Dying Light ist Warner Bros. und Techlands Version einer Zombieapokalypse. Zuvor kümmerte sich der Entwickler unter anderem um Dead Island. Ihr bewegt euch im Stil von Mirror's Edge in einer offenen Welt mit Tages- und Nachtzyklus der das Spielgeschehen maßgeblich beeinflusst. Bei Tag steht die Suche nach Ressourcen und das Erfüllen von Missionen im Vordergrund bei Nacht das Überleben gegen die nun aggressiveren Gegner.Zufällig generierte Nebenmissionen sorgen für Abwechslung in der Zombiewelt. Wie in Dead Island auch fertigt ihr euch spezielle Waffen an um im Angesicht der untoten Horden zu überleben.
80
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Dying Light

Aktuelles zu Dying Light

Leser Meinungen

4 Meinungen Insgesamt Durchschnittsbewertung 83

1

ren7

09. Februar 2015PS4: Der Schein trügt

Von ren7 :

Vor einigen Tagen ist das neue zombiespiel gemischt mit freerun und parkour.
Ich habe es mir gekauft und mit freunden im Koop-Modus gespielt.

Die Grafik ist sehr gelungen auf der ps4 wobei es nicht 100% auf 60 fps läuft.
Das spiel an sich hat eine gute story wobei ich aber sehr oft den Faden verlor worum es dabei geht.
Ich finde es ist ein gutes spiel für leute die einfach spaß daran haben wollen die kampagne zu spielen und nichts weiter.
DOCH für LLeute die über die Kampagne hinaus spielen wollen, alle Nebenaufgaben verfolgen wollen und alle Trophäen ergattern wollen ist es ein echter Albtraum.

Mir ist aufgefallen das an sehr vielen orten oder passagen extreme bugs gibt (z.B. die mauer hochklettern und plötzlich mitten im haus landen oder der charakter hält sich nicht an den einfachsten Dingen fest ).
Ich hatte mir vorgenommen die platin-trophäe zu holen und das spiel komplett abzuschließen da die aufgaben sehr einfach wirkten.
Einige von diesen hatte ich sehr leicht doch die meisten anderen schienen unmöglich oder sind extrem verbuggt (z.B.: Versetzen sie 5 Gegnern gleichzeitig einen Elektroschock) diese trophäe habe ich schon sehr oft geschafft aber leider nie die trophäe erhalten.

Ich habe mindestens 7 Zombies in die Zaunfalle gesteckt aber nie die trophäe erhalten.
Das sind die Gründe warum es für mich unmöglich macht dieses spiel weiter zu spielen und zu meinen favoriten zu zählen.
Falls es eine Möglichkeit gibt ALL DIESE PROBLEME zu beheben und zu patchen könnte ich mir vorstellen und es noch einmal zu probieren.

Falls einige von euch dies anders sehen und die platin trophäe bereits haben: Herzlichen Glückwunsch ihr seid wahrscheinlich die einzigen Glückspilze denen dies gelungen ist.

Jedoch das einzige was zum aushalten war war die story.
Ich wünsche euch trotzdem noch viel spaß beim spielen und beim trophie-hunten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

93

NOOBCHEN

02. Februar 2015PC: Ein hässliches Spiel ...

Von NOOBCHEN (6):

Dying Light ist ein wirklich hässliches Spiel, verweste Zombies, aufgeschnittene Bäuche, abgetrennte Gliedmaßen und vieles mehr.
Aber genau das fördert die Atmosphäre in so einem Spiel.

Die Grafik ist, trotz einiger Macken, wirklich wunderschön, obwohl ich diese nicht als „next-Gen“ bezeichnen würde (dazu gehört für mich noch mehr).
Gräser oder gewisse Felsen sollte man nicht zu genau betrachten (Gräser gefallen mir in Spielen nur sehr selten).
Die Stadt sieht wirklich traumhaft aus, auch die Lichteffekte tragen sehr zur Atmosphäre bei und stören nicht so, wie in gewissen anderen Spielen.

