DragonVale

Kostenlose Aufbau-Simulationen rumd um euren eigenen putzigen Drachen-Park. Viele spielerische Details machen DragonVale zu einem wunderbaren Zeitvertreib.
  • iPhone
Publisher: 
Backflip Studios
Genre: 
Strategie
Letzter Release: 
14.09.2011 (iPhone)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
14.09.2011 (iPhone)
82
spieletipps-Wertung
Test lesen

Lösungen & Tipps

Tipps, Cheats oder Komplettlösungen zu DragonVale sind aktuell noch keine vorhanden. Wenn du Tipps, Tricks oder Cheats zu diesem Spiel auf Lager hast, kannst du einen Beitrag einsenden und damit anderen Lesern helfen.

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu DragonVale

Fragen & Antworten

Du hast ein Problem mit DragonVale oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du anderen helfen und selbst einige Fragen beantworten.

Bilder & Videos

Leserwertungen

84
Durschnittsbewertung
errechnet aus 2 Meinungen
iPhone: Schöner Zeitvertreib
21. Juli 2013
87

iPhone: Schöner Zeitvertreib

Von
Ein sehr gutes Spiel für Zwischendurch. Wie viele andere Spiele gilt es auch hier einen großen Park zu bauen. Hierbei handelt es sich um einen Park mit Drachen. Es gibt wirklich viele Spiele mit dem selben Prinzip : Verkürze die Wartezeit bis etwas fertig ist mit für Geld gekaufter Währung, in diesem Fall Edelsteine. Hier funktioniert das in etwa genauso. Allerdings kommt man prima auch ohne Geld an Edelsteine. Die speziellen Drachen kann man sich natürlich auch nur durch Edelsteine kaufen, jedoch liegt der Reiz darin, dass man sich die seltenen Drachen züchten kann. Durch kombinieren verschiedener Drachenarten kann man die seltenen Drachen ebenfalls erhalten. Dies macht das ganze zu einem reizvollen Zeitvertreib. Alle paar Stunden für 5 Minuten reingucken, Geld einsammeln, neue Drachen zum Brüten einstellen und in ein paar Stunden wieder nachgucken. Im Kolosseum kann man sich jeden Tag bis zu 5 Edelsteine verdienen und auf der Rennbahn kann man sich Geld, Futter oder Edelsteine verdienen. Alles in einem ist das ganze ein sehr gutes Spiel um sich die Zeit zu vertreiben.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
iPhone: Kein Renner, aber auch kein Penner
26. Dezember 2011
80

iPhone: Kein Renner, aber auch kein Penner

Von
Das Spiel Dragonvale ist ein am Anfang sehr cooles spiel was dann nach 1-2 tagen etwas ermüdent wird. Sobald man sich jedoch bessere und mehr Drachen züchten kann und neue Inseln kaufen kann nimmt der Spaß wieder zu. Ich spiele es jetzt seit einer woche und habe noch nicht alle Drachen bzw. die guten. Mir stellt sich allerdings jetzt die Frage, was ich da an dem Spiel noch machen soll, wenn ich alles habe. Was ich besonders cool finde ist, dass sie zu bestimmten Anlässen neue, aber nur für die zeit freischaltbare, Drachen ins Spiel implementieren. wie z.B. den Raindeer-Dragon, den es jetzt nur zu Weihnachten gibt. Was ich auch sehr gut finde ist das man das spiel locker und gut durchgespielt bekommt ohne Geld auszugeben. Pro: -ohne Geld bis ans Ende -keine atemberaubende aber doch passable Grafik -Drachen entwickeln sich weiter und verändern ihr aussehn -viele Kombinationsmöglichkeiten Contra: -es wird zu schnell Langweilig Fazit: Im großen und ganzen ist das Spiel ein Spiel für zwischendurch mit passabler Grafik und einem coolen Gameplay und vielen Kombinationsmöglichkeiten mit den Drachen. Allerdings wenn es nicht bald ein Update mit vielen neuen Drachen geben wird, bleibt es Langweilig.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. DragonVale
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website