So hat sich die junge Reporterin Ariane ihren Betriebsausflug wahrlich nicht vorgestellt. Als sie eine Story für ein namhaftes Wissenschaftsmagazin recherchiert und dafür mit dem Hubschrauber nach Island fliegt, wird ihr Fluggefährt durch einen Erdrutsch zerstört. Ariane überlebt, doch für ihren Piloten gibt es keine Rettung. Sie sucht einen Weg hinaus. Den findet sie zwar nicht, dafür aber, einige hundert Meter tiefer, eine unterirdische Landschaft, die mit den merkwürdigsten Objekten und Lebewesen angefüllt ist.

In dieser Form gestaltet sich der Auftakt von "Der verborgene Kontinent", einem klassischen 3D Point and Click Adventure. Wem das alles verdächtig nach den Abenteuerromanen von Jules Vernes klingt, hat dabei gar nicht mal so unrecht. Ariane zumindest wittert hier den ganz großen Knüller, die Story, die ihr Preise im Überfluss einbringen wird. Doch zunächst sollte diese merkwürdige Welt einmal erkundet werden. Relativ schnell wird ihr klar, dass dieser unterirdische Kontinent bedroht ist. Eine Bekanntmachung auf der Oberfläche, würde ihn vernichten. Also aus der Traum vom journalistischen Knüller? Bevor sich Ariane diese Frage stellen muss, gilt es allerlei Rätsel zu lösen. Einerseits um die Welt zu erkunden, andererseits um überhaupt den Weg zurück an die Oberfläche zu finden. Von kleineren Puzzles, bis hin zu komplexeren Rätselaufgaben, muss der Spieler in "Der Verborgene Kontinent" eine Vielzahl an Quests meistern.
  • PC
Genre: 
Adventure
Letzter Release: 
12/2003 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 0
Releases: 
12/2003 (PC)
spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Der Verborgene Kontinent

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Der Verborgene Kontinent

Leser Meinungen

Bisher gibt es zu dieses Spiel noch keine Meinung von Euch. Durchschnittsbewertung 96
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Der Verborgene Kontinent
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website