Die Geräusche der Zombies hören sich auch eklig an (positiv), nur ein gewisser Ton, den man manchmal hört, wird mit der Zeit wirklich nervig, genauso wie das lange „Nachgestöhne“ des eigenen Charakters.
Die deutsche Synchronisierung finde ich auch sehr gelungen, die Charaktere haben eine wirkliche Stimme und es fühlt sich nicht so an, als würden sie es lediglich ablesen, auch gewisse Akzente kommen gut rüber (Spoiler: Zwillinge).

Mit dem deutschen Untertitel bin ich nicht zufrieden.
Des Öfteren fehlt ein Teil von dem Gesprochenem oder es steht mehr dabei, als gesprochen wurde.
Auch gibt es einige Rechtschreibfehler, so wie wird zum Beispiel aus einem „Lykanthrop“ ein „Lückentrop“ oder „garnicht“, statt „gar nicht“.

Die Story erzählt sich soweit ganz gut und bietet die eine oder andere Überraschung.
Man lernt ebenfalls Charaktere „lieben“ und „hassen“.

Das, was das Spiel wirklich ausmacht ist für mich dieses „Parkour-Gefühl“.
Wie schon im Titelmelodie von „Jeanne, die Kamikaze-Diebin“ gesungen wird: Sie fliegt über die Dächer der Stadt und kommt, wie ein Phantom um Mitternacht ...
Auch die „Gummibärenbande“ (Hüpfen hier und dort überall) kamen mir in den Sinn.

Dying Light ist ein Spiel, das ich nur empfehlen kann.
Es macht unglaublich viel Spaß.

PS: Ich muss sagen, dass ich noch nicht ganz durch bin.
Aber habe bereits 31 Stunden gespielt und es werden noch mehr.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

94

Sly_der

02. Februar 2015PS4: Zombie-Parcour-Rennen der Extraklasse

Von Sly_der :

Sehr überzeugendes Spiel das motiviert immer noch eine schippe drauf zu legen. Das Parcour Rennen wurde meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt und es fühlt sich einfach geil an sich durch die menge zu schnetzeln :D
Und wenn die Nacht herein bricht dann geht die Action und die Anspannung erst richtig los , denn einmal entdeckt von den Nighthuntern sollte Mann die Beine in die Hand nehmen und Hoffen das die Safezone nahe ist , es zieht einen jedes mal mit egal obs die erst Nacht ist oder die zwanzigste :O
Für mich eins der Spiele des Jahres auch wenn das Jahr Grad erst angefangen hat B)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

90

assasinenbenny

02. Februar 2015PS4: Super, Rasant, Schnell Lauf um dein Leben oder Kämpf

Von assasinenbenny :

Hallo!
Dying Light ist ein super Spiel, das ich nur empfehlen kann.
Dying Light gleicht zwar im ersten Moment Dead Island aber bei genaueren hinschauen merkt man, das es nicht so ist, denn Dead Island ist nicht so rasant und verfügt nicht über ein schnelles Spielgeschehen wie DL.
Die Zombies kannst du nicht so einfach besiegen, gerade da sie meist in Horden auftreten und das ist das tolle an Dying Light, denn Du musst taktisch heran gehen.
Die Grafik ist Sehr Gut für die PS4, aber dennoch Verbesserung's würdig.
Diese Atmosphäre in die Du hinein geworfen wirst ist echt geil, denn du kommst eigentlich sofort zurecht.
Das Beste an Dying Light ist dennoch die Nacht, wenn die Night-Hunter aus ihren Verstecken kommen und du vom Jäger zum Gejagten wirst!
Die Steuerung merkt man sich schnell, denn sie ist simpel.

Alles im allem ist Dying Light ein sehr geniales und actionreiches Spiel, passend gemacht für Zombie-metzelnde Freaks, die mal auf Abwechslung stehen!

Es ist zu 90% ein sehr geniales Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Spielempfehlungen der Redaktion

* Werbung