Im Kampf um den Frieden, müsst ihr in der Fire Emblem-Serie mit einer kleinen Helden-Truppe gegen verschiedene Armeen antreten, die mit jedem Mal größer werden. Die Kämpfe sind rundenbasiert und erfordern großes taktisches Geschick von euch. Das Spiel erscheint in drei Teilen, "Fire Emblem Fates - Vermächtnis", "Fire Emblem Fates - Herrschaft" und "Fire Emblem Fates - Offenbarung". Je nachdem für welche Version ihr euch entscheidet, kämpft ihr entweder für die Hoshido oder für die Nohr oder für keine der Parteien. Das Spiel erscheint auch als Limited Edition, mit allen drei Teilen (bundle).
Publisher: 
Nintendo
Genre: 
Rollenspiel
Letzter Release: 
20.05.2016 3DS
Altersfreigabe: 
ab 12
Releases: 
20.05.2016 (3DS)
Spieletipps-Wertung
Test lesen
Ich möchte auf dem Laufenden bleiben. Informiert mich bei Neuigkeiten zu Fire Emblem Fates - Vermächtnis

Aktuelles zu Fire Emblem Fates - Vermächtnis

Weitere Spiele aus der Fire Emblem-Reihe

Fire Emblem-Reihe anzeigen

Leser Meinungen

1 Meinung Insgesamt Durchschnittsbewertung 85

82

Nintandy

13. März 20203DS: Mein erstes Fire Emblem

Von Nintandy (91):

Mein erster Versuch der Fire Emblem Reihe, der eigentlich ganz gut gelungen ist. Habe mir auch zum Glück einen der besseren Teile geholt, da ich wohl jetzt nicht das Verlangen gehabt hätte die anderen Teile ausprobieren zu wollen.

Das Kampfsystem ist echt ziemlich schwer wie ich finde, auch wenn ich es auf einfacher Stufe gespielt habe. Manchmal habe ich einfach nicht verstanden wieso plötzlich der eine bei weitem Stärker war als der andere, auch wenn ich das System verstanden habe, welches Element oder Waffentyp dem anderem überlegen war. Auch hat mich ein bisschen dieses typische „japanische“ Anime Helden Zeug "wir schaffen das alles" nicht so wirklich gefallen, auch wenn die Zwischensequenzen an sich sehr schön aussahen. Die Story fand ich auch sehr interessant, auch wenn ich es oft sehr vorhersehbar fand.

Ich verstehe absolut, dass diese Spielereihe so viele Fans hat, aber ich bin noch keiner von diesen, bzw. muss erst schauen ob andere Spiele ein ähnliches Niveau haben oder schlechter sind. Der Teil, der neu auf der Switch rausgekommen ist, könnte wohl mehr Klarheit bringen.

Viele Fans lieben auch die Musik der Reihe, die ich leider nur aus Super Smash Bros kenne und auch sonst keinen wirklichen Bezug dazu empfinde. Irgendwann schaue ich mir eventuell nochmal einen der anderen beiden Teile der Fates Reihe an und denke dann eventuell anders oder ein bisschen besser über diese Spiele.

Klingt alles ziemlich hart, denn das Spiel bleibt trotzdem ein sehr gutes Spiel und ich denke, dass jemand der mehr Spaß an so einer Art von Spielprinzip mit der rundenbasierten Strategie bei weitem mehr gefallen daran haben wird als ich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar