Ghost Recon - Breakpoint


  • Ihr meint
  • Spieletipps-Award

  • Wir meinen

Neue Videos

Weitere Videos

We are Brothers - Gameplay Trailer
Die globale Bedrohung durch "Skell Technology"
Alle wichtigen Spielelemente im Überblick!
Den Ghosts steht ihr härtester Kampf bevor - am 04.10.19

Bilder

Beschreibung

Ubisoft bringt "Ghost Recon - Breakpoint" in den Handel, die erfolgreiche Militär-Shooter-Reihe wird also fortgesetzt. Der neue Teil bringt euch auf ein abgelegenes Archipel im Südpazifik, auf die Insel Aurora. Der Shooter verfügt über einen Solo-Modus mit einer spannenden Story und einen Koop-Modus, bei dem 4 Personen zusammen ein Ghost-Team bilden können. In beiden Modi stehen euch zahlreiche Land-, See- und Luftfahrzeuge zur Verfügung. Die Insel Aurora besitzt zudem unterschiedlichste Landschaften und Biome, ihr dürft z.B. auf schneebedeckte Gipfel klettern oder durch warme feuchte Sümpfe waten.

Im neuen Teil lebt ihr das Leben eines wahren Ghosts, die Story beginnt mit einer normalen Aufklärungsmission, bei der aber einiges schiefgeht. Euer Helikopter wird abgeschossen und ihr seid hinter feindlichen Linien gestrandet. Auf der Insel steht ihr eurem bisher tödlichsten Feind gegenüber, den ?Wolves?, diese paramilitärische Einheit besteht aus ehemaligen Angehörigen des US-Militärs. Angeführt werden die Wolves von eurem ehemaligen Waffenbruder "Colonel D. Walker". Der Verräter hat die Insel fest unter seiner Kontrolle und seine Privat-Armee verfügt über die modernsten Waffen und Kampfdrohnen.

Die Ghosts sind also gnadenlos unterlegen und kämpfen gegen einen Feind der besser ausgerüstet ist und dieselbe Ausbildung erhalten hat, ihr müsst also neue Wege des Überlebens finden und auch neue Alliierte suchen, um den Verräter unschädlich zu machen. Die Entwickler versprechen Gegner mit einer fortschrittlichen KI, die Wolves sind Elitesoldaten und sie werden sich absprechen wenn sie gegen euch vorgehen. Außerdem sollen verschiedene KI-Archetypen für Spannung sorgen, d.h. ihr werdet eure Taktik stetig anpassen müssen.

Das Spiel hat aber nicht nur eine offene Spielwelt zu bieten, es wurden auch einige Neuerungen eingeführt. Das neue Verletzungssystem sorgt für mehr Realismus im Spiel, wenn ihr verwundet werdet, dann spürt ihr das im Bewegungsablauf des Ghosts und die Effektivität im Kampf nimmt auch sofort drastisch ab. D.h. ihr werdet mehr Ressourcen aufwenden müssen um euren Ghost zu heilen. Zudem darf niemand zurückgelassen werden, wenn jemand verwundet wird, müsst ihr an einen sicheren Ort bringen und ihn dort wieder aufpäppeln.

Für taktische Rückzüge gibt es das Biwak, hier könnt ihr die Verwundeten heilen und eure Ausrüstung, Klasse und alle Waffen verwalten. Außerdem wir das Gelände gegen euch arbeiten, Sümpfe uns stehendes Gewässer werden euch ausbremsen und auf den schneebedeckten Bergen könnt ihr ausrutschen und eure Ausdauer wird dabei stets beansprucht, d.h. Dauersprints sind im Gefecht nicht möglich. Außerdem kann euer Ghost perfekt mit der Umgebung verschmelzen und sich in den Hinterhalt legen, indem er sich zum Beispiel im Dreck wälzt und dadurch mit der Umgebung verschmilzt.

Das neue "Adaptive-Deckungssystem" sorgt zudem dafür, dass eure Körperposition automatisch an die verfügbare Deckung angepasst wird, aus dieser Position könnt ihr euch herauslehnen und auch um die Ecke feuern. Darüber hinaus gibt es unzählige Anpassungsoptionen für euren Ghost, bezüglich Ausrüstung, Aussehen und Waffen. Das neue Klassensystem bietet verschiedene Spezialisierungs-Optionen, z.B. auf den Fernkampf, das Schleichen oder den Sturmangriff.

Meinungen

Für dieses Spiel gibt es noch keine Detailbewertungen.

Keine Meinungen Insgesamt

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Shooter
  • Release:
    04.10.2019 (PC, PS4, Xbox One)
  • Altersfreigabe: n/a
  • Auch bekannt als: Tom Clancy?s Ghost Recon Breakpoint

Spielesammlung Ghost Recon - Breakpoint

Sagt uns was ihr erwartet - So funktioniert's

Ghost Recon - Breakpoint in den Charts

* Werbung