Dynamite Headdy

Vorhang auf für Dynamite Headdy! Bisher hielt alle Welt diese Puppe mit Köpfchen für Ausschuss, aber nun ist Headdy unterwegs, um seinen Wert zu beweisen. 14 abgefahrene, austauschbare Köpfe stehen zur Verfügung, wenn Sie sich schwingend, springend und beissend bis zum Schloß der bösen Puppe Dark Demon durchschlagen!
  • MD
  • GG
Publisher: 
SEGA
Genre: 
Action, Jump & Run
Letzter Release: 
10/1994 (MD)
Altersfreigabe: 
n/a
Releases: 
10/1994 (MD, GG)
spieletipps-Wertung
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Dynamite Headdy

Bilder & Videos

Leserwertungen

88
Durchschnittsbewertung
errechnet aus 1 Meinung
GG: Hüpfen und Kopfnüsse
13. Dezember 2011
76

GG: Hüpfen und Kopfnüsse

Von
Dieses Spiel ist ein Genre typisches Jump'n Run Spiel. Aber doch etwas anderes als andere. Die Game Gear Version ist allerdings eine leicht abgespeckte Variante der Mega Drive Version, soweit ich weiß. Aber was ist denn nun besonders an diesem Spiel? Es ist ein einfacher Plattformer wie Mario oder Sonic, so müssen wir über verschiedene Plattformen zum Ende des Levles gelangen. Dabei hilft uns allerdings unser Köpfchen, wer jetzt an Rätzel denkt, der liegt leider Falsch, die sind doch etwas rar. Nein, ich meine wörtlich unseren Kopf. Um uns im Spiel gegen Gegner und Endbosse zu behaupten, müssen wir unseren Kopf gegen sie schleudern. Es gibt auch verschiedene Versionen, wie zB den "Federkopf" oder den "Hammerkopf". Der eine fliegt weiter, der andere hat erhöhten schaden im Vergleich zum Normalen, allerdings sind sie immer nur temporär verfügbar und verschwinden nach einiger Zeit. Die Gegner, Im Spiel treffen wir auf unterschiedliche Endgegnertypen, jeder hat seine eigene Taktik und seine eigene arte besiegt zu werden. So müssen wir an einer Stelle mehrer Ballerina Katzen entkleiden oder ein springendes Gerät kaputtmachen. Hier kommt nur beim Ballerinakatzenendgegner langweile auf, dieser ist leider einfach zu langwierig. Ansonsten bietet es auch hier Abwechslung. Die Level, sind fantasievoll gemacht und für dieses Gerät auch von guter Qualität, oder kurz gesagt, "Hach, sind die Putzig! " Steuerung, präzise und gut, nur leider ist die Hauptfigur etwas lahm auf den Beinen. Story, Leider ein großes Manko. In der Eu Fassung des Spiels wurden die Dialoge eingesparrt, soweit ich weiß sind sie in der japanischen Version vorhanden. Es nimmt dem Spiel leider etwas Tiefe. Fazit, dieses Spiel ist einfach lustig und putzig, nach dem ersten durchspielen (mit mühe) kommt man schnell in den Trieb es noch schneller zu schaffen. Leider wird es nach einiger Zeit etwas eintönig. Es aber immer wieder mal auzupacken lohnt sich.
Grafik:
Sound:
Steuerung:
Atmosphäre:
  1. Startseite
  2. Dynamite Headdy
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website