Crash Bandicoot 3 - Warped

Bilder

Beschreibung

Wer sich schon etwas länger in der virtuellen Welt aufhält, kennt sicher auch den nimmermüden, roten Fuchs Crash Bandicoot, der bereits in zwei Spielen unterwegs war um sich in actionreicher Manier durch fantastische Welten zu kämpfen.

Der dritte Teil des beliebten Playstationspiels, setzt die Reihe in gewohnter Qualität fort. Diesmal will der wahnsinnige Dr. Neo Cortex mit Hilfe von N. Trophy und einer Zeitmaschine die Weltherrschaft erlangen. Dies möchten Crash und seine Schwester natürlich verhindern.

Insgesamt 25 Level gilt es für den Spieler zu durchlaufen und dank der Force-Feedback Funktion, kommt es einem oft wirklich so vor, als wäre man selbst auf der Flucht vor einem riesigen Dinosaurier.

Selbst Einsteiger finden sich in dem Spiel schnell zurecht, da die Steuerung sehr einfach gehalten und schnell zu erlernen ist. Trotzdem steht man immer wieder vor neuen Herausforderungen. Fortgeschrittene Spieler, werden mit immer neuen Geheimnissen und Abkürzungen, die es zu entdecken gilt, bei Laune gehalten.

Aber auch aus technischer Sicht, haben die Entwickler ganze Arbeit geleistet. Die Musik ist stimmig und wurde schön in den Spielverlauf mit eingearbeitet. Die Grafik ist sehr detailliert geworden und hebt sich deutlich von vielen anderen Spielen ab. Egal ob man sich in einer Unterwasserwelt, Dschungel oder im Mittelalter befindet, die Umgebung ist immer einen Blick wert.

Crash Bandicoot bietet sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen lange Spielspaß, da es sich nicht nur durch die hervorragende Technik auszeichnet, sondern vor allem durch Witz, kluges Gamedesign und natürlich jede Menge Action.

Meinungen

93

153 Bewertungen

91 - 99
(118)
81 - 90
(22)
71 - 80
(9)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 10 Meinungen Insgesamt

99

TheMisterChris

18. Juni 2018PSX: Mit den Bandicoots durch die Zeit

Von (2):

Wohl keine Figur steht so für die PlayStation 1 wie Crash Bandicoot. Die australische Beutelratte ist in seinem dritten Abenteuer auf der Reise durch Zeit um 25 Kristalle zu finden. Mit von der Partie sind seine Schwester Coco, die gute Maske Aku aku und viele weitere niedliche Wesen. Und alle wollen eins: Den bösen Doktor Cortex und seine Maske Uka uka von der Weltherrschaft abhalten.

Das 1998 erschienene Jump & Run gehört wohl zu den besten Spielen, die dieses Genre je gesehen hat. Naughty Dog, die Entwicklerfirma der ersten drei Crash Hauptspiele (und dem Racing-Ableger "Crash Team Racing"), haben sich mit jedem Teil gesteigert und "Crash Bandicoot 3: Warped" ist der beste Auftritt! (Wobei man bei allen drei Teilen von Superlativen sprechen muss)

POSITIV
+ unglaublich liebevoll gestaltete Charaktere mit schöner Synchronisierung
+ wunderschöne Level mit tollen Themen: Ob Dinosaurier, das alte Persien oder die Zukunft, alles dabei
+ sehr angenehme Schwierigkeit die selbst beim zwanzigsten durchspielen noch Spaß macht
+ Grafik für die PS1 Zeiten überaus gut!
+ Der neue Zeitmodus (Reliktrennen) bringt Wiederspielwert und lässt einen Level immer und immer wieder spielen

Ich weiß, man gibt hier keine 99er Wertungen. Aber es würde mir persönliche Schmerzen zufügen, dem Spiel meiner Kindheit keine 99 zu geben. "Crash Bandicoot 3: Warped" ist und bleibt für mich (neben seinem Vorgänger "Crash Bandicoot 2: Cortex strikes back") das perfekte PS1 Jump & Run und verdient damit diese utopische Wertung. Danke Naughty Dog für dieses tolle Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

Witcherisnt1

27. März 2018PSX: Vermutlich eines der besten Spiele die je produziert wurden

Von (23):

