Welpen sind süß. Sie aufzuziehen ist eine Herausforderung. Diese Spiel jedoch nicht. Immer gleiche Aufgaben langweilen nämlich schnell.
  • PC
  • NDS
  • GBA
Publisher: 
Rondomedia, Ubisoft
Genre: 
Strategie, Simulation
Letzter Release: 
2005 (PC)
Altersfreigabe: 
ab 0 (PC, NDS)
n/a (GBA)
Releases: 
2005 (PC)
27.03.2007 (NDS)
16.11.2006 (GBA)
60
spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Dogz

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Dogz

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 72

50

Hundekeks

15. Juni 2011NDS: Nicht so toll.

Von Hundekeks (5):

Also das Spiel "Dogz" ist auf jeden Fall ein Spiel für die Kleinen. Ich selbst habe es mit 12 bekommen, und ich muss sagen, so richtig hat es mich nicht vom Hocker gerissen.

Man spielt ein kleines Mädchen oder einen kleinen Jungen und sucht sich am Anfang des Spiel einen Hund aus. Es stehen verschiedene Hunderassen zur Auswahl. Man gibt ihm einen Namen und bringt ihm Kunststücke bei. Aber sobald man seinem Hund alles beigebracht hat was es gibt, wird es sehr schnell langweilig.

Im Laufe des Spiels bekommt man außerdem Einrichtungsgegenstände für sein Kinderzimmer. Vielleicht, damit
doch noch ETWAS Abwechslung ins Spiel kommt.

Du kannst auch an Wettbewerben mit deinem Hund teilnehmen.

Fazit: Holt euch lieber Nintendogs!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Dogz
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website