Devil May Cry HD Collection

In "Devil May Cry" spielt man Dante einen Halbdämonen. Geboren von einer menschlichen Mutter tritt er in die Fußstapfen seines dämonischen Vaters Sparda. Dieser war einst ein legendärer Teufelsritter der vor über 2000 Jahren heldenhaft gegen den Teufelsprinzen Mundus kämpfte und ihn schließlich besiegte. Nach seiner Niederlage wurde Mundus in ein Exil der Hölle verbannt aus dem er seit Jahrhunderten nicht herauskam. Seither herrschte Frieden und die Mächte der Hölle waren gebrochen. Doch nun geht der Kampf weiter!In der HD-Collection befinden sich die ersten drei Teile der "Devil May Cry"-Reihe in erneuerter HD-Fassung.
  • PC
  • PS4
  • PS3
  • Xbox One
  • Xbox 360
Publisher: 
Capcom
Genre: 
Third Person
Letzter Release: 
13.03.2018 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 16
Releases: 
13.03.2018 (PC, PS4, Xbox One)
03.04.2012 (PS3, Xbox 360)
80
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Komplettlösung

Tipps und Tricks

News & Artikel

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Devil May Cry HD Collection

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit Devil May Cry HD Collection oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Devil May Cry HD Collection - Trailer

Weitere Spiele aus der Devil May Cry-Serie

Leserwertungen

86
Durschnittsbewertung
errechnet aus 11 Meinungen
PS3: "HD-Neuauflage" ohne "HD" oder "Neu"
03. August 2015
83

PS3: "HD-Neuauflage" ohne "HD" oder "Neu"

Von
Zuerst Mal: Versteht die Bewertung und die Überschrift bitte nicht falsch: Devil May Cry ist die beste Hack'n'Slay Reihe auf Konsole! Aber diese "HD-Neuauflage" ist absoluter Schwachsinn! Warum? Nun v.a. weil die Spiele haargenau so aussehen wie auf der PS2! Und das muss endlich mal jemand sagen! Ich hab Den ersten Teil zuerst auf der PS2 und gleich danach auf der PS3 gespielt und was man hier in der HD-Collection bekommt ist keine graphisch aufpolierte Version mit geglätteten, abgerundeten Texturen und verbesserter Grafik (wie es beim Reboot von Final Fantasy 7 passieren soll), sondern die exakt selben Spiele zusammen auf einer Disc für die PS3. Der Slogan "Remastered in High Definition" welcher sich sehr gut liest ist in meinen Augen schlichtweg False Advertising und gaukelt den Käufern etwas vor, das nicht stimmt. Nämlich eine, an die aktuelle Konsolengeneration angepasste Grafik. Ich habe wie gesagt, auf demselben Fernseher die HD-Collection (PS3) und die Originalspiele (PS2) gespielt und sehe bei bestem Willen keinen Unterschied! Das macht mich sauer. für 40 Euro zurecht, wie ich finde! Deshalb fällt mir eine Bewertung schwer. Die Spiele sind alle drei Klassiker, die heute noch genauso Spaß machen wie damals. Eine schlechte Bewertung wäre hier also unangebracht. Doch die Grafik ist nicht, wie versprochen / beworben verbessert worden. Das einzige was passiert ist, ist dass man alle drei Spiele zusammen auf eine Disc gepresst hat, ins Ps3 Format konvertiert und eine Tröphäenfunktion eingebaut hat. Für Spieler, die vorher nie die Bekanntschaft mit den ersten drei Abenteuern von Dante gemacht haben und keine PS2 besitzen ist das mit Sicherheit eine gute Gelegenheit, aber graphisch sollte man nichts tolles erwarten. Für alle, die die Spiele bereits auf der PS2 gespielt haben ist es jedoch Geldverschwendung! Zuletzt noch: Liebe Spielindustrie, denkt euch mal lieber was Neues aus, anstatt nur noch euren alten Spiele zu recyceln, oder macht es gefälligst vernünftig!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Einer der besten Spiele überhaupt
15. Dezember 2013
99

PS3: Einer der besten Spiele überhaupt

Von
Nun der dritte Teil basiert sich mehr um die Geschichte zwischen Dante und seinem Zwillingsbruder Vergil den man übrigens in der Special Edition als Spielcharackter einem zur Verfügung steht. Es gab 2 Versionen der Teile, einmal die normale Edition "Dantes Erwachen" und danach die gefolgte Special Edition mit mehr features und Extras. Das Kampfsystem ist im diesem Teil echt überragend und umwerfend, mit bewinkelten Schwerthieben und schnellen Pistolenschüssen erzielt Dante einen stylischen Kampf zwischen ihn und seinen Gegnern. Die erste Mission besitzt diesen "gechillten" Dante Style, die ganzen Dämonen sind für ihn normaler Alltag. Für ihn zählt nur Pizza essen, dämonen töten Rockmusik und Strawberry Sunday's schlecken. Die Endgegner sind diesmal viel Abwechslungsreicher und man hat mehr Spaß. Dieser Teil besitzt jedoch am meisten Emotion, nachdem man diesen Teil erstmal dutchgespielt hat weckt in einem großes Interesse die anderen Teile auch näher kennen zu lernen. Die Objekte und das Menü ist auch total im Devil may Cry Style gestaltet und sorgt für ein wohlfühlendes Spieleerlebnis. Im großen und ganzen ist Devil may Cry einfach ein verdammt gutes Hack and Slay Game, für Abenteuer Fans empfehlenswert. Und generell für Devil may Cry Fans ein muss. Fazit : Riesen Spielspaß atemberaubende Atmosphäre große Emotionen und für jeden Gamer eine interessante Erfahrung generell zum Thema Games.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Jackpot
01. August 2013
86