Und er hat es schon wieder getan. Nach einem fulminanten 2. Teil, kehrte Crash mit einer neuen Story, neuen Leveln und neuem Spaß zurück. Seien wir mal ehrlich, das Spiel bietet nicht viele Neuerungen zu Teil 2, aber das ist genau das, was es so gut macht. Denn Teil 3 knüpft direkt an den Vorgänger an und verbessert ihn, und zwar in allen Belangen. Dieses Mal sehen wir uns wieder Neo Cortex als Gegenspieler ausgesetzt, der weiterhin auf der Jagd nach den lila Kristallen ist. Wir haben natürlich die Aufgabe ihm zuvorzukommen und die Kristalle, sowie Edelsteine und Relikte zu sammeln.

Da kommt man auch direkt zur größten Neuerung, denn dieses Mal sind Zeitrennen mit von der Partie. So ist es uns möglich verschiedene Relikte zu sammeln, Saphir, Gold und Platin, je nachdem wie schnell man das Level abschließt. Hat man in 5 Leveln einer Zeitzone die Kristalle gesammelt, kann man gegen einen Endgegner antreten und durch den Sieg über ihn in die nächste Zeitzone vordringen, sowie eine neue Fähigkeit erlangen. Dieses Mal haben wir 25 normale Level, 5 zusätzliche Level (die durch das sammeln von Relikten freigeschaltet werden) und 2 Bonuslevel die relativ gut versteckt sind. Da man in jedem Level auch noch mindestens 1 Edelstein und 1 Relikt sammeln muss, gibt es ordentlich was zutun.

Der Schwierigkeitsgrad ist, typisch für die Crash Reihe, extrem hoch und Frust ist mal wieder garantiert. Umso größer ist die Freude wenn man ein Level hinter sich gebracht hat. Die Grafik ist für PSX Verhältnisse eine Augenweide, die Welten sind schön und sehr detailverliebt gestaltet und die musikalische Untermalung hat Ohrwurmfaktor. Das einzig negative, ist die leicht ungenaue Steuerung.

Naughty Dog ist mit ihrem dritten Streich mal wieder ein Meisterwerk gelungen, was seinesgleichen sucht. Wer die Neuauflage gespielt hat und die alten Teile nicht kennt, der sollte mal einen Blick wagen. Denn dem Charme und der Eleganz des Originals, kann die Neuauflage nicht das Wasser reichen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Viperwarfare

05. Januar 2015PSX: "Grosser Uka Uka, das war dieser fieser Bandicoot"

Von (12):

"Es gibt noch eine andere Macht um diesen elenden Planeten zu versklaven"

Nun, es ist soweit. Der dritte und letzte Teil der Crash Trilogy von Naughty Doug. Die Erwartung aren hoch und wurde für viele übertroffen, doch es gibt immer die schwarzen Schäfchen. Eines von denen bin ich.

Worum geht es: Durch das Ende des zweite Teils, wurde eine neue Gefahr für die Erde entfesselt. Die böse Zwillingsmaske von Aku Aku, Uka Uka, ist aus seinem Gefängniss entflohen und will nun seine Rache haben-zusammen mit Dr. Cortex. Somit liegt es ein letztes mal wieder an uns, das Böse zu vertreiben.

Grafik: Vom Aussehen her hat sich der dritte Teil vom zweiten Teil nur schwach erweitert. Man erkannte deutlich, das man das Maximus aus der PS1 rausholte. Dennoch ist sehr schön gehalten und man erkennt sie immer noch besser als die, vom Nachfolger für die PS2!

Gameplay: Vom Gameplay her hat sich Nichts verändert, ausser den ein Paar Ausnahme-Leveln, wie die Jet-Ski oder die Fluglevel. Und genau diese Ausnahmen ziehen bei mir die Wertung ein wenig runter. Es gibt ZUVIELE davon! Klar, man wollte mehr Abwechslung reinbringen, aber mit 25(30) Leveln gibt es da zuviele. Auch die Steuerung fühlt sich ein wenig anders an, liegt aber an den dazu bekommenden Fähigkeiten, welche ich ins Gesamt unnötig finde. Höchstens die Letzte Fähigkeit wäre nützlich, welche aber nur wegen den Relikten existiert, was mich auch zum nächsten bringt - Schwierigkeitsgrad.

