Die Ratten

Die Ratten ist ein Spiel aus dem Genre Casual. Der erste Release des Spiels war am 18.11.2015 für die Plattform Android. Später folgte der Release für iPhone. Das letzte Erscheinungsdatum ist der 18.11.2015 auf der Plattform iPhone. Auf dieser Seite und in der dazugehörigen Übersicht findet ihr alle wichtigen News, Gerüchte, Infos und Trailer zu Die Ratten. Außerdem versorgen wir euch gemeinsam mit unserer Community nach Möglichkeit mit zahlreichen Tipps und Tricks zu Die Ratten. Aktiviert weiter unten den News-Agenten für dieses Spiel, um bei den neuesten Infos zu Die Ratten sofort per E-Mail informiert zu werden.
  • iPhone
  • Android
Publisher: 
Intenium
Genre: 
Casual
Letzter Release: 
18.11.2015 (iPhone)
Altersfreigabe: 
ab 6
Releases: 
18.11.2015 (iPhone, Android)
spieletipps-Wertung

Lösungen & Tipps

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Die Ratten

Leserwertungen

68
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
Android: Ohne Moos nichts los
21. Oktober 2016
68

Android: Ohne Moos nichts los

Von
Lange spiele ich das noch nicht, aber wie so oft bei Apps geht ohne Knete bzw. den Zukauf von Rattentalern durch echte Euro nicht besonders viel voran. Optisch ist das Spiel aber süß und gut gemacht. Abstürze gab es zumindest bislang auch nicht. Mit deinen (zu Beginn fünf) Ratten versuchst du, durch das Auftreiben von Käse und anderen Dingen, die Population zu vergrößern und die Fähigkeiten deiner Ratten zu erhöhen. Du kannst deine Ratten kreuzen, musst sie manchmal auch heilen (das kostet auch Geld, das du meistens nicht ausreichend hast, also bleiben die Viecher eine Weile im Delirium) und wenn du sie fütterst, brechen sie nach und nach Wände deiner Höhle ein, hinter denen du weiteren Käse, Gegenstände usw. findest. Außerdem kannst du andere Rattengruppen aufsuchen, um ihnen Käse zu stehlen oder sie durch Füttern (komischerweise) zu schädigen. Geht es gut, erhältst du weitere Gegenstände, die deine eigenen Tiere aufleveln können; läuft es schlecht, setzt sich die gefütterte Ratte auf eine Toilette (sic!) und du bekommst Punktabzug. Nach dem Siegeszug erhältst du weiteren Käse, außerdem Fledermäuse und / oder Diamanten oder ähnlich. Auch optisch kannst du deine Ratten verändern, durch Kleidung oder Accessoires. Ferner steigst du am babylonischen Turm aller aktiven Rattenspieler nach oben, je weiter du spielst. Und natürlich kannst du deine Erfolge (Handschuh gefunden!) auf Facebook posten - toller Service, denn das möchten sicher all deine Follower gern wissen. Sofern sich in diesem Spiel nicht bald weitere Entwicklungen ergeben, werde ich es wohl deaktivieren. Positiv: Die/der Entwickler/-in sitzt in Hamburg, also mal nicht irgendwo in Kalifornien, China oder noch schlimmer. Man fördert also zumindest ein inländisches Spiel und kann damit nur hoffen, dass hierdurch auch die rechtlichen Datenschutzgrenzen gewahrt werden.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Die Ratten
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website