Mit "Dark Sector" veröffentlicht der Publisher Koch Media einen Action-Thriller für die Next-Gen Konsolen. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des CIA-Agenten Hayden Tenno der einen schwierigen Auftrag in Osteuropa zu erfüllen hat. Die Reise verschlägt Hayden in die Stadt Lasria wo ihn einige gefährliche Überbleibsel des Kalten Krieges erwarten. Der Zeitpunkt dieser Reise ist allerdings denkbar ungünstig gewählt. Denn gerade überkommen Hayden Tenno moralische Zweifel an seiner kompromisslosen Vorgehensweise."Dark Sector" präsentiert sich als waschechter 3rd-Person-Action Shooter und beginnt für den Spieler mit einem Shock: Hayden infiziert sich mit dem Tecnocyte-Virus eine biologische Waffe aus alten UDSSR Zeiten. Jeder Infizierte wird in eine biologische Tötungsmaschine ohne eigenen Willen verwandelt. Glücklicherweise überlebt Hayden den Virus-Angriff und verfügt fortan über unglaubliche übermenschliche Kräfte. Das klingt nach der optimalen Voraussetzung um seinen Auftrag ordnungsgemäß zu erfüllen. Es gilt einen verrückten Wissenschaftler zu bekämpfen der eben dieses Virus in Umlauf bringt und für seine nicht besonders wohltätigen Zwecke missbrauchen will."Dark Sector" bietet neben der Grundstory und einer dunklen Atmosphäre vor allem eins - Action en gros. Eine Vielzahl an Gegnern wartet darauf von Hayden eliminiert zu werden. Dafür stehen ihm verschiedene Waffen zur Verfügung. Seine Hauptwaffe ist allerdings kein Schießprügel sondern ein dreischneidiger Klingenbumerang. Wenn er denn zurückkommt sollte es zumindest beim Nachladen keine Probleme geben.
81
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Dark Sector

Aktuelles zu Dark Sector

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung 81

Spielempfehlungen der Redaktion