Der Schwierigkeitsgrad ist ein wenig angekurbelt worden, sofern man auf die Relikte geht, welche man in einer Bestzeit bekommen kann. Lässt man sie aber aus, ist Crash 3 eines der leichtesten Jump 'n Runs. man wird mit Leben und Wumpa Früchten zugeschüttet was das Zeug hält.

Soundtrack: Ähnlich wie der Vorgänger sehr gut, nur nicht so gut, dass mich an die Stücke gut erinenrn kann.

Fazit: Crash 3 ist für meine Verhältnisse her ein Rückschritt, da es keinen grossen Schritt gab wie bei Teil 2. Dennoch für Anfänger gut geeignet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

95

DeMordrey

14. April 2013PSX: Unsterblich

Von (10):

Crash Bandicoot ist eines der Legendärsten und besten Spiele aller Zeiten. Die Grafik sieht nach Jahren immer noch genial aus und man kann das Spiel immer und immer wieder durchspielen. Es wird nie langweilig.Ein Remake für die Xbox 360 und Ps3 würde dem Spiel nicht schaden. Solange der Spielspaß nicht darunter leiden muss.

So ein Remake kann auch besser als ein neuer Teil sein (Crash of the Titans).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

alexs1999

05. August 2012PSX: Ein Spiele-Hit

Von gelöschter User:

Crash Bandicoot 3-Warped ist einer der großen Erfolge für Naughty Dog.

Story: Es geht sozusagen um eine Zeitreise. Ihr müsst versuchen Kristalle im jeden Zeitalter zu finden und am Ende den Boss erledigen. Zusätzlich könnt ihr auch Zeit Herausforderungen spielen.

Grafik: Für eine Konsole wie die PS1 ist die Grafik auf jeden Fall klasse!

Sound: Viel Sound gibt es nicht. Es wird wenig gesprochen und man hört die Gegner und die Musik.

Das Spiel ist richtig Klasse und gefällt mir auch sehr gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

soniccrashspyro

18. April 2012PSX: Rettet dieses Game

Von :

Crash Bandicoot 3 ist ein sehr gutes Spiel.

Ich würde es allen Leuten empfehlen, egal ob Leuten die sehr viel Spielen oder Leute die eher selten die Konsole anfassen. Als ich klein war habe ich dieses Spiel geliebt die heutigen Spiele können nicht besser sein als das.

Die einzige Möglichkeit das zu übertrumpfen ist einen 4. Teil raus zu bringen, der nicht so ist wie Crash of the Titans oder der Zorn des Cortex.

Meiner Meinung nach sollen die Entwickler, die jetzt das Urheberrecht von Crash haben, ein noch besseres zu machen.

Man sollte fast schon Unterschriften sammeln damit so geniale Spiele nicht vergessen werden und das kann man nur gemeinsam.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

ChristopherD

10. Dezember 2011PSX: Crash Bandicoot in Hochform

Von gelöschter User:

Der wohl beste Crash Bandicoot Teil aller Zeiten, sowohl im Spielspaß, als auch im Leveldesign. Crash Bandicoot 3 hat sich zwar vom Aufbau nicht sehr von Crash Bandicoot 2 her verändert, doch nun sind die Level noch besser und verständlicher aufgebaut. Auch die neuen Charaktere passen gut in die Story, zum Beispiel Pura und Coco auf der Chinesischen Mauer.

Leider muss man sagen, dass dies der letzte Crash mit so einem hohen Niveau ist. Zwar ist der Nachfolger Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex ebenfalls ähnlich aufgebaut, doch die Charaktere ergänzen sich dort nicht mehr so gut. Außerdem hat der Nachfolger eine irgendwie seltsame Grafik und Crash 3, zwar ein alte, aber sehr gute Grafik für PSX Spiele.

Crash 3 ist ein Spiel, was zum Klassiker aufgestiegen ist, man kann es immer und immer wieder spielen, ohne daran den Spaß zu verlieren.
Die für mich beste Neuerung sind die Reliktrennen. Man kann nun seine Schnelligkeit und Genauigkeit im Spiel unter Beweis stellen, was nicht immer leicht ist.

