overpowerte Waffe noch mehr zu powern zerstört das Spielerlebnis und die Freude die man mit dem Spiel verbindet

Bal-27 Inferno/Royality:
Ist jetzt nicht so hart wie die Obsidian Steed,aber dennoch op

HBrA3-Insanity
Man hat zwar den Nachteil dass man nur das Iron Sight nehmen kann,aber man,ich möchte ich das Zeug haben was sie geraucht haben als sie die Waffe gemacht haben.

ASM1-Speakeasy/Royality
Speakeasy wird ihrem Namen treu.Mit ihr wird alles Speakeasy,
denn man hat automatisch eine größeres Magazin und erhöhte Schussrate.Verdirbt einfach den Spaß.

Arx 160-Hole Puncher
Niemand will von einer One-Burst Waffe getötet werden.

Diese Waffen Facken ab,da das Spiel generell sehr hektisch ist,und Dropshots auch fast nicht mehr möglich sind.Fazit:Durch diese Elite-Waffen haben sie süchtler ermöglicht,sich um 150€ Vorratslieferungen zu kaufen damit sie dann mit OP-Waffen ganz einfach Leute erschießen können ohne zu viel Skill zu brauchen.Das Spiel Ansicht wäre gut geworden,aber mit diesen Elite-Waffen haben sie das Spiel unspielbar gemacht,höchstens man hat selber eine.Jetzt könnt ihr mich haten,lasst die Fanboys von den Leinen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

80

MrFlokiflott

04. September 2015PS4: Gutes Spiel mit etwas zu hektischem Onlinemodus

Von MrFlokiflott (2):

Als erstes muss ich etwas loswerden: Ich hab echt keine Ahnung wieso so viele Leute so schlechte Bewertungen abgeben. Ich finde das Spiel wirklich cool und Spiel es auch sehr gerne. Wenn auch nicht online, sondern in privaten Sitzungen. Macht mehr Spaß.

Also als erstes möchte ich die Punkte aufzählen, wieso mir das Spiel gefällt:
-Geile Grafik
-Gute Story
-Mal was anderes durch den Exo

Dann gibts da natürlich auch noch negative Punkte
-Online viel zu hektisch und zu viele "pro-gamer"
-Viel zu viele Mikrotransaktionen. Wie zum Beispiel die verbesserte Vorratslieferung, da man durch diese oft Vorteile erhält.
-Einfach viel zu viel Exo-Fähigkeiten (Ich weiß das widerspricht jetzt dem positiven Punkt oben, aber ich finde es gut, dass etwas Abwechslung dabei ist, allerdings ist es mir manchmal etwas zu viel Abwechslung)

An die Story kann ich mich jetzt nicht mehr so genau erinnern, aber was ich noch weiß, war diese sehr gut.
Gegen die Grafik kann man sowieso nichts sagen. Die ist super.

Was mir im Onlinemodus gefallen würde, wären etwas weniger Punkteserien und mehr Leute die noch normal, ohne gemodete Controller (Gegen Scuf hab ich nichts, da ich seit ein paar Tagen auch mit denen spiele und gemerkt habe, dass die nicht so schlimm sind, wie ich dachte) Des weiteren, wäre es lustiger wenn es etwas weniger hektisch wäre, was mir in der BO3 Beta sehr gut gefallen hat. Ich spiele in letzter Zeit eigentlich nicht mehr online, sondern nur noch mit Freunden privat, ist meiner Meinung nach lustiger. Und ich sage das nicht, weil ich es einfach nicht kann, sondern, weil es mir so einfach mehr Spaß macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

28

N_e_O_X_e_Z

03. September 2015PS4: Con of Duty - ASM1 Warfare

Von N_e_O_X_e_Z (2):

Ich zocke seit MW2, also seit einigen Jahren. Letztes Jahr kam ein Spiel namens Ghosts, was mir nicht so gefallen hat. Da hat man gehofft das der nächste CoD ein Knaller wird. Dann kam Cod AW und ich hab angefangen zu kotzen.

Kein COD Teil war so schlecht wie Aw.
Da gibt es einige Hauptpunkte die das Spiel so schrecklich machen wie es ist.

Erstens - In diesem Spiel ist jeder ein Pro gamer, es gibt keine noobs mehr.
Das heißt, wer die bessere Leitung (Internet) hat, der gewinnt auch meistens. Das Spiel geht gar nicht mehr auf Skill, in Ghosts hatten noch die Franzosen eine krasse Internet Verbindung und in diesem Spiel ist es das selbe nur das es mehr geworden sind.

Zweitens - Die Hit box.
Boostest du nach links oder rechts, hinterlässt du eine boost spur, wenn der Gegner darauf schießt trifft es dich, voll der Schwachsinn.

Drittens - Waffenbalancing

Die Waffenbalancing ist so mächtig scheiße in diesem Spiel. Als erstes kam eine Waffe names BAL, ein Sturmgewehr die mehr Schussrate hat als die Mps, danach kam endlich der patch womit dir waffe schwächer gemacht wurde und das lustige an der Sache ist das mit dem selben patch eine andere waffe verbessert wurde, Die ASM1, es gab in jedem cod eine oder zwei starke waffen, aber diese waffe in aw Topt alles, keine waffe ist so op wie diese hier.

Ich möchte noch hinzufügen das ich ein starker Spieler bin und nicht das alles hier kritisch auffasse nur weil ich schlecht bin.

Meine Meinung nach ist Ghosts ein Segen im Gegensatz zu diesem Spiel.

Finger weg!

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion