Dragon Ball Xenoverse bietet euch erstmals eine neue und eigenständige "Dragon Ball"-Geschichte bei der ihr durch die Zeit reist um Son Goku und seine Freunde zu retten. Hierzu erstellt und gestaltet ihr euren eigenen Charakter samt Rasse Fähigkeiten und Aussehen.In der Spielstadt "Toki Toki City" könnt ihr euch mit anderen Spielern treffen und Online-Kämpfe austragen. Neben eurem Charakter stehen euch natürlich auch wieder die üblichen "Dragon Ball"-Helden zur Verfügung. Es gibt 46 spielbare Charaktere mit unterschiedlichen Kostümen - weitere Charaktere erhaltet ihr über sogenannte "DLCs".

Neustes Video

Dragon Ball Xenoverse - Characters Gameplay Trailer

weitere Videos

84
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Dragon Ball - Xenoverse

Aktuelles zu Dragon Ball - Xenoverse

Bilderstrecken & Bilder

mehr Bilder zu Dragon Ball - Xenoverse

Weitere Spiele aus der Dragon Ball-Reihe

Dragon Ball-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

51 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 83

99

Al-Ternativ

19. Januar 2018PS3: Alles nur heiße Luft ?

Von Al-Ternativ (3):

Der Abenteuermodus:
Ein weiterer Dragonballprügler nur diesmal ist der Modus mal ein bisschen aufgefrischt worden.
Statt 0815 "Z-Kämpfer retten die Welt" Story wird man selber durch die Zeit geschickt um die Historischen kämpfe in die richtige Bahn zu lenken denn man darf sich zu beginn einen eigenen Charakter erstellen und die breite Auswahl von Kämpfern bis zu der Auswahl von Kopf bis Fuß machen das ganze noch Interessanter.
Damit niemand die Story einfach Monoton runter rattern muss wurden noch Parallelquest mit eingefügt. Clever!

Die Grafik:
Optisch sehr gut mit viel Liebe zum Detail vor allem die Charaktere sehen RICHTIG Nice aus ABER das man die Umgebung nicht mehr wegsprengen kann oder das wenn man am Boden seine Ultimative/Super Attacke schießt nach Sekunden wieder alles nachwachst ist echt schade.. ich hätte mir nach einer epischen Schlacht zumindest eine zerstörte Umgebung gewünscht. Faulheit ?

Die Steuerung:
Da gibt es nicht viel zu sagen
außer das sie ziemlich einfach gehalten wurde. Einfache Kombos, Ausweichen und Abwehren ist wie bei den Vorgängern auch "Timing".
Wenn man dann noch einen Sayajin mit Ssj usw. nimmt kann man Attacken spamen bis zum Umfallen.

Die Parallelquest:
Durch die durch Zufall gewonnen Belohnungen ist man gezwungen eine Parallelquest 20 mal zu spielen.
Gute Idee so kommt keine langeweile auf und es reizt einen alle Belohnungen zu erspielen.
Aber...es ist zu gleich auch sehr frustrierend wenn nach dem X-ten versuch einfach nicht die Belohnung erscheint die man anstrebt weil alles durch Zufall entschieden wird.
Spielspaß wird dadurch nicht garantiert.

Der Sound:
Oh oh... Der Sound ist leider ein Totalabsturz. Wie auch schon bei Raging Blast krieg ich Haarausfall keine Ahnung was die Entwickler gegen gute Sounds haben. Die Soundpakete von Budokai 3 und Tenkaichi 2 haben mir sehr gut gefallen bitte mehr davon.

Fazit:
Durch vieler Neuerungen und der soliden Story sieht man doch über die vielen kleinen Fehler hinweg.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

87

PokeGoku

14. Juli 2016PS4: Fantastischer Titel mit solidem Gerüst und kleinen Mäkeln, jedoch super für Fans

Von PokeGoku (3):

Dragon Ball Xenoverse! Zunächst einmal möchte ich sagen, dass das Spiel gelungen ist. Es gibt jedoch ein paar Ecken und Kanten, denn z.B der lokale Kooperativ-Modus ist schlichtweg schlecht.

Das liegt vor allem an der nicht vorhandenen Möglichkeit mit 2 selbst erstellten Charakteren, gegeneinander lokal anzutreten. Auch das es nur eine verfügbare Arena im lokalen 1 gegen 1 gibt ist sehr schade. Die anderen nur Online oder Singleplayer (Story oder Sidequest) Arenen sind super gelungen. Besonders das Konzept der oben erwähnten eigenen Kämpfer ist fantastisch aufgegangen, da man die ganze Story mit ihnen spielt.

Ebenfalls hat man die Möglichkeit das Aussehen der Charaktere zu bestimmen, des Weiteren kann man auch die Fähigkeiten anpassen. Hierbei gibt es natürlich ikonische Angriffe wie z.B den Ka-Me-Ha-Me-Ha oder den Final-Flash. Eine Verwandlung in einen zweifachen oder einfachen Super-Saiyajin ist auch möglich, jedoch nur wenn man den Saiyajin als Rasse gewählt hat. Nur die Parallel-Quest werden manchmal ein wenig langweilig aber das passiert nur selten. Fans der Serie werden hier vor allem durch den Titelsong und die unverwechselbare Atmosphäre auf ihre Kosten kommen, denn am Gameplay gibt es nur wenig zu bemängeln (höchstens manchmal ein bisschen einseitig).

Fazit: Super Dragon Ball-Spiel, welches vor allem Fans begeistert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

83

TheOnyx

16. Februar 2016PS3: Die unendliche Geschichte... oder doch nicht ?

Von TheOnyx (45):

Dragonball Xenoverse, der Hoffnungsträger der aktuellen DBZ Spieleserie.

Mit diesem Teil hat man uns hier dieselbe Geschichte aufs neue präsentiert.... naja eigentlich nicht, im Grunde hat man uns hier schon fast eine komplett neue Story auf den Tisch gelegt, was mir persönlich extrem gefallen hat.

Die Geschichte der DBZ Reihe kennt nun schon jeder der mal eins der neueren Spiele sein Eigentum nennen konnte, deshalb war diese "neue" Geschichte eine gelungen Abwechslung.

Aber um es kurz zu machen, kommt hier wieder meine Pro/Contra Liste zu den Inhalten.

+ PRO

+ neue Maps

+ erfrischende Story

+ sehr gelungene Designkreationen bei den eigenen Charakteren

+ Kampfsystem zum Teil sehr gut umgesetzt

+ erlernen aller Techniken im Spiel


- CONTRA

- überteuerte DLC's

- Im Vergleich zu Budokai Tenkaichi 3 sehr wenig Charaktere

- Server im Onlinemodus sind zum Teil schlecht

- Transformationen im Spiel sind unspektakulär


Im Große und Ganzen ist es gelungen, nicht perfekt aber es macht sehr großen Spaß und dass sogar über einen großen Zeitraum hinweg.

Wenn man das Spiel jetzt noch breiter macht, sprich mehr Charaktere, einen noch detaillierteren Storymodus, noch mehr spezielle Anpassungen am Charakter usw. dann würde ich dem Spiel sogar 90 bis 95 von 100 geben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

UnitGamerX

01. August 2015PS4: Dragonball halt

Von UnitGamerX (4):

Ich finde das Spiel ja eigendlich gut, klassisches Dragon Ball-Filing halt ABER ich hatte mir von diesen Titel einwenig mehr erhoft:merere oder auch neu Charaktere einen ausgereifteren Charaktereditor, sonst vom Gameplay insbesonderst das Kamfsystem und der Antmosphare her ein Klassiker.
Und gut finds ich das Dragon Ball Xenoverse nich nur für die Next-Gen Konsolen realist wurde sondern auch für die gute alte Old-Gen.
Komm ich zur Grafik...fantastisch die Charaktere einfach nur Top disingt und vor allem deteilreich und eine hohe Farbtiefe ist auch enthalten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