PS3: Jackpot

Von
Ich bin ein echter Fan der Reihe, seit dem ersten Teil. Ich habe mich bei jedem Teil gefreut der erschienen ist. Wie sieht es heute aus? Grafisch gesehen haben die Spiele zwar eine angenehme Verbesserung bekommen, allerdings muss man zugeben, dass ist nicht mehr zeitgemäß. Ich konnte allerdings ganz gut damit leben. Im Kampfgeschehen merkt man es kaum und ich muss sagen, auch wenn die Grafik nicht so gut ist wie heutige Neuerscheinungen, ist es auch für neue Titel schwer eine so gute Atmosphäre zu schaffen. Das macht einfach sehr viel wieder gut und man wünscht sich solch Ideenreichtum im Gameplay und in der Atmosphäre auch bei neuen Spielen. Der klang kann überzeugen, da gibt es nichts zu bemängeln. Im Gegenteil sogar, die Stimmen klingen sehr gut. Es ist nicht schwer, aber sie klingen auch besser als die aus dem neuen Teil, sei es die deutsche oder die englische Fassung. Besonders der dritte Teil macht da eine saubere Arbeit. Da sehe ich mir die Sequenzen doch wirklich gerne an. Wo wir gerade bei Sequenzen bin, diese machen überaus Spaß und es gibt einen gelungenen Mix aus Sequenzen und Gameplay. Keine Quicktime-Events. Das haben die einfach nicht nötig. Es wird auf jeden Fall spannend und bietet trotzdem immer den passenden Humor, der einfach dazu gehört. Man bekommt insgesamt 3 Spiele die jeweils mindestens 8 Spielzeit bieten können. Das Wort mindestens soll hierbei beachtet werden. Eine anständige Spielzeit ist also geboten. Ich möchte auch da sagen, dass schaffen viele heutige Neuerscheinungen nicht. Wer gute Endgegner bekämpfen will, bekommt hier ebenfalls eine gute Vorstellung. Und mal ehrlich, dass sind Highlights an die wir uns nach Jahren noch erinnern könnten, wenn der Kampf gegen einen Gegner wirklich gefordert hat ohne jemals unfair gewesen zu sein. Vorsicht, man muss einen HD Anschluss verwenden. Sonst wird man sich schnell ärgern. Die Sequenzen sind dann nicht mehr Synchron. 3 Spiele die sich lohnen. Kaufempfehlung!
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: HD! Naja musste nicht unbedingt sein!
18. November 2012
50

PS3: HD! Naja musste nicht unbedingt sein!

Von
Ich hatte schon bevor ich mir die HD Collection gekauft habe alle drei Spiele, allerdings halt nur im Playstation 2 Format. Von den 3 Spielen find ich persönlich Devil May Cry 1 am besten! Von allen Teilen die bis jetzt raus gekommen sind. Die Geschichte ist einfach nur TOP! Schönes Spielerlebnis. Devil May Cry 2 hat den Vorteil dass es eigentlich 2 verschiedene Spiele sind, einmal mit Dante und einmal mit Lucia. Devil May Cry 3 ist eigentlich sozusagen die Vorgeschichte vom ersten Teil. Die Story von Dante muss man gespielt haben, wurde wirklich super umgesetzt! Ich muss sagen die Bild-Qualität hat sich zwar verbessert, dafür sind der Ton und der Untertitel nicht immer im Einklang. Ich würde es mir nicht nochmal kaufen, man kann auch bei den Originalen bleiben wenn man sie schon hat. Schulnote für Devil May Cry an sich (Story, Steuerung, Musik usw. 2 Schulnote für HD Collection: 4-
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
PS3: Schau mal, freihändig
18. August 2012
85

PS3: Schau mal, freihändig

Von gelöschter User
Hier ist ein Hack 'n Slay für die PS3 (ehemals PS2) an der man nicht vorbei gehen sollte. Die Story ist überragend, man sollte es selbst gespielt haben um sie zu kennen und nicht alles lesen. Also man spielt Dante, der gelassene Halbdämon der aber selbst Dämonen jagt, währenddessen trifft er auf verschiedene Dämonen mit verschiedenen Vor- und Nachteilen und auf Bossgegner. Bei jedem Bossgegner gibt es eine Sequenz, bei der er ganz trocken seine Witze reißt. Bossgegner bringen immer eine neue Waffe und jeder Gegner bringt Seelen mit denen man neue Combos, Heilmittel etc. kaufen kann. Dante kann sich außerdem für eine kurze Zeit in einen Volldämonen verwandeln, so regeneriert er Lebenskraft, ist schneller und stärker. Die Sounds sind alle sehr gut, englische Synchro mit deutschem Untertitel. Jede Stimmte passt, gute Leistung! Die Grafik ist zwar besser, aber leider nicht überzeugend. Man hätte hier alles rausschlagen können. Die Steuerung ist simpel, passend zum Kampfsystem, schneller Waffenwechsel und Tasten drücken im Takt. Die Atmosphäre ist ok, es sind lineare Bereiche aber ab und zu gibt es einen, auch wenn es ein kleinerer ist, Gruseleffekt. Mich trifft das Spiel, es war, ist und bleibt eine überzeugende Spielreihe.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
6 weitere Artikel
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Devil May Cry HD Collection
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website