Crash Bandicoot 3: Warped ist nach über 10 Jahren immer noch sein Geld wert und das ist auch gut so.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

thessbmzocker

25. November 2011PSX: Eine Beutelratte der Extraklasse

Von (5):

Das Spiel gehört zu den besten was die PSX damals zu bieten hatte. Es hat viele Level und auch heute noch eine gute, wenn auch angestaubte, Grafik. Wenn man das Spiel aber mit heutigeren Teilen der Serie vergleicht merkt man etwas: Während es damals nicht nur um Profit ging scheinen heutigere Teile nur noch aus Geldgier regelrecht hingeklatscht werden. Klar, auch damals ging es schon um Mutanten, schließlich ist Crash ja auch einer, aber die Story passte zu den Charakteren.

Bei Of The Titans oder Herrscher der Mutanten kommt es mir so vor als ob die Geschichte erst für andere Charaktere konzipiert wurde und im letzten Moment Crash eingefügt wurde. Deswegen, wer eine PsP oder eine PS3 hat und PSN nutzt sollte sich diesen Meilenstein wirklich kaufen. Schließlich war es Crash der damals 1996 mit seinem ersten Teil das 3D Jump`n`Run erfand. Vorher gab es das nicht. Mario hat dan kurz darauf zurückgeschlagen mit einem 3D Openworld Spiel, aber für eine kurze Zeit hatte Crash seine Konkurenten Mario und Sonic erfolgreich geschlagen. Und der 2. Teil hatte noch größeren Erfolg.

Auch dieser hatte einen guten Gewinn gemacht ohne das es irgendwas am Gameplay geändert hatte. Ich habe es mir gekauft und spiele es immer wieder gerne. Wer es nicht kauft ist selber schuld.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

Densetzu

20. Oktober 2011PSX: Ein Klassiker

Von (14):

Crash Bandicoot 3 ist ein Spiel das man immer wieder spielen kann und es auch richtig Spaß macht da es viel zu machen und viel Abwechslung gibt.

Von der Story fangt jeder Teil ziemlich gleich an man muss die Kristalle sammeln und muss Cortex besiegen. Aber die verschiedensten Abschnitte lassen es zu einem der witzigsten und besten Jump'n'Run werden. Auch wenn man die Hauptstory durch hat gibt es immer noch viel zu tun da man noch die Edelsteine sammeln kann so wie die ganzen Levels auf Zeit spielen um alle Relikte zu sammeln.

Kurzum jeder der ein witziges und abwechslungsreiches Jump'n'Run mag sollte es sich zulegen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

Zockomat

16. Dezember 2010PSX: Ein Klassiker

Von (4):

Crash Bandicoot 3 - Warped! Ein tolles Spiel, das inzwischen leider veraltet ist. Das Spiel war für seine Zeit ein absolut geniales Jump´n´Run. Abwechslungsreiche Levels, lustige Inszenierungen, gute Sounds, usw.
Das Spiel hat eigentlich alles was ein Spiel braucht. Auch die Grafik war für damalige Verhältnisse ziemlich Sehenswert. Schön gestaltete Levels findet man in diesem Spiel genug.

Was in diesem Spiel auch toll ist, ist dass man es nicht einfach mal durchspielt und das wars dann, denn wenn man die eigentliche Story durchgespielt hat, warten weitere Herausforderungen, wie z.B. die Levels in einer bestimmten Zeit durchzuspielen, alle Kisten eines Levels zu zerstören oder ein paar geheime Edelsteine zu finden. Das dass gar nicht so leicht ist, musste ich oft genug am eigenen Leib erfahren.

Fazit: Das Spiel hat alles was ein tolles Spiel braucht, und wenn man sich das Erscheinungsdatum ansieht wird man feststellen, das es zu dieser Zeit nicht viele Spiele gab, die so viel Spaß gemacht haben. Dieses Spiel sollte in keiner Spielesammlung fehlen und zählt zweifellos als Klassiker.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    05.12.1998 (PSX)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0711719758723

Spielesammlung Crash Bandicoot 3 - Warped

Crash Bandicoot-Serie



Crash Bandicoot-Serie anzeigen

Crash Bandicoot 3 - Warped in den Charts

* gesponsorter Link