WDSNV

20. Juli 2015PS3: Die beste Umsetzung von Dragonball

Von WDSNV (2):

Ich war schon immer ein sehr großer Anime Fan. Umso mehr freut es mich, dass Namco Bandai es geschafft hat, die Charaktere, die in Battle of Z noch nicht so überzeugten, zu perfektionieren. Die Story macht jeden Fan glücklich, denn man hat die Möglichkeit sich einen eigenen Helden zu erstellen und ihn mit vielen verschiedenen Skills und Attacken von Goku und Co. ausrüsten. Man kann aber auch jeder Zeit mit allen anderen Charakteren spielen und den Gegner somit in die Knie zwingen.

Der einzige Schwachpunkt liegt offensichtlich beim sammeln der verschiedenen Kleidungen und Fähigkeiten. Einem richtigen Fan macht dies jedoch nichts aus. Viel Spaß wünsche ich euch beim ausprobieren dieses klasse Spiels und seien zahlreichen Möglichkeiten im Einzel- und Mehrspieler-Mode.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

PenChe

17. Juli 2015PS4: Bisschen hart

Von PenChe :

Sehr hart was belohnungen angeht, sehr hart vom inhalt her, weil es sehr mickrig ist. Ich warte immernoch auf ein turnier zb was versprochen worden ist...
Sehr sehr mickrige dlcs für den preis muss ich hinzufügen. Wenn ihr euch auf youtube channels anschaut was die modder so machen, werdet ihr noch mehr verstehen was ich meine, zb es gibt nicht mal ein affenschwanz als accesoir, oder man kann nicht mal sein kampfanzug farblich veraendern.
Das sind alles sachen die selbstverstaendlich sind und wovon ich auch zu 100% ausgegangen bin als ich das spiel gekauft habe.

Aber wiederrum sehr viele super und ultimative angriffe und sehr sehr viel arbeit reingesteckt merkt man. Also von der hinsicht laesst das spiel nichts zu wünschen übrig

Über die Grafik kann man streiten. mir glaenzen die figuren viel zu viel, aber ansonsten sind sie sehr detailreich.
Darstellung der ki expl. sind perfekt kann man sagen.

Sound gefaellt mir auch gut. Spiele mit der japanischen orginal synchro <3

Skillung ist auch minus meines erachtens. Man ist gezwungen sich auf einen kampfstil (nah oder fern) festzulegen. Man schafft es also nicht einen allround fighter a la Son Goku zu erschaffen.

Sehr sehr negatives meiner meinung nach wo man punkt abzüge machen muss.
Aber da es DB game ist, egal was ist werd ich die volle punktzahl geben, selbst wenn man nur mit einem character spielen könnte.
Niemals werd ich auch nur einen punkt abzug geben <3

95

Johnny-Sins

15. Juni 2015PS4: Ein gutes spiel

Von Johnny-Sins :

Also dieses spiel ist eine echte delikatese und schmeckt wie käse, yeah. Also am liebsten würde ich das spiel gleich auffressen. Immer wenn ich dieses spiel spiele habe ich eine gänsehaut, und etwas regt sich in mir (wenn ihr versteht was ich meine).
Ich liebe dieses spiel am liebsten tu ich duschen mit dem spiel und das spiel ausführen. Und danach wisst ihr eh was ich mit dem spiel so alles anstelle.
Gut das ein loch in der mitte der cd enthalten ist.
Versteht ihr???

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

GreenSanji19

27. Mai 2015PS3: Ich bin der Saiyajin, der von der Erde kommt

Von GreenSanji19 (6):

He Dragonball Fans aufgepasst,

Dragonball ist mal wieder angesagt und wer das spiel nicht hat ist selber Schuld, wer die Dragonball Action liebt sollte das nicht verpassen denn hier werden die Kämpfe auf eine neue Stufe gestellt.

