Die Säulen der Erde

meint:
Sehr schön anzusehende Videospieladaption einer tollen Geschichte, die sich aber eher wie ein virtuelles Bilderbuch anfühlt Test lesen

Neue Videos

Weitere Videos

Die Säulen der Erde: Release Trailer
Ken Follett's The Pillars of the Earth - First Video Insights

Beschreibung

Das Adventure "Die Säulen der Erde" basiert auf dem gleichnamigen historischen Roman von Ken Follet. Die Entwickler von Daedalic haben sozusagen ein interactives Buch geschaffen, welches die Geschichte des mittelalterlichen Dorfes Kingsbridge erzählt, im England des 12. Jahrhunderts. Die Menschen des Dorfes wurden von Armut und Krieg erschüttert und hoffen nun mit dem Bau einer Kathedrale ihr Schicksal zu verbessern und Frieden und Wohlstand in ihr Dorf zu bringen. Im Spiel könnt ihr nun in die Rolle der Roman-Protagonisten schlüpfen und die Geschichte beeinflussen. Die erste Season von "Die Säulen der Erde" erscheint episodisch in drei Teilen, die ab dem Erscheinungsdatum verfügbar sind.

Meinungen

85

1 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 5.0
Sound: starstarstarstarstar 5.0
Steuerung: starstarstarstarstar 5.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 5.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

85

Seryth

22. November 2017PC: Eine spannende Reise durch das 12. Jahrhundert

Von :

Mit ungefähr 6 Stunden Spielzeit ist 'Die Säulen der Erde' zwar ein kurzes aber dennoch lohnenswertes Spiel. Daedalic überzeugt an dieser Stelle erneut mit ihren fantastisch gezeichneten Schauplätzen, in denen der Spieler fast lebensecht in das 12. Jahrhundert eintaucht. Da sämtliche Charaktere und auch Gegenstände interessante Geheimnisse bergen, bleibt der Storyverlauf fortgehend spannend. Durch verschiedene Antwortmöglichkeiten lassen sich bestimmte Teile der Geschichte verändern. So lädt das Spiel ein zweites und drittes Mal nach Kingsbridge ein. Ein großes Minus geht jedoch an das Spielprinzip/dem Inventar. Kombinationen zwischen gesammelten Gegenständen sind kaum vorhanden und macht das komplette Spiel verhältnismäßig leicht. Lange Denkphasen und die verzweifelte Suche nach der richtigen Lösung vermisst man hier. Dennoch ist das Game in meinen Augen absolut zu empfehlen. Diese Reise sollte man auf keinen Fall verpasst haben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Infos

  • Publisher: Daedalic
  • Genre: Adventure
  • Release:
    15.08.2017 (PC)
    25.08.2017 (PS4, Xbox One)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • Auch bekannt als: Ken Follett's The Pillars of the Earth, Ken Follett: Die Säulen der Erde, The Pillars Of The Earth

Spielesammlung Die Säulen der Erde

Die Säulen der Erde in den Charts