Als ich das erste Mal den Trailer gesehen habe, hab ich mir gedacht das muss du einfach haben, und es war auch so ich war nicht enttäuscht. Du spielst als eine eigene Figur die du die vorm Spielbeginn selber aussuchen darfst vom welchen ja Stamm Planet oder auch Rasse die sein Soll es Gibt die Marjin´s also Boo´s Spezie angehört - oder auch als Saiyajin, Namekianer oder als einer vom Frezzer Klan oder doch lieber als Erdling - egal das ist jeden selbst überlassen. Die Story ist auf ein neues Level denn jetzt musst du nämlich Son Goku Helfen den die Zeit wurde verändert und du Musst sie wieder richten als Zeitsoldat

Also Leute das dürft ihr nicht verpassen ;-)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

49

PainJay

20. Mai 2015PS4: Einfach nur unfair

Von PainJay (2):

Also dieses Spiel ist nur unfair eigentlich bekommt man Belohnungen wenn man einen Kampf gewonnen hat. Tja bei mir is das nicht so. Ich hab schon oft eine Quest öfter gespielt um die Belohnungen zu bekommen und was bekam ich nichts, egal wie gut oder schlecht ich war. Was soll den das. Ich kämpfe jedes mal am Limit und bekomme nichts dafür.

Außerdem is das Spiel im Kampf auch unfair. Die Gegner können einfach so blocken und angreifen gleichzeitig.

Wenn der Gegner eine Attacke auflädt ist er unverwundbar, wenn ich das mache werde ich sofort durchs Level geprügelt. Wenn der Gegner am Boden liegt kann ich ihn nicht treffen, liege ich am Boden kann ich egal mit welcher Attacke getroffen werden. Einfach nur unfair.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

75

stuhligan

18. Mai 2015Xbox 360: Tatsächlich ein anderes Dragonball-Game als sonst

Von stuhligan (4):

Die Story ist eine einzig große Was-wäre-wenn Story, welche auf Geschehnisse von Dragonball Z basiert. Nicht nur, dass man einige neue Charaktere kennenlernt, man darf sich auch noch einen einzigartigen Helden selbst basteln und mit ihm die Story spielen. Rollenspieltypisch gibt es zur der Story auch Nebenquests(Parallelquests) und Trainingseinheiten von Originalcharakteren.

Während man in den Parallelquests sich oft im Teufelskreis befindet um Ausrüstung und Spezialattacken zu farmen, kann man letzteres auch von einem Mentor lernen. Natürlich kann man sich auch viele Objekte im Laden kaufen und mit anderen Spielern tauschen, einzigartige Objekte jedoch sollen zum Questen motivieren.

Und da habe och einen großen negativen Aspekt meinerseits: das Belohnungssystem ist größtenteils zufällig. Um viele Questobjekte zu erhalten, muss man bestimmte Bedingungen in der Quest selbst erfüllen, aber selbst dann wenn diese erfüllt ist, besteht immer noch eine Zufallschance auf die erhoffte Belohnung. Sehr ärgerlich ist auch, dass selbst für diese Bedingungen es einen Zufallsfaktor gibt. Bsp: Besiegt 7 CellJr unter 5 Minuten damit Cell auftaucht und ihr die Mission "UltimateFinish"en könnt. Ich habe es 3 mal hintereinander geschafft, alle CellJrs in unter 5 Minuten zu besiegen, doch erst nach dem 4ten Mal kam Cell und selbst dann gab er nicht den in der Beschreibung stehenden Loot.

Dieses System ist meiner Meinung nach sehr zeitintensiv und auch wirklich nervig. Allerdings sammelt man dadurch vorteilhaft recht schnell Geld und Erfahrung.
Die Steuerung erinnert mich sehr an das Spiel Dragon's Dogma, da es auch in XV dieses mal leichte und schwere Moves gibt und man durch eine Umschalttaste zu den Spezialmoves kommt.

Rundum liegt der Fokus klar auf Rollenspiel und wer so was wie Budokai Tenkaichi erwartet, wird leider enttäuscht. Wer aber schon immer mal Dragonball als Rollenspiel erleben wollte, der kann trotz einiger kleinen Balancingproblemem, beherzt zugreifen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

mehr

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung